TT Go Professional 6250 - WLAN deaktiv = wie einschalten

Y3TIY3TI Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo in die Runde.
Ich nutze TT nun schon eine Weile mit verschiedenen Geraeten und komme eigentlich 'blind' durch die Einstellungen, aber auch die zuhilfenahme des Handbuches brachte hier keine Loesung.
Folgendes Problem:
Nagelneues TomTom Go Professional 6250 Trucknavi, zeigt weder WiFi-Netze an, noch kann man es irgendwie verbinden.
Ueber 'Einstellungen' >>> 'Wi-Fi' kommt nur die Anzeige: ''WLAN aktivieren, um verfuegbare Netze abzurufen''
Meine Vermutung ist, dass das Geraeteseitg deaktiviert ist...aber wie geht die Aktivierung vonstatten?
WLAN-Netze an verschiedenen Orten (Buero, privat, usw.) sind aktiviert und fuer jedes Geraet sichtbar.

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,712 Superuser
    Hast du es schon mal resettet?
    Reset= Einschalttaste gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet.
    Ein deaktivieren ist meines Wissens nach nicht möglich.
  • Y3TIY3TI Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    ja habe ich.
    ich will ja auch nicht deaktivieren, sondern aktivieren.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 8,712 Superuser
    Das hatte ich auch so verstanden. Damit wollte ich nur zum Ausdruck bringen das man es wohl nicht "Versehentlich" bzw "Absichtlich" deaktivieren kann.
    Es wird normalerweise nur deaktiviert wenn es über einen PC verbunden ist. Zb mit MyDrive Connect.
    Ich ho

    Vielleicht hat noch jemand anders eine idee wo es klemmt.
    Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Reparaturmodus macht natürlich mehr aufwand.
  • kumokumo Beiträge: 5,849 Superusers
    @Y3TI

    Hast du das Gerät zufällig per USB-Kabel mit dem PC verbunden?

    Das Gerät befände sich dann in dem Modus, in dem ein auf dem PC installiertes MyDrive Connect die Internet-Verbindung des PC zum Navi vermittelt. Updates müssten weiterhin direkt am Gerät angestoßen werden. Aber WLAN wäre automatisch abgeschaltet.

    Matthias
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

21 Gäste