Ständig RDS/TMC Empfänger getrennt / verbunden - Seite 2 — TomTom Community

Ständig RDS/TMC Empfänger getrennt / verbunden

2»

Kommentare

  • hajuehajue Beiträge: 1,824 Superuser
    Twinklestar schrieb:
    Hallo,
    Ich habe das VIA 125. Vor kurzem habe ich auf meinem Fiesta eine neue Windschutzscheibe bekommen.
    Kann dies der Grund sein, dass mein TMC-Empfänger nicht mehr funktioniert?
    Falls ja, kann man dagegen etwas tun?
    Grüße und schonmal danke fürs Lesen.

    Hallo Twinklestar,

    das ist durchaus möglich. Du solltest mal in Erfahrung bringen, ob die Windschutzscheibe metallbedampft ist. Das würde den Empfang stören. Oft ist einer bedampften Winschutzscheibe ein kleiner "Freiraum". Auskunft sollte der Autoglaser geben können.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    ____________________________________

    Link zum Support

    Deutschland: 069 663 08 012 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16:30 Uhr
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo 9:00-17:30 / Di - Fr: 09.00 – 16.30 Uhr

    - Habe ich Ihre Frage erfolgreich beantwortet? Klicken Sie bitte auf "Als Lösung akzeptieren"
  • TwinklestarTwinklestar Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Hallo. Danke für die schnelle Rückmeldung.
    Hab die Werkstatt eben gefragt. Die sagten sie kennen das Problem aber an der Scheibe kann es nicht liegen. Weder gedampft noch beheizbar. :/
    Grüsse
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,311 Superuser
    Entweder ist das Kabel defekt oder die Buchse am Via defekt oder verschmutzt/korrodiert. Schalt auch mal das Navi ein und drück dann die Einschalttaste, bis es mit trommeln wieder startet.
  • Michl1974Michl1974 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Ich habe das selbe Problem gehabt nach einen Update war das Problem gelöst
  • baris_kayabaris_kaya Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Ich habe auch folgendes Problem:

    Bei Abbruch des RDS/TCM-Empfanges ist die TMC- Leiste am Bildschirmrand immer noch vorhanden.

    Es wird dann versucht, eine neue Verbindung aufzubauen, was aber nicht gelingt. (Ladesymbol dreht sich)

    Erst wenn ich das Kabel aus der Steckdose ziehe und es wieder einstecke, habe ich in der wieder kurzfristigen (Sekunden) Empfang.

    Das selbe Problem hatte ich vor zwei Jahren (kurz bevor die Garantie abgelaufen war) schon mal da hat man mir das Kabel augetauscht und ich habe das Gerät zugesetzt.
    Es ging zwei Jahre gut :( Da ich keine Garantie mehr habe werde ich das mal heute zurück setzen und wieder updaten. Kann euch Montag schreiben ob es etwas gebracht hat.
  • HaPeCheHaPeChe Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Ich hatte auch dieses Problem mit dem Start25.
    Hier die Lösung:
    Nicht das Kabel ist schuld sondern die Software. Es scheint, dass sich hier, z.B. bei sehr hohen Temparaturen des Geräts, Fehler einschleichen. Und deshalb hilft nur eine komplette Wiederherstellung des Systems, die problemlos geht aber bis zu einer Stunde dauert. Ich konnte den Fehler damit schon mehrmals beheben.

    Anleitung: https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online99

AlanR47
AlanR47
Didi320
Didi320
Elchdoktor
Elchdoktor
itera1954
itera1954
Justyna
Justyna
tallpall
tallpall
+93 Gäste