Navi 6250 ist manchmal offroad — TomTom Community

Navi 6250 ist manchmal offroad

goedi1goedi1 Beiträge: 28 [Master Explorer]
Hallo, mein Navi (6250)scheint offroad zu sein wenn ich auf der A61 von Koblenz Richtung Venlo fahre. Ab Bedburg Süd zeigten mir zwar die Autobahn an aber es scheint das er die nicht kennt. Oben steht die ganze Zeit das ich in 240 Metern in einen Kreisverkehr fahren soll. Ab jackerath ist dann die neue Autobahn in Richtung Venlo fertig die er anzeigt aber immer noch nicht kennt. Das geht so bis ich Mönchengladbach Holz bin, ab der kennt der sich wieder aus. Die Autobahn von bedburg Süd bis jackerath ist ja nicht neu, das ist ja komisch das er da offroad ist. Das neue Stück Autobahn kann ich ja schon verstehen das er die nicht kennt. Das gleiche hatte ich heute von Kassel nach Dortmund auf der A44 bei Werl , da war er auch wieder offroad obwohl es die Autobahn schon ewig gibt, und auch keine neue Streckenführung gekommen ist. Habe die neusten Karten drauf, also alle Updates gemacht. Wie oder wodran kann das liegen oder ist das ein allgemeiner Fehler?

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Ich fahre die Strecken auch immer wieder mal, aber keines meiner Geräte 520, 6000 , 6200 und Pro 5150 (alles Truckergeräte)zeigt ein solches Problem dort ! Mach mal einen Reset und Berichte ob es noch da ist. Reset: Auf dem Einschaltknopf bleiben bis du ein Trommelgeräusch hörst, dann startet es neu durch !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • InvisiblyInvisibly Beiträge: 227 [Exalted Navigator]
    Welche Kartenversion ist auf dem Navi?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Was hat das mit der Kartenversion zu tun ? Die Strecken die @goedi1 meint sind alt und auch in den vorigen Karten richtig drin!
    Ach ja bei einem 6250 dürfte da noch keine alte Version drauf sein auch wenn nicht die neueste drauf ist !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • goedi1goedi1 Beiträge: 28 [Master Explorer]
    Hallo, habe schon einen reset gemacht. Die kartenversion ist Europe Truck v1011.9015.
    Das Problem ist erst nach dem die Karte drauf ist. Die a61 von bedburg bis jackerath ist alt, ab jackerath Richtung Venlo fährt man ja schon die neue Autobahn Richtung Kreuz Mönchengladbach Holz. Er will auch immer bedburg abfahren und eine Umleitung bis Mönchengladbach Wanlo fahren. Würde sagen ist ein Fehler in der Karte. Da er das bei der vorigen nicht gemacht hat.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Ok ich bin zuletzt im Mai die Strecke gefahren und da hatte ich noch die Vorgängerkarte drauf. Wenn dem so ist daß TT noch nicht mal eine richtige Karte in einem Update wieder richtig inplentieren kann, ist das alles andere als Meisterhaft, das wäre noch schlechter als Mangelhaft !!
    Aber wenn es so ist muß doch irgend wo auf der Welt einer sitzen der das ins rollen gebracht hat und der offensichtlich keine Ahnung von seinem Geschäft hat oder es kommen solche Probleme zustande weil es mit der internationalen Kommunikation im Haus TomTom nicht stimmt!
    Ich kann den Zustand leider die nächsten vier Wochen nicht mit meinen Geräten testen---Urlaub!!:wink:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • goedi1goedi1 Beiträge: 28 [Master Explorer]
    Urlaub ist immer gut.
    dachte das TT auch hier mit drauf guckt und so Themen überprüft?
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    goedi1 schrieb:
    Urlaub ist immer gut.
    dachte das TT auch hier mit drauf guckt und so Themen überprüft?



    Wo Julian noch da war,war das auch so,da gab es dann auch mal eine Rückmeldung.
    Aber Justyna scheint da eher etwas schüchterner in der Hinsicht zu sein ( nicht falsch verstehen bitte)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    War mal so , hat sich aber leider sehr zurück entwickelt ! Ich hatte mal einen Thread eröffnet im dem man speziel Lkw Karten Probleme melden konnte.
    https://de.discussions.tomtom.com/trucker-500-5000-6000-pro-5150-go-professional-series-486/tomtom-trucker-sammelthread-fuer-kartenprobleme-nur-fuer-trucker-983305

    Der damalige Moderator schaute da auch mal rein und versuchte es zumindest weiter zu melden ! Aber was bringt es noch ? Du schreibst da rein, niemand wo was machen könnte macht was -- also, man hat keine Lust mehr und läßt es einfach bleiben ! Schade ist aber nun mal so!
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Noch was am Rande : Das Pro5150 ist übrigens auf jeder Fahrt von neu weg immer wieder mal Off Road. Fährt dann auf Bahngleisen, dem Acker oder übers Wasser ! Bei dem Gerät sind es ganz klar GPS Probleme (Billighardware)
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • goedi1goedi1 Beiträge: 28 [Master Explorer]
    Ist aber von TT kein guter Kundenservice. Wenn man so ein Forum macht, sollte TT auch ein bisschen danach gucken. Und für so ein Gerät in der Preisklasse finde ich es nicht optimal. Hatte vorher ein Becker da war die Kartenansicht Universität alles wesentlich besser und es zeigte auch viel mehr an wie Schilder und so. Habe mir das nur wegen den Verkehrsmeldungen geholt weil die bei TT einfach top sind.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Ältere Geräte beweisen dass TT es auch schon besser konnte. Aber es wurde an allem gestrichen sogar beim Personal. . Vielen geht es wie dir, die wegen der guten Vi. zugeschlagen haben und dann eine mangelhafte Hard und Software in den Händen halten.
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    Das Sparen an allen Ecken und Enden scheint aber mittlerweile ein Trend zu sein im Navigationsbereich,nicht nur bei TomTom....
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Die haben halt keine andere Wahl mehr, in Zeiten wo es kostenlose Navigations Apps gibt und fast schon jeder Kleinwagen ein Navi verbaut hat.
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    s-i-g-g-i schrieb:
    Die haben halt keine andere Wahl mehr, in Zeiten wo es kostenlose Navigations Apps gibt und fast schon jeder Kleinwagen ein Navi verbaut hat.


    Genau deswegen sollten solche "Fehler" wie vom Themenstarter hier angesprochen dann aber nicht passieren,bzw. sollte seitens TomTom direkt reagiert werden.
    Und man sollte dann auch auf Kundenwünsche reagieren und nicht Ignorieren. Aber das ist ein Thema für sich....
    Und bei dem Offroad Routing vermute ich einen Kartenfehler. An ein GPS Problem glaube ich nicht wenn es bei einer älteren Karte funktioniert hat.
    Und das neue Stück A44 sollte das Pro6250 eigentlich auch kennen. Es war ja nun lange genug bekannt das die A61 zwischen dem Dreieck Jackerath und dem Kreuz Wanlo dem Tagebau weichen muss. Und das die Sperrung Richtung Venlo ab Anfang Juli besteht und seiddem die neue Strecke über A44 und A46 zurück auf die A61 geht.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,936 Superuser
    Die Leistung des verbleibenden Personals scheint das Problem zu sein !! Die Sache mit dem GPS hab ich nur so mal dazu geschrieben, klar muß es an der Karte liegen wenn es vorher funzte ! Aber wie ich auch geschrieben habe , irgend wer muß da seine unfähigen Finger im Spiel haben, wo wir wieder beim Personal landen!
    Daß TT nicht direkt reagiert ist aber nun wirklich kein neuer Schuh !
    Ich hab ja auch schon geschrieben daß eben die neuen Karten Fehler beinnnhalten die vorher nie da waren und auch in natura nie da waren ! Hier muß auch unfähiges Personal involviert sein! Wer weiß in welchem Billigland die sitzen und den Murks verbreiten !!!???
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,836 Superuser
    Merken den die Obersten oder auch der Verwaltungsrat nicht, das so eine Firma herunter gewirtschaftet wird ? Oder merken sie es erst, wenn es zu spät ist?
    Leider nicht nur bei Tomtom so. Fast täglich oder wöchentlich wird wieder eine Firma reorganisiert. Mit der Folge, wieder mehr Arbeitslose. Die CEOs bekommen noch eine grosse Abfindung.
    mfg. Bembo
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 506 [Revered Pioneer]
    Bembo schrieb:
    Merken den die Obersten oder auch der Verwaltungsrat nicht, das so eine Firma herunter gewirtschaftet wird ?
    ...
    Die CEOs bekommen noch eine grosse Abfindung.
    mfg. Bembo
    Ein Schelm, wer Schlimmes dabei denkt.:sunglasses:
    Go 520 WiFi, Go 930 T
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

lampard
lampard
+27 Gäste