Neue Anwendung 18.103.0020.311 ab sofort verfügbar für Nav4 Geräte — TomTom Community

Neue Anwendung 18.103.0020.311 ab sofort verfügbar für Nav4 Geräte

Hallo zusammen,

Diese Softwareversion (18.103.0020.311) ist auf die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zurückzuführen.

Wenn Sie nun Mitteilungen von TomTom zu Neuigkeiten, Software-Updates und Produkten erhalten möchten, müssen Sie sich jetzt beim Einrichten Ihres Kontos aktiv dafür anmelden.


Gruß,

Justyna

Kommentare

  • ist das alles?? Ein Witz oder?

    Nicht mal mal der Standart Satz steht da:
    • Fehlerbehebungen und Verbesserungen: Es wurden verschiedene Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen durchgeführt.

    Wo wo sind die Fehlerbeseitigungen? Eigene Poi Bilder? Sprachsteuerung? Neue Funktionen? Etc. :(

    Bin enttäuscht und werde weiterhin das Tablet benutzen bei der Arbeit
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Irgendwie schwache Leistung von TomTom - keine Neuerungen / Verbesserung / Bug-Fixes nur die neue Datenschutzverordnung. Das ist echt euer Ernst?
  • BrowsercheckBrowsercheck Beiträge: 64 [Renowned Wayfarer]
    "Dieser Softwareversion (18.103.0020.411) ist auf die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zurückzuführen."

    Interessant, dafür einen eigenen Release zu veröffentlichen. Hoffentlich machen das jetzt nicht alle Softwareanbieter, sonst komme ich vor lauter unnützer Updates nicht mehr dazu, die Programme zu benützen.
  • KnuddeltigerKnuddeltiger Beiträge: 42 [Prominent Wayfarer]
    Guten Abend zusammen,

    juhuuu was für ein tolles Update - ich habe aber das Gefühl, dass die Menüführung etwas flüssiger läuft - kann mich aber auch täuschen......

    Mein Versionsnummer zeigt aber folgendes an: 18.103.0020.311

    Ich bin ja mal gespannt ob es jetzt wieder ein gutes halbes Jahr dauert bis was neues kommt bzw. wann es das nächste Kartenupdate gibt - soll sich da nicht die Kartenoptik ändern???

    Gruß vom Knuddeltiger
  • BemboBembo Beiträge: 12,103 Superuser
    Knuddeltiger schrieb:
    Guten Abend zusammen,

    juhuuu was für ein tolles Update - ich habe aber das Gefühl, dass die Menüführung etwas flüssiger läuft - kann mich aber auch täuschen......

    Mein Versionsnummer zeigt aber folgendes an: 18.103.0020.311

    Ich bin ja mal gespannt ob es jetzt wieder ein gutes halbes Jahr dauert bis was neues kommt bzw. wann es das nächste Kartenupdate gibt - soll sich da nicht die Kartenoptik ändern???

    Gruß vom Knuddeltiger
    Ist nicht schneller
    >Neue Karte soll nächste Woche kommen. V10.10 + in einem Monat 10.11
    10.11 ist wegen Frankreich. Dort ändert sich ausserorts von 90 auf 80 Km ab 1 .7 18
    mfg. Bembo
  • herald0_4herald0_4 Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Hallo zusammen,

    mein Gerät ist jetzt fast 5 Jahre alt. Ich glaube nicht mehr daran, dass sich was verbessert.

    Grüße
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 110 [Renowned Trailblazer]
    Habe mich schon auf paar Neuerungen / Verbesserung / Bug-Fixes gefreut, auch mal speziell fürs LKW Navi und nichts....................Vielleicht muss man sich wieder ein neues Navi kaufen z.B. das 8250 von TomTom, wenn es speziell für LKWs Verbesserungen gibt.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    AstorGrand schrieb:
    Habe mich schon auf paar Neuerungen / Verbesserung / Bug-Fixes gefreut, auch mal speziell fürs LKW Navi und nichts....................Vielleicht muss man sich wieder ein neues Navi kaufen z.B. das 8250 von TomTom, wenn es speziell für LKWs Verbesserungen gibt.
    Die Grundsoftware ist ja fast gleich. Ich denke nicht das es einen Wechsel zu einer neueren Generation wirklich etwas bringt. Vielleicht muss man sich doch auf andere Hersteller bzw. Andere App Hersteller umschauen.
  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    Oh hab ich mich gefreut als es endlich wieder ein Update gibt... das letzte Update gab es nämlich am 12 Oktober 2017, insgesamt ca. 7.5 Monate ist es her... aber da wurde absolut nichts verändert?
    Ich kann immer noch nicht meine POI Listen während der Fahrt auf der Karte anzeigen lassen (auf den Punkt warte ich schon seit ich im Nobember 2015 das Navi gekauft habe)
    Ehrlich gesagt bin ich von dem Update enttäuscht... es hat sich rein garnix verändert.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Moin,

    eigene POI-Gruppen lassen sich doch problemlos anzeigen, hier z.B. Womo-Stellplätze aus dem Bordatlas 2018. Oder hab ich da was falsch verstanden?

    4b5f9a0c-3a25-4d01-9a26-2bb234c6c2b5.jpg
  • stormchaser3000stormchaser3000 Beiträge: 66 [Legendary Explorer]
    So werden die schon angezeigt... also wenn ich auf Einstellungen und in die Liste der POIs und dann eine öffne... bloß die werden nicht bei der aktiven Navigation angezeigt, sodass ich von weitem sehen kann "aha da is nen Lidl" oder "da is nen Parkplatz" oder "da is nen häufiger Standort mobiler Blitzer" usw.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Sicher werden die bei einer aktiven Navigation angezeigt. Navi in 2 D-Ansicht und die entsprechende Zoomstufe einstellen. Schon sieht man die POI's in nah und fern ... ;-)
  • ghostighosti Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Unklar für mich: was sind Nav4-Geräte? Die Mitteilung wurde im Forum GO/START/VIA 40,42,50,51,52,60,61,62 & GO 400,500/510,600/610,5000/5100,6000/6100 geschrieben. Sind Nav4-Geräte eine Teilmenge, alle, oder ganz andere Geräte?
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,526 Superuser
    Hallo ghosti

    Als Nav4 werden Geräteserien/Entwicklungsstand bezeichnet.
    Zb gelten die One, XL und XXL Navis als Nav2 Serie. Sie werden meist mit TomTom Home verwaltet und sind als Laufwerk bei einem PC sichtbar.
    Das Start 20/25 und Via 135 zb sind Navis der Nav3 Serie. Hier konnte man noch eineiges Personalisieren wie zb Stimmen und Poi Bilder
    Die Nav4 Geräte sind dann die Start40/Go500 /Via 62 Sie werden mit MyDrive Connect verwaltet und haben kaum noch Personalisierungsmöglichkeiten. Viele können mit der Cloud "MyDrive" synchronisiert werden.
    Die Neueren WIFI Geräte werden manchmal von einigen Usern auch als Nav5 bezeichnet.
    Zb Go5200/Via53/Rider 550

    HIer noch ein Bild von MyDrive Connect wo ein Update der Software ansteht.c1544be0-7f04-4b73-9ed3-496d16865740.jpg
    Ich hoffe das ich es halbwegs verständlich beschrieben abe.
  • FritzflitztFritzflitzt Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Trend43 schrieb:
    Sicher werden die bei einer aktiven Navigation angezeigt. Navi in 2 D-Ansicht und die entsprechende Zoomstufe einstellen. Schon sieht man die POI's in nah und fern ... ;-)
    In der 3 D-Ansicht ist das jedoch nicht möglich :(
  • CGNSpotterCGNSpotter Beiträge: 60 [Prominent Wayfarer]
    andy77 schrieb:
    ist das alles?? Ein Witz oder?

    Nicht mal mal der Standart Satz steht da:
    • Fehlerbehebungen und Verbesserungen: Es wurden verschiedene Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen durchgeführt.
    Wo wo sind die Fehlerbeseitigungen? Eigene Poi Bilder? Sprachsteuerung? Neue Funktionen? Etc. :(

    Bin enttäuscht und werde weiterhin das Tablet benutzen bei der Arbeit

    Nach den Erfahrungen der letzten Jahre & Monate sollte man eher froh sein, dass nix mehr kommt - dann gibt es hoffentlich auch keine neuen Bugs.

    Am Anfang hat man noch Alibi-Updates gebracht und ich kann mir sogar vorstellen, dass einige bei TT ernsthaft dran geglaubt haben, dass noch was Sinnvolles kommt.

    Inzwischen müsste sich aber auch der letzte TT Mitarbeiter dämlich vorkommen, wenn er mit "Wir arbeiten mit Hochdruck..." und "BALD gibt es tolle neue Updates" an die Öffentlichkeit gehen müsste.

    Ich lege mich fest: Die Entwicklung ist eingestellt.
  • Erna 68Erna 68 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    ...In der 3 D-Ansicht ist das jedoch nicht möglich...


    Natürlich werden sie (zumindest beim 5100) auch in der 3D-Ansicht angezeigt. Nur ist die rechtzeitige Erkennbarkeit dort deutlich eingeschränkt, sprich man sieht sie erst in sehr kurzer Entfernung (wie andere Pois) auch. Hilfreich wäre die Anzeige in der rechten Verlaufsspalte oder eine einschaltbare akustische Meldung.


    Insgesamt finde ich die Software seit November sehr vernünftig. Kritikpunkte meinerseits wären insbesondere die wenigen aber immer noch vorhandenen Abstürze und die untaugliche Sprachsteuerung.
  • lefreaklefreak Beiträge: 153 [Outstanding Explorer]
    TOMTOM, du bist wie immer eine Enttäuschung.

    Nicht nur, dass die "Verbesserungen" gänzlich ausbleiben, nein, zum ersten Mal schaffe ich es nicht, ein Update einzuspielen!
    2 verschiedene Fehlermeldungen in 30 Minuten, erste Sahne...

    Genau genommen ist TomTom keine Enttäuschung, denn es liefert fast immer das, was man gewohnt ist... reinen MURKS!


    f017a50f-768d-4001-a405-dd68e61b991b.jpg
    Fehler 1
    52aea9ec-a395-44db-9a1e-5f08a3f2e503.jpg


    Fehler 2
    0f208628-8163-4480-8963-7ea8cc875ed5.jpg

    UPDATE:
    Nachdem ich mehrfach das Gerät kurz getrennt und wieder eingesteckt habe, hat es dann doch "reagiert" und das Update hat funktioniert.

    Vielleicht war der Beitrag etwas voreilig geschrieben, aber ich habe einfach keine Geduld mehr mit TomTom... man befürchtet Probleme und bekommt sie dann auch prompt.

    Man sollte sowohl Management, als auch IT-Abteilung austauschen.
  • FritzflitztFritzflitzt Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Was ist denn nun konkret anders in diesem Update?
    Und wird es in Zukunft noch weitere Updates geben, die wirklich neue Funktionen oder Verbesserungen bringen, geben?
  • Fritzflitzt schrieb:
    [...]
    Und wird es in Zukunft noch weitere Updates geben, die wirklich neue Funktionen oder Verbesserungen bringen, geben?

    Nein, die Kuh ist gemolken und die Nav4-Geräte sind obsolet. Wir sollten froh sein, wenn wir noch ein paar Monate Karten bekommen bevor TT auch diese einstellt, weil die Performance nicht (mehr) ausreicht.
  • MunichNorthMunichNorth Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Sorry, aber die Kritik and diesem Update ist nicht fair.
    Ein anderer Hersteller hat gerade einen Update gemacht, in dem er einfach die Reste seines Cloud Dienstes eingestellt hat, pünktlich zum 25.5.2018. Wenn wir wollen dass die Hersteller den Datenschutz ernst nehmen -und das heißt auch sich an die neue DSGVO halten- dann müssen wir ihnen auch die Gelegenheit geben. Ein spezielles Update nehme ich dafür gerne in Kauf.
  • Munich North schrieb:
    Sorry, aber die Kritik and diesem Update ist nicht fair. [...]

    Ich glaube niemand hat ein Problem damit, dass es Softwareupdates gibt um DSGVO-konform zu sein. Trotzdem ist es nicht etwa "nicht fair" TT dafür zu kritisieren, dass sie nur ein "DSGVO-Update" gemacht haben, sondern

    es ist nicht fair, dass TT nichts anderes mit diesem Update gemacht hat.

    Es ist nicht fair, dass TT die Nutzer zwingt Schrottsoftware einzusetzen um die aktuellen Karten zu bekommen.

    Es ist nicht fair, dass TT seit vielen Monaten die Funktionen, die man mit Zwangsupdates kaputt gemacht hat nicht wieder nutzbar macht.

    Es ist nicht fair, dass TT seit Monaten nicht auf Nachfragen zum Thema Update reagiert.
  • firebird2006firebird2006 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Munich North schrieb:
    Sorry, aber die Kritik and diesem Update ist nicht fair.
    Ein anderer Hersteller hat gerade einen Update gemacht, in dem er einfach die Reste seines Cloud Dienstes eingestellt hat, pünktlich zum 25.5.2018. Wenn wir wollen dass die Hersteller den Datenschutz ernst nehmen -und das heißt auch sich an die neue DSGVO halten- dann müssen wir ihnen auch die Gelegenheit geben. Ein spezielles Update nehme ich dafür gerne in Kauf.

    Doch ist absolut fair!

    TomTom hatte bei Kauf meines Gerätes GO 5100 viele Funktionen versprochen, die nicht gekommen sind! Ganz wichtig wäre z.B. die Suche in den eigenen Orten mittels Eingabe des Anfangsbuchstaben eingrenzen zu können. Versprochen seit erster Stunde aber nie gekommen!
    Meine Frau lacht mich immer schon aus, wenn ich durch die mittlerweile über 100 Orte blättern muss, um zum "Z" wie "Zoo" zu gelangen. Ich darf wohl nie wieder ein TomTom kaufen ;-)
    Soviel zu angeblich unberechtigter Kritik!
  • kumokumo Beiträge: 5,947 Superusers
    firebird2006 schrieb:
    Meine Frau lacht mich immer schon aus, wenn ich durch die mittlerweile über 100 Orte blättern muss, um zum "Z" wie "Zoo" zu gelangen. Ich darf wohl nie wieder ein TomTom kaufen ;-)
    Deine Frau würde ja auch auf Menü -> Suchen tippen und dort den Buchstaben 'Z' eingeben, um den Favoriten 'Zoo' schnell zu finden. Sie lacht also aus gutem Grund.
  • firebird2006firebird2006 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Das könnte meine Frau tatsächlich nicht. Das funktioniert nur bei aktivierter Schnellsuche. Ich benötige wegen häufiger komplexer Ortseingaben die Detailsuche. Dort funktioniert das leider nicht. Aber inzwischen lacht meine Frau doch wieder: Über solch sinnfreie Tipps!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online81

Elchdoktor
Elchdoktor
fettspeck
fettspeck
GP6250
GP6250
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
nandorola
nandorola
needle_of_arya_stark
needle_of_arya_stark
+74 Gäste