Neuer Akku für XL Classic oder XL IQ Routes ²? — TomTom Community

Neuer Akku für XL Classic oder XL IQ Routes ²?

TomTom-VolkerTomTom-Volker Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
bearbeitet Januar 2019 in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Hallo Comunity!
Ich habe ein TomTom-Navi angeboten bekommen mit der Seriennummer GP..., also ein XL Classic oder XL IQ Routes ². Der Akku soll kaputt sein, weil der Akku oft streikt und das Navi sich nicht anschalten lässt oder gleich wieder ausgeht. Außer ein paar weiteren Nummern von dem Navi habe ich keine weiteren Informationen.
Meine Frage: Kann TomTom einen neuen Akku einbauen? Zu welchen Kosten?
Danke
TomTom-Volker

Kommentare

  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Moin,

    du weisst aber schon, dass das XL End of Live (EOL) ist und keinerlei Support mehr von Tom-Tom erhält?
    97f3070c-36d9-4838-ac11-272376229d16.jpg


    Gruß Trend
  • BemboBembo Beiträge: 14,315
    Superuser
    TomTom-Volker schrieb:
    Hallo Comunity!
    Ich habe ein TomTom-Navi angeboten bekommen mit der Seriennummer GP..., also ein XL Classic oder XL IQ Routes ². Der Akku soll kaputt sein, weil der Akku oft streikt und das Navi sich nicht anschalten lässt oder gleich wieder ausgeht. Außer ein paar weiteren Nummern von dem Navi habe ich keine weiteren Informationen.
    Meine Frage: Kann TomTom einen neuen Akku einbauen? Zu welchen Kosten?
    Danke
    TomTom-Volker
    Hallo Volker,
    herzlich willkommen im Forum.
    Es ist so wie Trend43 schreibt.
    anscheinend will da einer modern endsorgen.:joy:
    Vergiss das Angebot.
    Wenn du ein Navi brauchst, so kauf dir ein neues.
    mfg. Bembo
  • TomTom-VolkerTomTom-Volker Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Trend!
    Weiß ich schon. Aber vielleicht ist das Navi nach einer kostengünstigen Reparatur doch noch zu gebrauchen.
    Gruß
    TomTom-Volker
  • TomTom-VolkerTomTom-Volker Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Bembo!
    Vielleicht kann mit einem günstig reparierten Navi, welches wieder gut funktioniert, ein Geschäft machen und es wieder weiterverkaufen.
    Gruß
    TomTom-Volker
  • BemboBembo Beiträge: 14,315
    Superuser
    @TomTom-Volker,
    1. TomTom repariert das Navi nicht mehr.
    2. Du bekommst keine neuen Karten mehr.
    3. Würdest nur unnötigen Ärger haben mit dem Navi.
    4. Sorry ab in den Elektroschrott, wo es hin gehört.:joy:
    mfg. Bembo
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Das Ding ist Elektroschrott!
  • TomTom-VolkerTomTom-Volker Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    OK!
    TomTom repariert nicht mehr. Schade um das gute Stück. Dann kann ich diese Möglichkeit wohl vergessen.
    Danke für Eure Beiträge.
    TomTom-Volker
  • BemboBembo Beiträge: 14,315
    Superuser
    TomTom-Volker schrieb:
    OK!
    TomTom repariert nicht mehr. Schade um das gute Stück. Dann kann ich diese Möglichkeit wohl vergessen.
    Danke für Eure Beiträge.
    TomTom-Volker

    Hoffentlich hast du für das Navi nicht noch bezahlt.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ich kann nichts nützliches zu dem Beitrag beisteuern, ausser das ich die Idee super finde! In dem Falle ist es leider so, dass es kein Sinn mehr macht. Garmin-Geräte sind wesentlich nachhaltiger. Dort kann ich nach dem Ende der Laufzeit von Garmin-Kartenupdates die OpenStreetMap verwenden. Haben wir bei meiner (mittlerweile) Ex-Freundin auch so gemacht und sie das Gerät noch eine ganze Zeit genutzt.

    Nur weil der Hersteller sich nicht mehr bequemt, Teile anzubieten (fairerweise muss man sagen, dass es recht lange ist), finde ich die Idee trotzdem löblich, es zu reparieren und zu verhökern (im Endeffekt benutzt es jemand weiter).

    Ich habe z.B. eine zeitlang ThinkPad-Notebooks refurbished ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0