VIA 62 nach Update - Bildschirm dunkel bei Betrieb an USB Ladestecker im Auto — TomTom Community

VIA 62 nach Update - Bildschirm dunkel bei Betrieb an USB Ladestecker im Auto

Seit dem letzten Update kann ich meine Tom Tom VIA 62 nicht mehr an den USB Ladestecker ( Zubehör ) im PKW benutzen. Sobald ich den Stecker zum Laden einstecke, verdunkelt sich der Bildschirm...????? Was kann ich machen? :rolling_eyes:
Vielen Dank für Euere Hilfe

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,556 Superuser
    Wie verhält sich das Navi denn wenn man es zb mit einem Smartphone Ladegerät verbindet.
    So könnte man vielleicht eine Fehlerquelle einkreisen.
  • BigChrisXXLBigChrisXXL Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    An USB 220 Volt Netzteil ist das nicht. Kann ich die alte Software installieren?
  • BemboBembo Beiträge: 12,131 Superuser
    @BigChrisXXL
    du meinst die Vorgänger FW ? Nein das wird nicht gehen.
    Mache mal eine Standard Werkrückstellung.

    mfg. Bembo
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,556 Superuser
    Oftmals kann man ja mit einem Adapter auch Smartphones im Auto Laden.
    Vielleicht (wenn du sowas nicht hast) hat ja einer im Familienkreis sowas. Dann könntest du mal schauen wie es reagiert wenn du es mit dem Smartphone Ladekabel im Auto lädst.
    Dann wüsstest du sicher das das Kabel schuld ist.
    Das würde ich als erstes versuchen. Oder das Navi mal auf Werkseinstellungen zurücksetzen.
    Menü/Einstellungen/Gerät zurücksetzen
  • BigChrisXXLBigChrisXXL Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Hallo. Fall gelöst......wenn ich anstelle des mitgelieferten USB Kabel und einem Zubehör USB Ladestecker......ein Zubehör 12 Volt Ladestecker mit integriertem Kabel verwende ist alles wieder normal. Dieser Fehler ist erst nach Update gekommen. Nur mit dem USB Kabel an USB 12. Volt Adapter lässt das Navi nicht und denkt es ist am PC angeschlossen. Danke für eure Tipps.
  • Art VandelayArt Vandelay Beiträge: 226 [Sovereign Trailblazer]
    Schon so früh wach oder immer noch wach? ;-)

    Wenn ich mich recht erinnere, ist der Grund für dieses Verhalten, dass man den Stromverbrauch des am Computer angeschlossenen Navis reduzieren will, damit nicht der Akku während eines u.U. Stunden dauerenden Updates nicht ausgeht. Wahrscheinlich sind die Ladeströme der USB-Buchsen bei Computer unterschiedlich und mit voller Helligkeit würde sich manch Navi während des Updates entladen.
  • BigChrisXXLBigChrisXXL Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Ich konnte vor Aufregung nicht schlafen.
    DANKE !
  • BigChrisXXLBigChrisXXL Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Hier die offizielle Antwort von Tom Tom
    Zitat......
    Vielen Dank, dass Sie sich bei uns gemeldet haben. Willkommen beim TomTom Kundendienst!

    Mein Name ist XXXXXXXXXXXXXX und ich helfe Ihnen gerne.

    Heute wurde mir Ihre E-Mail-Nachricht zugewiesen. Ich habe mich unverzüglich mit Ihrer Anfrage beschäftigt, um Ihnen eine hilfreiche Lösung zu übermitteln.

    Ich möchte mich bei Ihnen entschuldigen, dass ich Sie früher nicht beantworten konnte .

    Ihr Gerät verfügt über die Dimmfunktion, wenn Sie ein Gerät auf eine niedrige Stromquelle wie einen Computer (5 V USB - Anschluss) anschließen, wird der Bildschirm abgedunkelt, so dass die Batterie länger hält und ist in der Lage zu berechnen. Da diese Bildschirme sehr groß und hell sind, bedeutet volle Helligkeit hat , dass die Batterie möglich , mehr ablaufen kann , als es aufgeladen wird , wenn auf eine niedrige Stromquelle angeschlossen.

    Offensichtlich würde dies zu Problemen bei Updates, wenn die Batterie während einer Aktualisierung tot geht , dann können die Dinge sehr falsch, weshalb diese Funktion hinzugefügt wurde.

    Leider kann es vorkommen, dass der Bildschirm Dimmen wird, während diese an eine Auto-Ladegerät angeschlossen, dies in der Regel passiert, wenn Kunden in ihr Auto eingebauten USB-Adapter verwenden (zum Beispiel Kunden, die mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen mögen). Für eine maximale Helligkeit muss der Benutzer die in dem Feld der neuen Gerenation Geräte Vorrichtung zugeführt CLA verwenden, andere Ladegerät oder Mehr Ladegerät wird in einem dunklen Bildschirm zur Folge haben.

    So zu klären, gibt es einige Szenarien, in denen es normal ist, dass der Bildschirm abgeblendet ist:

    Wenn an den Computer angeschlossen (Stromversorgung für die Dateiübertragung erforderlich).

    Verwenden von 3rd Party-Zubehör (nicht kompatibel).

    Gebrochene Zubehör.

    Das Auto ist so alt, dass der Zigarettenanzünder nicht 1,2A oder mehr bietet.

    Verbunden mit Steckdose über USB-Ladegerät (OLD TomTom Zubehör im Lieferumfang enthalten), die nicht 1,2A oder mehr nicht liefern



    Gleichzeitig wünsche ich Ihnen einen schonen Tag.
    Sollten Sie weitere Fragen oder Probleme haben, können Sie sich gerne wieder an mich oder einen meiner Kollegen wenden - wir helfen gerne!

    Mit freundlichen Grüßen,
    XXXXXXXXXXXXXX
    Ihr TomTom Kundendienst
  • BigChrisXXLBigChrisXXL Beiträge: 6 [Apprentice Traveler]
    Edit:
    Gerade habe ich den 12 Volt an 2xUSB Adapter von Anker Typ Anker Power Drive 2 Elite A2220311 erhalten.... ausprobiert und funktioniert...
    Hatte das irgendwie gelesen...somit ist alles wieder OK. Der Anker USB Adapter Arbeit irgend anders.
    Fazit: Bei gleichem Problem den USB Adapter von Anker nehmen oder richtiges 12 USB Ladegerät.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online9

9 Gäste