Lochfraß an den Lade-/Sychro-Kontakten Runner 3 Cardio — TomTom Community

Lochfraß an den Lade-/Sychro-Kontakten Runner 3 Cardio

MEPunkt72MEPunkt72 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hallo zusammen,

ich weiß, dass dieses Thema schon mehrere Male hier aufgetaucht ist, jedoch konnte ich bisher keine befriedigende Antwort bzw. Lösung finden.

Zum Problem:
Meine Runner 3 Cardio, gerade aus der Garantie, hat enorme Verschleißerscheinungen bei den Kontakten, die man zum Laden oder Synchronisieren benötigt. Mittlerweile ist es so extrem, dass die ganze Uhr einen Aussetzer hat wenn man das Kabel anschließt. Übrigens, Kabel habe ich schon ausgeschlossen, da ich mir vor wenigen Wochen ein Neues zugelegt habe und Beide nicht funktionieren. Das Synchronisieren funktioniert nur noch mit der App.

Ich stelle jetzt mal die Behauptung auf, dass TomTom einen dermaßen schlechten Support hat, dass mir letztendlich nicht geholfen werden kann. Erfahrungswert vom Navi.

Da die Uhr mittlerweile aus der Garantie ist, meine Frage, gibt es für die Uhr Ersatzteile, wenn ja wo kann ich diese beziene. ich würde mir eine Reparatur durchaus zutrauen. Wenn nicht, wohin kann ich mich wenden, um diese reparieren zu lassen?

Sicherlich ist die mein letztes TomTom Produkt, weil das ist eigentlich der Gipfel der Frechheit wie hier mit Kunden umgegangen wird.

Ich hoffe auch, dass ihr mir etwas weiterhelfen könnt und freue mich über jeden NÜTZLICHEN Hinweis .... und bitte keine dummen Kommentare.

Dankeschön
ME

Kommentare

  • TonyStormTonyStorm Beiträge: 78 [Sovereign Trailblazer]
    Bist du dir sicher, dass die Kontakte nicht nur verschmutzt sind? War bei meiner Runner 2 so, nach einer mechanischen Reinigung mit einer Stecknadel funktionierte das Laden wierder.

    Hier als Idee / Bastellösung:
    DYI Recharger
  • MEPunkt72MEPunkt72 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    TonyStorm schrieb:
    Bist du dir sicher, dass die Kontakte nicht nur verschmutzt sind? War bei meiner Runner 2 so, nach einer mechanischen Reinigung mit einer Stecknadel funktionierte das Laden wierder.

    Hier als Idee / Bastellösung:
    DYI Recharger

    Hi TonyStorm,

    vielen Dank für Deinen nützlichen Hinweis, der hat vorerst mal Abhilfe geschaffen. Allerdings handelt es sich wirklich um angegriffene Kontakte, das ja so nicht sein sollte. Somit ist TomTom in der Pflicht hier Verbesserungen zu präsentieren und nachzuarbeiten.

    Zur Info, zusätzlich habe ich die Kontakte jetzt mit einem Dremel bearbeitet (gaaaaaanz feiner Schleifkopf) das hat super geklappt und die Kontakte arbeiten wieder. Ich glaube jedoch nicht, dass man das sehr oft machen kann.

    Nochmals herzlichen Dank

    Gruß
    ME
  • Silly1971Silly1971 Beiträge: 7 [Legendary Explorer]
    Hi
    Geht mir ganz genau so mit meinen Uhren, jedesmal denke ich das ich einen Wackelkontakt habe.
    Auch wenn der Service jedemal geholfen hat werde ich wohl auch keine Uhr mehr von denen Kaufen (und ich habe schon 4:thinking:) dauernt gehen die Armbänder kaputt jetzt die Kontakte vorher hat die Uhr nicht mehr richtig geladen.
    Aber ich muss sagen das ich diese Uhren richtig gut finde die bedienung ist echt super.
    Doch die müssen ihr konzept erstmal überdenken und dann.......... ja villeicht
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 12,897
    Superusers
    Was ist mit mir. Ich habe nichts gemacht:open_mouth:
    Sorry konnte nicht anders als ich die Überschrift gelesen habe.
    Lochfrass ist meistens artig:joy:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0