Errechnung Fitness-Punkte? — TomTom Community

Errechnung Fitness-Punkte?

Prater RunnerPrater Runner Beiträge: 17 [Apprentice Traveler]
Hallo Community!

Kann mir eventuell jemand erklären, wie sich die Fitness-Punkte errechnen? Ich mach mit meiner Laufpartnerin einen gemütlichen Run und bekomme dafür ungeheure 1000+ Punkte, dann hat's den angeblich schnellsten Lauf mit ähnlicher Distanz, dafür gibt's dann 6 Punkte. Das ist doch etwas für den Kindergarten, aber nicht für ambitionierte Amateure.

Grundsätzlich kommt es mir ein wenig so vor, dass TomTom im Preisgefüge und mit dem Anspruch an ambitionierte Läufer ran will, aber dann Gadgets wie diese Fitness-Punkte und Sternchen anbietet, die sich eher an den Couchpotatoe und seinen Fitness-Tracker wenden.

Keep running!

Dirk

Kommentare

  • fanks4fanks4 Beiträge: 37 [Master Explorer]
    Hallo Dirk

    Ich zähle mich klar zu den Amateuren. Die Runner 3 habe ich mir eigentlich nur zum Laufen gekauft. Mittlerweile werde ich vom Schrittzähler und den Sternchen doch irgendwie motiviert, was toll ist.

    Leider verstehe ich die Sterne selber auch noch nicht genau. Anhand meinen Aktivitäten würde ich sagen, dass es für die täglichen Minuten in den verschiedenen Herzfrequenzbereichen besonders Punkte gibt. Insgesammt macht das Sternchen System für mich einen vernünftigen Eindruck. Für gemütliches Radfahren gibts wenig Punkte, treibe ich meinen Puls beim Laufen hoch, gibt es mehr Punkte.
    Wenn du für einen lockeren Lauf schon so viele Punkte kriegst, hast du vielleicht die Herzfrequenzbereiche nicht optimal für dich eingestellt.

    Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die maximale Herzfrequenz zu bestimmen. Ich habe das gemäss dieser Anleitung gemacht:
    https://lauftipps.ch/laufsport/dauerlauf-anfaenger/anleitung-zum-joggen/maximale-herzfrequenz/

    Tomtom weist ausserdem darauf hin, dass es bei höherem VO2max schwieriger wird viele Punkte zu erreichen. VO2max ist jedoch etwas, was ich gar nicht verstehe.

    Gruss
    Simon
  • Prater RunnerPrater Runner Beiträge: 17 [Apprentice Traveler]
    Hallo Simon,

    danke für Deinen Hinweis. Bisher war die Herzfrequenz-Messung gar nicht aktiviert ;-) werde das jetzt mal mit testen. Was ich aber nicht verstehe: für einen - für meine Verhältnisse - schnellsten Lauf gab's 5 Pünktchen, für einen gemütlichen Run dann über 1.000. Weiß auch nicht - aber jetzt mal schauen ...

    Keep running!

    Dirk
  • fanks4fanks4 Beiträge: 37 [Master Explorer]
    Hallo Dirk,

    ich habe dafür gar nicht daran gedacht, dass es die Uhren auch ganz ohne Herzfrequenzmessung gibt.
    Ich laufe eigentlich immer mit Herzfrequenzmessung, denn dafür habe ich mir die Runner 3 Music+Cardio gekauft.

    Ich muss zugeben, dass mir 6 Punkte für einen Lauf auch extrem wenig erscheinen. Hast du die beiden Läufe denn am gleichen Tag gemacht und möglicherweise bereits ein Maximum an Punkten erreicht?

    Gruss
    Simon
  • Prater RunnerPrater Runner Beiträge: 17 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    herzlichen Dank für Eure Hinweise! Sie haben mir tatsächlich geholfen. Das Problem lag wohl darin, dass die Herzfrequenzmessung noch nicht aktiviert und richtig auf mich eingestellt war.

    Keep running!

    Dirk
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online13

GreatLakesTONY
GreatLakesTONY
YamFazMan
YamFazMan
+11 Gäste