GPS-Signal, bzw. 'letzte Verwendung' — TomTom Community

GPS-Signal, bzw. 'letzte Verwendung'

donpatnadonpatna Beiträge: 1 [New Traveler]
Eigentlich ein gutes Gerät - wenn es läuft!
Hatte von Anfang an Probleme mit Aufrufen eines neuen Zieles,
so dass immer Umwege über andere Funktionen nötig waren.

Zuletzt erlosch die Info 'Warte auf gültiges GPS-Signal' nicht mehr,
trotz angeklickter 'Konfiguration'. Und damit wollte das Gerät
'...die letzte bekannte Position verwenden', was nicht zu verändern war.
Welche Abhilfe gibt es?

Nebenbei: bei einem heutigen Update diverser Funktionen über 4,5 Std.
erschien die Info: '...nicht alle downloads erfolgreich'. Dann leuchtet
einem beim Einschalten entgegen: 'Kartenmaterial 15 Monate alt - updates
erforderlich'.
Hat das Gerät einen entscheidenden Defekt?
donpatna

Kommentare

  • kumokumo Beiträge: 5,960 Superusers
    Moin und willkommen hier!

    Stabilen GPS-Empfang hast du nur mit mehr oder weniger freier Sicht auf den Himmel. Die Satelliten 'flüstern' ja quasi mit sehr geringer Sendeleistung. Insofern könnte die Meldung 'Warte auf gültiges GPS-Signal' durch ungünstige Empfangsbedingungen begründet sein. Im Auto hinter der Windschutzscheibe oder besser noch im Freien sollten die Satelliten schon erkannt werden.

    Die Information 'Kartenmaterial 15 Monate alt' deutet auf ein VIA 135 hin. Wie du ja auch in deinem Profil angibst. Bei einem VIA 135 M hättest du mehr bezahlt, aber für den Mehrpreis auch 'lebenslange' Landkartenupdates mitgekauft. So musst du mit den immer seltener werdenden MapShare Updates der Nutzer vorlieb nehmen, die noch mit der gleichen alten Landkarte unterwegs sind.
  • HupfiHupfi Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Rein theoretisch sollte das mit der "freien Sicht" funktionieren. Ich wohne in einer Gegend, in der man eigentlich nur freie Sicht hat, nicht einmal da schafft es das GPS mich zu finden. Ich bin oft schon über eine halbe Stunde unterwegs, bis ich endlich geortet werden kann. Das ist total nervig, wenn das so weiter geht werde ich wohl dem Vorschlag eines anderen Users folgen und mir eine Handyhalterung einbauen...
  • oe5psloe5psl Beiträge: 525 [Revered Pioneer]
    hallo Hupfi,
    "Ich bin oft schon über eine halbe Stunde unterwegs, bis ich endlich geortet werden kann."
    Diese Aussage verstehe ich so, dass Du Dein GPS einschaltest und los fährst.
    Versuche es mal anders, schalt Dein GPS ein und warte ein klein Weilchen, bevor Du Dich in Bewegung setzt. Dass ein GPS anständig funktioniert, sollten drei bis vier Satelliten erfasst sein, ab dann tut sich das Gerät leichter, auch wenn es ab und zu eine Signalunterbrechung durch Abschattung durch Bäume, Häuser oder Sonstigem gibt.
    Habe schon vor Jahrzehnten diesbezüglich Versuche gemacht, auch wenn mittlerweile die Satempfänger empfindlicher und schneller geworden sind, was sie bislang noch immer nicht verkraften können ist, wenn es vor einem Einloggen immer wieder zu kurzen Signalunterbrechungen kommt. Dann kann es unter Umständen ewig dauern, bis Deine genaue Position geklärt ist.
    Aber ganz koscher dürfte Dein Gerät trotzdem nicht sein, für normal müsste, wenn Du auf Deiner momentanen Position innerhalb kurzer Zeit bereits zuvor einmal erfasst wurdest, in wenigen Sekunden klar sein, welche Satelliten sich über Dir befinden und Dir Dein Gerät somit Unterstützung bieten kann.
    MfG. oe5psl
  • HupfiHupfi Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort und den Ratschlag, ich werde das morgen gleich ausprobieren und hoffe sehr, dass es funktioniert.

    Herzliche Grüße.
  • HupfiHupfi Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Hallo,

    ich hab's versucht wie vorgeschlagen, das Gerät arbeitet nicht. Ich überlege, ob ich mir eine neuere Version kaufe und damit hoffentlich alles wieder funktioniert. Da ich viel unterwegs sein muss bin ich ohne Navi teilweise echt aufgeschmissen. Weiß jemand, ob der Anschluss für ein älteres TomTom Gerät auch für die neuen passen? Ich hab das Kabel nämlich im Auto fest verlegen lassen.

    Danke für Eure Antwort.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Hupfi schrieb:
    Hallo,

    Weiß jemand, ob der Anschluss für ein älteres TomTom Gerät auch für die neuen passen? Ich hab das Kabel nämlich im Auto fest verlegen lassen.

    Moin,
    die 'neuen' Geräte verfügen in der Regel über einen Micro-USB Anschluss. Musst mal überprüfen welcher Anschluss bei dir vorhanden ist.

    Gruß Trend
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online31

alban22
alban22
CEEaton
CEEaton
dtickle
dtickle
FCN4Ever
FCN4Ever
Harryh110
Harryh110
Jopi1956
Jopi1956
Lochfrass
Lochfrass
nik1
nik1
notboris
notboris
Osborneyx
Osborneyx
Voyager1954
Voyager1954
Williampuss
Williampuss
YarisHSD
YarisHSD
+18 Gäste