Reisebus Navigation? — TomTom Community

Reisebus Navigation?

Daniel1980Daniel1980 Beiträge: 1 [New Traveler]
Liebes TomTom Team

Grundsätzlich bin ich mit eurem Navigationsgerät recht zufrieden. Nur leider hält es mich auch vor Strassen fern, welche für LKW's verboten sind, nicht aber für Reisebusse. Wann gibt es endlich ein TomTom Reisebusnavi, welches wirklich für uns Busfahrer gemacht ist? Wäre echt noch eine Marktlücke!
Besten Dank für eure Antwort.

Freundliche Grüsse
Daniel

Kommentare

  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 507 [Revered Pioneer]
    Hallo Daniel,

    willkommen hier, im User-Forum, wo man versucht, sich gegenseitig zu helfen.
    Deswegen wirst Du hier auch keine Antwort auf Deine Frage erhalten.:slight_smile:
    Navi-Software scheint aber komplizierter zu sein als man glauben mag. Zumindest deuten die vielen Foreneinträge mit derartigen Problemen darauf hin.
    Hm, TT kommt aus Holland - vielleicht finden die Oranjes sich deswegen auch nicht zur Fußball-WM?:smiley:
    Go 520 WiFi, Go 930 T
  • berna43berna43 Beiträge: 190 [Exalted Navigator]
    @Daniel1980
    Dein Wunsch in Gottes resp. Tom Tom`s Ohr,aber Dein Wunsch nach einem Bus Navi ist fast so alt wie Navigeräte selber. Versprechen tun viele,aber halten Wenige. ich nehme einfach einmal an,dass der Markt nur für Busfahrer(nur ist nicht respektlos gemeint,war ja selber auch Einer von Ihnen) einfach zu klein ist,im verhältnis zum Aufwand,eine reine Buskarte zu konstruiren. eines der besten Profi-Navis,das Navigon,ist ja unterdessen auch Geschichte. Die bezahlbaren Marken werden auch immer weniger,und die superteuren,(sn........er) sind auch nicht besser,nur meine bescheidene Meinung.Um Siggi als erfahrenen Profi zu zitieren," die Geräte sind nur Hilfsmittel."Da bleibt Dir auch nichts anderes übrig,als die Verkehrssignale zu beachten. wünsche Dir immer gute Fahrt in Deinem schönen Beruf.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,939 Superuser
    Da muß ich @berna43 zustimmen , ich glaube nicht daß die paar Reisebusfahrer auf ein Navi nur für ihre Belange hoffen können ! Die meisten Busse die unterwegs sind haben ihre fixe Linie abzufahren (Flixbus und CO).
    Aber dein Wunsch ist durchaus Verständlich, ich meine sogar daß irgend wo hier mal einer sich nach einem Navi für Oldtimer stark machen wollte, auch das wird nie kommen !
    Bleibt nur ----Augen auf im Verkehr (egal in welchem:joy:)
    Wir Lkw Fahren dürfen uns auch nicht blindlings auf das Navi Gequatsche verlassen. Wir würden dadurch unzählige Mehrkilometer fahren, die Umweld unnötig noch mehr belasten und den Chef in den Ruin treiben !:thinking:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,888 Superuser
    Ich kenne einige Bus Unternehmen, in der Zentralschweiz. Grössere und kleinere mit 6 eigene Bus un einer dazu gemietet. Und einen aus Basel wo immer nach Abano und Ischia fährt.
    Einige haben TT Navi. Auch die Kleinbusse wo uns zu hause abholen. Und oft in Erstfeld dann in den grossen Bus umsteigen dürfen.
    Nene hier keine Namen. Aber berna43 kennt sicher den einten oder andern.

    >Flixbus und Co. Na das sind die wo den andern die Geschäfte kaputt machen. Und auch öfter In der Schweiz Probleme haben mit dem Gesetzt.

    lg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,939 Superuser
    Klar es gibt schon noch genügend davon, aber nach dem den Kaffeefahrten von Behördlicher Seite der Kampf angesagt wurden mußten sich viele neu orientieren !
    Kleinere haben es nicht gepack und andere fahren am Existensminimum.
    Aber der reine Reisebusverkehr wird für TT keine Option sein ein extra Gerät zu bringen !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • BemboBembo Beiträge: 11,888 Superuser
    Habe schon einige Zeit keine Werbung mehr erhalten wegen Kaffeefahrten.
    Viele ältere Leute sind gewarnt worden, Konsumentenschutz.
  • berna43berna43 Beiträge: 190 [Exalted Navigator]
    @Daniel1980. Ich habe immer noch mein TT pro 5150,(ich sehe siggi schon schmunzeln,wenn er das liest).Dieses Gerät wird nur noch für Kartenupdates von TT berücksichtigt,nicht mehr für Software Update. Aber ich war im grossen Ganzen sehr zufrieden mit Ihm. man kann auch Bus im Profiel angeben,aber den Unterschied von LKW u.Bus -Strassen ,wenn ich das so sagen kann,so wie Du gerne hättest,konnte das Gerät auch nicht,aberdie LKW Geräte des schweizerischen-amerikanischen Mitbewerbers können das auch nicht. ich habe eines ausprobiert,und nach einem Monat zurückgegeben.Ich war vor Allem in Frankreich u.Spanien zufrieden mit dem TT Gerät,Italien und Oststaaten eher nicht. Ich wünsche ein schönes Wochenende,Du wirst sicher unterwegs sein als Krawattentrucker:wink:.Gute Fahrt.
    @Bembo.Es gibt tatsächlich nicht mehr viele Verkaufsfahrten ,wie man in der Schweiz zu den Kaffeefahrten sagt,aber es musste auch die Taktik geändertwerden,dh. heute sind es preiswerte mehrtägige Fahrten,und viele vor allem ältere Teilnehmer sind sogar Stammkunden,die wissen ,wie die Fahrten ablaufen. Mit Flix bin ich mit Dir einverstanden.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,939 Superuser
    Das Pro läuft bei mir bei jeder Tour in Konkurenz zu 520, 6000 und 6200 mit. Dienste hab ich ablaufen lassen, wurde von TT auch nie darüber angeschrieben oder bekam Angebote dafür (Enttäuschend wie vieles von TT) Software Update ??? 2014 war mein letztes bzw. war der Kaufsstand , hab nie ein Update für das Gerät erhalten.
    Dieses Gerät mit schnellerem Proz. , besserem Routing und den Live Diensten wäre fast schon ein ---"Es geht nicht besser" :joy:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • Lucifer666Lucifer666 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Da muß ich @berna43 zustimmen , ich glaube nicht daß die paar Reisebusfahrer auf ein Navi nur für ihre Belange hoffen können ! Die meisten Busse die unterwegs sind haben ihre fixe Linie abzufahren (Flixbus und CO).
    Aber dein Wunsch ist durchaus Verständlich, ich meine sogar daß irgend wo hier mal einer sich nach einem Navi für Oldtimer stark machen wollte, auch das wird nie kommen !
    Bleibt nur ----Augen auf im Verkehr (egal in welchem:joy:)
    Wir Lkw Fahren dürfen uns auch nicht blindlings auf das Navi Gequatsche verlassen. Wir würden dadurch unzählige Mehrkilometer fahren, die Umweld unnötig noch mehr belasten und den Chef in den Ruin treiben !:thinking:
    Wie kommst Du darauf das die MEIẞTEN Busse feste Linien fahren? Das betrifft lediglich Fernbusse, und das sind zwar viele aber nicht die meisten.
    Im normalen Reiseverkehr hat man ständig was neues. Und wenn ich dann vom Navi eine Strecke empfohlen bekomme, die nicht da lang geht wo ich bisher immer gefahren bin (z. B. eine panoramastrasse die für Lkw gesperrt ist), dann ist das schon mal nicht gut.
    Die Erfahrung hilft dann weiter, so wie zu den Zeiten als es noch kein Navi gab.
    Richtig blöd wird es, wenn meine Zeit zum erreichen des Hotels knapp ist und ich 30 km Landstraßen mehr fahren soll weil es Lkw verbote auf der kürzeren Strecke gibt. Das ist zum Beispiel auf der Strecke von Salzburg nach Mühldorf am Inn der Fall.
    Aber man muß das Navi nur richtig einstellen: Kleinbus und die tatsächlichen Daten des kfz eingeben, 12 m lang, 3,75 hoch aber KEIN Gewicht!
  • Lucifer666Lucifer666 Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Übrigens nutzt Flixbus ausschließlich Tomtom Geräte als Flottenmanagement.
    Dazu sollte man wissen, daß kein einziger grüner Bus der Firma gehört, es sind alles Subunternehmer!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,939 Superuser
    Wie ich darauf komme ? Ich kenne eine Reisebusfahrer der in einer Fa. mit 18 Bussen fährt und die haben immer wieder die gleichen Ausflugs oder Reiseziele anzufahren ! Es meinte auch mal daß er keine Navigation mehr bräuchte um ein beliebtes Ziel zu finden oder anzufahren wie seine meisten Kollegen auch nicht ! Daher meine Aussage! Das Zeitproblem ist aber auch kein reines Bus Fahrer Problem, die Trucker müßen auch täglich damit kämpfen und die Navigation ist wie wir alle wissen auch im Truckbereich eine Herausforderung, denn auch wir werden unnötige falsche Umwege geroutet. Ich glaube nicht daß sich das in absehbarer Zeit verbessern wird ! Ich glaube auch nicht daß in Sachen Bus Navigation da was anderes kommen wird, aber rein Interesshalber frage ich mal bei TT blöd an was sie dazu meinen !! Die Antwort glaube ich schon zu kennen sofern überhaupt eine kommt !:joy:
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online130

cjc280279
cjc280279
kuj_dk
kuj_dk
modestoribeirinho
modestoribeirinho
Nikame
Nikame
SaschaAlexander
SaschaAlexander
wachtel
wachtel
+124 Gäste