tom tom carminat Update mit Linux? — TomTom Community

tom tom carminat Update mit Linux?

TubeFreakTubeFreak Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
bearbeitet Januar 2019 in Integrierte Autonavigation
Hallo, da ich schon seit Jahren auf Linux umgestiegen bin, habe ich das letzte Update von einer "Werkstadt" machen lassen, wobei der nette Mensch vom Service meinte, er mache das "Privat" für mich, ohne Garantie oder Gewährleistung....
Hinterher hab ich dann geschluckt weil der Update preis bei knapp 200€ war.

Da ich mir keinen Rechner mit Windows kaufen möchte und die "Private Serviceleistung der Werkstadt zu teuer ist",wie bekomme ich das Update auf die SD Karte

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 14,510
    Superuser
    Hallo TubeFreak,
    TomTom wird Linux auch in Zukunft nicht unterstützen.
    200€ das ist in meinen Augen ein Gangster.
    Aber du wirst sicher Kollegen haben wo mit Windows arbeiten und dir Helfen.

    mfg. Bembo
  • TubeFreakTubeFreak Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Hab keinen der mich an seinen PC-Lässt, da hört die Freundschaft auf...
    gibt es denn keinen Service der das für mich erledigt ohne daß ich gleich einen Kredit aufnehmen muss ?
    Das Navi wird ja von Renault verbaut, aber in Punkto Service steht man als Kunde im Regen.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Werksnavis haben ihre eigene Preisgestaltung das war schon immer so .Zum Thema TT und Linux gibt es einige Beiträge alle mit dem gleichen Ende . Linux geht alleine nicht
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0