Routenprofil für importierte ITN-Routenfiles — TomTom Community

Routenprofil für importierte ITN-Routenfiles

MiOMiO Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
Hallo alle,

ich arbeite gerade an einer Tourplanung mit dem 550 und mit MyRouteApp (MRA). Ich kann die Karte von TT und Profileinstellungen vom TT (z.B. 3 Stufen für kurvige Straßen, Autobahn/Fähre vermeiden usw.) in MRA einstellen und verwenden.

Soweit, so gut.

Nachdem ich die Route fertig habe und sie auf das 550 übertragen habe, kann ich die Route in "Meine Routen" finden und laden.

Leider sind anscheinend die Profileinstellungen , wie unter "Spannende Routen planen" oder in MRA, nicht für importierte Routen verfügbar. Über "Aktuelle Route" und "Routentyp ändern" kann ich z.B. nur entweder "Autobahn vermeiden oder "Kurvenreiche Route" wählen, aber nicht beides, wie bei der Planung "Spannende Routen", oder hab ich das bis jetzt nur nicht hinbekommen?

Gruß
Michael

Kommentare

  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 144 [Exalted Navigator]
    Hi,
    die verschiedenen Routentypen:
    Schnellste Route: die Route mit der kürzesten Fahrtzeit.
    Kürzeste Route: die kürzeste Entfernung zwischen den angegebenen Orten.
    Umweltfreundlichste Route: Die Route mit der besten Kraftstoffeffizienz.
    Kurvenreiche Route – die Route mit den meisten Kurven.
    Autobahnen vermeiden – eine Route, die alle Autobahnen vermeidet.
    Fußgängerroute: eine für Fußgänger optimierte Route.
    Fahrradroute: eine für Fahrradfahrten optimierte Route.

    sind nur exklusiv anzuwählen. Immer nur eine Option auf einmal.

    Auch bei der Direktwahl "Spannende Tour planen" ist nur die Option "Kurvenreiche Strecke" aktiv. Kann aber nachträglich auf eine (und nur eine) andere Option geändert werden, wenn man das möchte.
    Wahrscheinlich werden hier automatisch auch gleich Autobahnen vermieden, denn wer würde schon kurvenreiche Autobahnen vermuten.
  • kumokumo Beiträge: 6,007 Superusers
    Moin

    'Kurvenreiche Route' wird dich eh nicht über eine Autobahn führen. Es sei denn, Wegpunkte wurden bewusst auf die Autobahn (gezielter Sprint, um eine größere Stadt zu vermeiden) oder z.B. einen Autobahnrastplatz (Treffpunkt) gesetzt.
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 586 [Exalted Navigator]
    Ich nehme mal an du importierst das ITN Format.
    Wenn du es 100% wie in MRA haben willst geht das nur über einen Track in gpx.

    Ansonsten musst du im Rider das Profil manuell wechseln (wie oben schon gesagt geht immer nur eins) und bei Kurvenreich geht dann nur immer das zuletzt gewählte drei Stufen Profil für Kurvenreich u. Bergig.
  • MiOMiO Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    JoergenK schrieb:
    Ich nehme mal an du importierst das ITN Format.
    Wenn du es 100% wie in MRA haben willst geht das nur über einen Track in gpx.

    Ansonsten musst du im Rider das Profil manuell wechseln (wie oben schon gesagt geht immer nur eins) und bei Kurvenreich geht dann nur immer das zuletzt gewählte drei Stufen Profil für Kurvenreich u. Bergig.

    Nochmal zum Verständnis, Jürgen: Wenn ich bei einer spannende Route z.B. mittlerer Kurven und mittlerer Hügeligkeit gewählt habe und anschließend ein gespeicherte Route (ITN) aufrufe und fahre, dann routet TT mit den beiden mittleren Vorgaben?
    Wenn das so ist, habe ich dann das was ich suche, da ich in MRA ja auch diese Einstellung verwende.
    Das heißt aber dann, wenn ich in MRA auch die TomTom Karte wähle, muss die geplante Tour IMMER 1zu1 auf dem Navi sein, oder?
  • MiOMiO Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    VStrom-1k schrieb:
    Hi,
    die verschiedenen Routentypen:
    Schnellste Route: die Route mit der kürzesten Fahrtzeit.
    Kürzeste Route: die kürzeste Entfernung zwischen den angegebenen Orten.
    Umweltfreundlichste Route: Die Route mit der besten Kraftstoffeffizienz.
    Kurvenreiche Route – die Route mit den meisten Kurven.
    Autobahnen vermeiden – eine Route, die alle Autobahnen vermeidet.
    Fußgängerroute: eine für Fußgänger optimierte Route.
    Fahrradroute: eine für Fahrradfahrten optimierte Route.

    sind nur exklusiv anzuwählen. Immer nur eine Option auf einmal.

    Auch bei der Direktwahl "Spannende Tour planen" ist nur die Option "Kurvenreiche Strecke" aktiv. Kann aber nachträglich auf eine (und nur eine) andere Option geändert werden, wenn man das möchte.
    Wahrscheinlich werden hier automatisch auch gleich Autobahnen vermieden, denn wer würde schon kurvenreiche Autobahnen vermuten.

    Das habe ich anders verstanden. Bei spannenden Touren, geplant am TT, kann ist ja die Kurvigkeit und Hügeligkeit in drei Stufen extra einstellen
  • kumokumo Beiträge: 6,007 Superusers
    MiO schrieb:
    Das habe ich anders verstanden. Bei spannenden Touren, geplant am TT, kann ist ja die Kurvigkeit und Hügeligkeit in drei Stufen extra einstellen
    Stelle dir einfach mal vor, du würdest am Gerät den Menüpunkt 'Spannende Tour planen' öffnen und dort eine bestimmte Kurvigkeit / Hügeligkeit einstellen. Das Gerät merkt sich diese Einstellung. Egal ob du konkret eine Route planst oder nicht.

    Und nun stelle dir vor, du würdest eine importierte *.itn Datei am Gerät öffnen, die Route mit dem in den Einstellungen festgelegten 'Routentyp für alle Tage' (vorzugsweise 'Schnellste Route') berechnen lassen und dann per 'Routentyp ändern' nachträglich mit 'Kurvenreiche Route' neu berechnen lassen.

    Mein letzter Versuch (vor geraumer Zeit) ergab: Je nach der vorherigen Einstellung in 'Spannende' kommen bei 'Kurvenreich' unterschiedliche Ergebnisse heraus.

    Versuche es einfach selbst mit einer Route (ohne weitere Zwischenpunkte) zu einem gut 40km entfernten Ziel und vergleiche Zeiten, Streckenlängen und das Routing im Detail.
  • MiOMiO Beiträge: 9 [Legendary Explorer]
    Danke Matthias
    ich werde es ausprobieren. Dann müsste auch das Routingergebnis im TT das selbe sein, wie im MRA. Das ist genau das, was ich gerne hätte.
    Gruss
    Michael
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 586 [Exalted Navigator]
    Hi, ich denke, bis auf vielleicht eine kleine Abweichung sollte so die Route übereinstimmen.
    Das kann man aber auch durch kluges setzen von Wegpunkten so hin bekommen.
  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 144 [Exalted Navigator]
    MiO schrieb:

    Das habe ich anders verstanden. Bei spannenden Touren, geplant am TT, kann ist ja die Kurvigkeit und Hügeligkeit in drei Stufen extra einstellen

    Sorry, vielleicht hatte ich mich da falsch ausgedrückt, mit "immer nur eine Option"
    meinte ich die Routingoptionen Schnellste Route, Kürzeste Route, Umweltfreundliche Route, Autobahn vermeiden, Fussgängerroute..." etc.
    Soweit ich das sehe, ist der Grad der Hügeligkeit bzw. der Kurvenintensität, je eine der drei Stufen, für
    • die "Spannende Tour"
    • die "Kurvenreiche Route"
    wirksam.
    In der "Schnellsten" oder "Kürzesten Route" zum Beispiel würde das ja auch keinen Sinn machen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online43

beastflieger
beastflieger
BMWSchorsch
BMWSchorsch
Diplock
Diplock
Edvins
Edvins
Fazer-Thom
Fazer-Thom
Hoeli
Hoeli
nyjo
nyjo
SEBA200
SEBA200
Shamael1
Shamael1
Stephan65
Stephan65
Tribondeau nanou
Tribondeau nanou
+32 Gäste