TomTom Go findet Adressen nicht. — TomTom Community

TomTom Go findet Adressen nicht.

haegar3dehaegar3de Beiträge: 0 [New Seeker]
bearbeitet 27. Januar in TomTom-App für Android
Ich nutze TomTom zusammen mit anderen Apps. Oft wird im Internet die Adresse einer Firma angegeben. Die Adresse wird als solche erkannt und nach einem Klick wird TomTom gestartet. Dann kommt das Fenster was sagt, dass die Adresse nicht gefunden wurde. Warum? In Deutschland gibt es viele kleinere Orte die unter der PLZ des nächsten größeren Ortes laufen. TomTom kann damit nicht umgehen. Besonders ärgerlich bei einer Tankstellen App wenn ich mich in der Gegend nicht auskenne. Ich fange also an von Hand zu suchen bis ich den Hauptort gefunden habe. Google Maps hat diese Probleme nicht. Ich will aber nicht online navigieren, wenn ich TomTom offline habe.
Genauso kritisch ist TomTom bei der Schreibweise von Straßennamen ob getrennt oder zusammen Bindestrich oder nicht. Die Softwareentwickler sollten sich überlegen ob sie - wenn Ort und PLZ nicht übereinstimmen zunächst der PLZ den Vorrang geben. Nur in ganz wenigen Fällen wird sich eine Firma die ihre Adresse im Internet veröffentlich in der PLZ irren. Viele Firmen die in kleinen Orten liegen, werden diesen Ortsnamen nutzen statt den der großen Stadt zu der die PLZ laut TomTom gehört, die aber auch schon mal 10 km entfernt liegen kann. Hier sollte sich TomTom der Wirklichkeit anpassen. Könnte diese Anregung weiter gegeben werden?

Kommentare

  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Das ist leider aus meiner Sicht der grösste Mangel an der neuen Go Software. Bei der alten Version gab es nie solche Probleme.

    Für Berufsfahrer wie mich absolut unverständlich, warum es die Probleme auch aus den Kontakte des Adressbuches gibt
  • haegar3dehaegar3de Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo thghh, ich habe die gleichen negativen Erfahrungen. TomTom Go ist absolut "engstirnig" wenn es um die Schreibweise von Straßennahmen geht und vor allem bei der formalen Übereinstimmung von Postleitzahl und Ortsnamen. In meinem Fall gibt es 18 Ortschaften mit der gleichen PLZ in in einem Kreis von rund 10 Durchmesser liegen. Aber nur wenn die "Zentralortschaft" eingetragen ist wird sie von TomTom auch gefunden. Die Adressen werden von TomTom dann anhand der Straßennamen unterschieden. Das ist OK, wenn es eindeutige Straßennamen gibt. Man hat aber auf der ganzen Länge verlohren, wenn man z.B. eine "Dorfstraße" sucht. Wenn man Pech hat gibt es dann unter einer PLZ 5 "Dorfstraßen" Für Ortsfremde ist es ohne Internet unmöglich herauszufinden wie der Ort korrekt heißen müsste, um von TomTom akzeptiert zu werden. Hier sollte sich TomTom unbedingt etwas einfallen lassen um nicht eines nicht so fernen Tages von Google Maps ausgebremst zu werden.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Hallo zusammen,

    ja das ist ein Manko mit der Suche. Die ist nicht sehr tolerant. Hoffe da wird bald was geändert.

    Wegen den Kontakten. TT kann nicht damit umgehen, wenn ein Bundesland eingetragen ist. Auch ein bekanntes Problem. Falls in euren Kontakten auch das BL hinterlegt ist, löscht es mal testweise und versucht dann die Nutzung mit der App.
  • haegar3dehaegar3de Beiträge: 0 [New Seeker]
    Welchen Zweck hat eigentlich dieses Forum? Ist das nur ein Platz an dem TomTom Nutzer Dampf ablassen können, oder werden die Beiträge auch aufmerksam geprüft und die wesentlichen Informationen den entsprechenden Verantwortlichen zugeleitet? Hat dieses Formum einen Administrator der sich hin und wieder mal meldet? Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein so gravierendes Manko den Software-Leuten nicht bekannt ist. Ist man sich dort bewusst wie dicht Google Maps ihnen auf den Fersen ist? Diese häufigen Fehlermeldungen bei der Einbindung von Kontakten und Adressen aus dem Internet wäre ein Grund für mich zu wechseln.
  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Ich denke keiner trägt das Bundesland in seinen Kontakten ein. Also ich mache es nicht.
  • haegar3dehaegar3de Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ich auch nicht!
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Outlook macht es zb wohl teils automatisch. Nutzer die aus Outlook die Kontakte importieren haben dann wohl öfters das Problem.
  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Outlook macht da nichts automatisch und wie schon in anderen Beiträgen geschrieben, mit der alten TOMTOM App ging es immer mit den gleichen Daten wie es aktuell mit TOMTOM Go nicht mehr geht

    Gibt man exakt die gleiche Adresse von Hand ein geht es immer
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    Du sorry aber ich erfinde nix. Es gab nun mal Outlook Nutzer die Probleme hatten... Was nutzt ihr für ein Handy?
  • thghhthghh Beiträge: 45 [Outstanding Wayfarer]
    Es hat nichts mit dem Mobilgerät zu tun. Bei mir geht es nicht mit einem iPhone und nicht mit meinen Samsung Geräten, siehe links. Ich nutze auf allen Systemen die gleiche Exchange Datenbank/Server
  • haegar3dehaegar3de Beiträge: 0 [New Seeker]
    Das scheint tatsächlich zu klappen. Das Programm scheint sich auch leichter zu tun wenn ich nur den Ortsnamen oder die PLZ angebe und dann darauf achte was TT an vorschlägen macht. Das ist alles toll wenn man sich etwas auskennt. Wenn man aber unter Zeitdruck steht und in einer fremden Gegend unterwegs ist, finde ich diese Einschränkungen bei TT sehr unprofessionel. Das muss doch auch anders gehen.
    Ich habe mal ein Beisspiel angefügt. Eine App die ich häufig nutze ist "clever tanken". Die zeigt mir die Preise der Tankstellen in meiner Nähe. Ich habe mir die Tankstelle mit der Adresse 53347 Alfter, Hauptstr. 521 herausgesucht. (Bild 1) Also etwas ganz normales. Ich tippe drauf und werde gefragt ob ich Maps oder etwas anderes nutzen möchte. (Bild 2). Nun drücke ich TT Go und das Programm wird gestartet. Dann kommt "Adresse nicht gefunden" (Bild 4) Wenn ich statt dessenauf Google Maps drücke, wird sofort die richtige Adresse gefunden.
    Das ist nur ein Beispiel von vielen, wo TT Go im Verhältnis zu Google Maps an Boden verliert.
    Witzigerweise, wenn ich ganz am Anfang nicht auf Navigation gehe, sondern mir den gesuchten Ort auf der Karte anzeigen lasse (Bild 6), bekomme ich einen Punkt im Umkreis von ca. 100 m rund um den eigentlich gesuchten Ort angezeigt, zu dem ich mich dann navigieren lassen kann. Das hilft zur Not wenn ein Tankstellen Symbol in der Nähe angezeigt wird, ist aber alles andere als ideal. :-(
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,296 Superusers
    mhh komische Sache...
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Euer Feedback!

    @haegar3de: Dies ist in erster Linie ein Nutzerforum. Ich und meine Kollegen versuchen falls möglich überall aktiv zu sein, aber leider ist dies zeitlich nicht immer einzurichten... Das Feedback wird aber zu 100% aufgenommen, kategorisiert und an meine Kollegen weitergegeben. Somit bin ich zuversichtlich dass meine Kollegen davon wissen und versuchen dies schnellstmöglich zu optimieren. Ganz klar möchten wir auch nicht dass in solchen Situationen erst mühselig die Adresse analysiert und "TomTom-freundlich" gemacht werden muss!

    Gruß aus Amsterdam

    Julian
  • PinkiPinki Beiträge: 35 [Legendary Explorer]
    Leider sind die aufgezeigten Fehler "Adressbuch" oder Städtenamen immer noch nicht bereinigt. Für mich total unverständlich warum dieses Manko nicht beseitigt wir???
    Hier zwei Beispiele, einmal Adressbuch Fehler und einmal Ortssuche Fehler Ort wird
    nicht angezeigt wie dieser mit Google oder sogar TT Geräten gefunden werden sollte!!

    Beispiel im IOS Adressbuch Suche einmal mit Europa Version und TT GO:

    47fc0987-7c11-4a37-96dd-864ab4d3dcd3.jpg

    2.Beispiel Ortssuche wird nicht so dargestellt wie es die meisten TT machen oder Google.
    Teilweise werden Orte gar nicht gefunden..3ed135a8-a0af-4d04-967a-11b7ca9c345d.jpg
    Ich bin schon richtig sauer warum TT einfach nicht will....

    Viele Grüße
    Pinki
    TomTom Rider 550, TomTom IOS, Headset Cardo Freecom 4+ , Kurviger.de
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
    Pinki schrieb:
    Es geht hier nur um die Appl IOS APP GO und um nichts anderes.. Ortssuche und Adressbuch "Outlook" geht vielmals nicht. Das habe nicht nur ich festgestellt sondern tausend andere Anwender IOS auch!°
    Dann schreib auch im IOS-Forum. Ich wiederhole: Hier ist das Android-Forum.
  • PinkiPinki Beiträge: 35 [Legendary Explorer]
    Hallo Julian, herzlichen Dank, dass du und deine Kollegen sich hoffentlich baldigst annehmen. Wenn man sich 2 Jahre telefonisch und hier im Forum ständig reklamiert und es tut sich einfach überhaupt nichts dann ist man schon sauer auf TT und das sicherlich mit Recht. Es sind ja viele davon betroffen... Ich bleibe jetzt am Ball bis sich endlich was tut. Einfach bei der TT Europa nachsehen dort hatte doch alles funktioniert was wir alle hier reklamieren. Nochmals zur Erinnerung es geht hier um die IOS Version, Adressbuch und allgemeine Suche (siehe einfach meine Bilder) mit den Beispielen.
    Im voraus schon jetzt herzlichen Dank und hoffentlich auf bald..

    Viele Grüße
    Pinki
    b1fd9aa5-2697-4fab-a886-f637d4e18eee.jpg





    470d47cb-d0cc-4966-a8f6-a172a8a4eb05.jpg
    TomTom Rider 550, TomTom IOS, Headset Cardo Freecom 4+ , Kurviger.de
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

Bembo
Bembo
jeanpierr
jeanpierr
jupou
jupou
reddog1708
reddog1708
Riebesehl
Riebesehl
s-i-g-g-i
s-i-g-g-i
YamFazMan
YamFazMan
+21 Gäste