Rider 500/550: Wie funktioniert WLAN im Hotel ? Ohne Browser für Anmelde-Oberfläche ?

DRoseRiderDRoseRider Beiträge: 14 [Master Traveler]
Lies mal hier : https://www.heise.de/autos/artikel/Test-TomTom-Rider-550-4115760.html

Offensichtlich ist es mit dem Rider 500/550 nicht möglich, sich ein einem Hotspot anzumelden, der einen weiteren Login (Sicherheits-Abfrage oder Datenschutzerklärung etc) erfordert.

Damit ist diese WLAN-Option auf Reisen unbrauchbar. Man kann sich nur behelfen, wenn man über das Mobiltelefon einen Hotspot aufbaut. Hoffentlich reicht dann die Datenrate !!!!
Also Feature-Request: Realisierung eines Minibrowsers, der eine weitere Login-Seite zeigen kann und dort eingaben erlaubt. Optional: Die Login-Daten werden pro Login-Seite gespeichert, für den Fall, dann man sich häufiger authentifizieren muss.
Das ist übrigens ein native feature von Android.

Kommentare

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    DRoseRider schrieb:
    Damit ist diese WLAN-Option auf Reisen unbrauchbar.
    Wozu braucht man die?
  • HirbelHirbel Beiträge: 143 [Outstanding Explorer]
    Dann machst du was falsch, bei mir ging es, auch im Hotel.
    Habe meine W-Lan Verbindung von zuhause nicht gelöscht gehabt.
  • AlvoAlvo Beiträge: 140 [Revered Navigator]
    Das Problem ist hier, dass manche WLAN-Zugänge eine zusätzliche Authentifizierung wollen, also man muss sich nach dem Verbinden mit dem WLAN nochmal mit einem Browser eine beleibige Seite öffnen und wird dann zum eigentlichen Login weitergeleitet. Meist gibt es dort Hinweise zum Datenschutz und über die Bandbreite und wie man diese, kostenpflichtig meistens, erweitern kann.

    mfg

    Volker A.
  • DRoseRiderDRoseRider Beiträge: 14 [Master Traveler]
    EthoZ schrieb:
    DRoseRider schrieb:
    Damit ist diese WLAN-Option auf Reisen unbrauchbar.
    Wozu braucht man die?
    Ich plane meine Route mit der MyRoute-App aut meinem Tablet vor Ort im Hotel.
    Hatte mich schon auf eine vollautomatische Synchronisierung mit meinen MyDrive Daten gefreut....
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    … dann halt Smartphone Connected oder ein WLAN ohne Umweg.
    Übrigens Handbuch Seite 24:
    329f126f-0bb8-4819-aa04-3961b41027a2.jpg
  • SandflohSandfloh Beiträge: 215 [Renowned Wayfarer]
    Einfach mal positiv denken :wink:

    Da gab es anscheinend doch noch einen Programmierer bei TT der mitdenkt.
    Und dieser ist der Meinung, dass man sich den Urlaub nicht von TomTom und seinen Verbindungsabbrüchen, verlorenen Karten, hängende Kartenupdates etc.. vermiesen lassen sollte und hat einzig und alleine aus diesem Grund diese Funktion nicht ausprogrammiert :joy:

    Selbst ich mit meinem Rider 2013 und einem zuverlässigen USB-Kabel käme nicht auf die Idee im Urlaub TT aufzusuchen.

    Und @Heise, das ist alles andere als ein Test.

    Der Sandfloh
  • DRoseRiderDRoseRider Beiträge: 14 [Master Traveler]
    EthoZ schrieb:
    … dann halt Smartphone Connected oder ein WLAN ohne Umweg.
    Übrigens Handbuch Seite 24:
    Nun, ich habe noch kein Rider 550. Und ich werde mir auch keinen kaufen, wenn das mit dem WLAN solche Einschränkungen hat.

    Im Übrigen bin ich es mittlerweile gewohnt, das meine Daten über einen Cloud-Speicher auf den Geräten automatisch synchronisert werde, ohne das ich selber aktiv werden muss.

    d.h. für TomTom: Ich erwarte, das wir auf jedem unserer Geräte (Ich und meine Frau haben jeweils einen Rider 400 plus der TomTom App auf diversen Handys) immer die gleiche Routen und Orte haben. Also Route komfortabel erzeugen mit auf dem Android Tablett und losfahren mit den beiden Rider.
  • rapiddaurapiddau Beiträge: 238 [Renowned Wayfarer]
    Mmmhhhh, DRoseRider,
    könnte man das Rider via Bluetooth mit dem Handy verbinden und das Handy als Hotspot ins HotelWlan einbuchen?
    Geschwindigkeit sollte untergeordnet sein, im Urlaub würde ich bestimmt keine Karten und Firmware aktualisieren...
    Wäre interessant..
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 568 [Exalted Navigator]
    Bluetooth geht ja beim 550 auch nicht vernünftig. :-(

    Man kann aber mit seinem Handy einen Hotspot zur Verfügung stellen, in den kann man sich problemlos mit dem 550 einloggen. Und ja, bloß keine Karten damit runter laden.
    Mit freundlichen Grüßen - Best regards
    Jörgen
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online39

Elchdoktor
Elchdoktor
Mike45
Mike45
+37 Gäste