"angebliches" Verbindungsproblem GO 620 WIFI mit Huawei P8 — TomTom Community

"angebliches" Verbindungsproblem GO 620 WIFI mit Huawei P8

JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
Hallo,
ich habe mein neu gekauftes GO 620 mit der neuestes Software aktualisiert und das gerät sagt, dass es auf dem aktuellen Stand ist.
Auf meinem P8 habe ich die App Mydrive installiert und das handy ist bezüglich Software ebenfalls auf dem aktuellsten Stand.
Route planen und per Bluetooth an das Navi übertragen, erfolgt ebenfalls problemlos.
Problem 1.
am Navi wir unter Eigenschaften, Bluetooth folgender Fehler angezeigt: (siehe Foto) Verkehrsdaten und andere Dienste: Verbindung nicht möglich
Hotspot und Bluetoothtethering sind aber im P8 aktiviert. Warum kommt diese Meldung?

Problem 2.
Akkuverbrauch am Handy steigt.
Normalerweise sollte doch Bluetooth und Mydriveapp auf dem Handy ausreichen? Wozu muss ich noch den Hotspot setzen? Mein Akkuverbrauch steigt durch MyDrive und die ganzen Dienste extrem an.
Können Sie mir bitte sagen, welche Verbindungen für die Streckenplanung und laufende Aktualisiereung wärend der Fahrt wirklich benötigt werden?
Mydrive lässt sich auch leider nicht deaktivieren. Selbst bei ausgeschaltetem Navi läuft es auf dem Handy und ein Deaktivieren sorgt nach kurzer Zeit für einen Neustart von MyDrive....

Über Tipps zur Fehlerbehebung bzw. im Umgang mit dem Go 620 würde ich mich sehr freuen. Ich könnte das Navi noch bis Ende der Woche an Amazon zurückschicken, aber ich benötige ein gutes Navi mit aktuellen Verkehrsinfos und gute Navi-Alternativen habe ich bisher nicht gefunden.

Vorab vielen Dank.
Gruß Jörg

Kommentare

  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Zu 1, hast du der Datennutzung zugestimmt?
    Zu 2, es reicht der BT-Hotspot! Sollte der nicht funktionieren, kannst du auch den WLAN Hotspot einrichten!
  • JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo TomDone,
    ja der Datennutzung habe ich zugestimmt. Im P8 wird auch die Bluetooth Verbindung zum Navi angezeigt und der Hotspot und Bluetoothtethering sind ebenfalls zugeschaltet.
    Scheinbar bekomme ich auch Verkehrsinfos auf mein Go 620. Wenn die Route vom MyDrive ans Navi übermittelt ist, sehe ich alle Baustellen und Probleme. Ich kann diese am Navi auch anklicken. Ich bin mir nur nicht sicher, ob die verkehrsinfos auch wärend der Fahrt aktualisiert werden.
    Im Navi wird halt nur angezeigt, dass angeblich die Verbindung nicht möglich ist.
    Im Hauptmenü sind WLAN, Bluetooth, Wolke und Trafic sichtbar und weisen auf einen normalen Betrieb hin...
    Vielleicht hab ich gar kein Problem?
    Kann es sein, dass sich das Navi die Infos über MyDrive holt und den Hotspot nicht nutzt?

    Gruß Jörg
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Die Verkehrsdaten werden alle 2 Minuten aktualisiert! Beende MyDrive, wenn du die Daten am Navi siehst, passt alles! WLAN am Handy auch mal abschalten, dass nur der BT Hotspot aktiv ist!
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für Eure Kommentare.

    Nur so als Vermutung: Könnte es sein dass das TomTom während dieser Anzeige noch mit dem WLAN verbunden ist? Ich bin mir nicht ganz sicher, aber bei anderen Modellen wird ebenfalls die mobile datenverbindung unterbrochen, wenn man z.B. über MyDrive Connect mit dem Internet verbunden ist. Vielleicht hilft dies ja...

    Gruß

    Julian
  • JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Leute,
    vielen Dank für Eure Bemühungen. Leider sind meine ganzen Versuche fehl geschlagen. Ich habe heute das Navi auf dem Arbeitsweg mitgenommen. Da gab es auf dem Weg kein WLAN und die Verbindung mit dem Handy lief über Bluetooth bzw. Bluetooththetering.
    Alle vorhandenen Bluetoothverbindungen, incl. dem Go 620 Navi habe ich aus dem Handy entfernt und das Navi danach wieder neu verbunden. (Verbindung aus MyDrive heraus mit Strichcodefenster im Navi). Das hat auch super geklappt. Leider ist der Hinweis auf die fehlenden Dienste noch immer vorhanden.
    Verkehr und Streckenführung wurden über MyDrive übermittelt, dann habe ich MyDrive auf dem Handy ausgeschaltet.
    Das Navi zeigt an, das alle erforderlichen Verbindungen vorhanden sind. (siehe Foto) Das Ausrufezeichen im Bild verweist lediglich auf ein Blitzerupdate. Das Ladegerät hatte ich nicht angeschlossen, damit ich nicht versehentlich TMC Infos bekomme. Deshalb auch der niedrige Batteriestand. Ob es unterwegs wirklich den Verkehr aktualisiert weiß ich nicht. Vielleicht ist es ja nur ein Programmierfehler? Übrigens, wenn ich am Handy den Bluetoothhotspot abschalte, werden die Symbole in der Anzeige sofort ausgegraut. Schlußfolgerung: Wenn MyDrive ausgeschaltet ist und die Symbole bei eingeschaltetem Bluetooth sichtbar sind, scheint alles in Ordnung zu sein?
    Gibt es eine Möglichkeit zu prüfen, ob die Dienste wirklich fehlen?
    Vielleicht habt Ihr noch eine Idee? Ich möchte es ungern zurückschicken, bin mir aber nicht sicher, ob alles damit o.k. ist.
    Gruß Jörg
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Wären die Dienste nicht aktiv, hättest du bei diesen Symbolen 5dc7544e-00d1-4d23-a9b0-cf50ba5e0f86.jpg ein x!
  • JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Das denke ich ja auch.
    Was soll dann aber diese Aussage in den Geräteeinstellungen?
    Hat nicht jemand von Euch das gleiche Gerät mit dieser Anzeige?
    Soll ich es mal mit einem anderen Handy verbinden? Vielleicht liegt es ja am P8?
    Gruß Jörg
  • TomDoneTomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    JMINTO schrieb:
    Das denke ich ja auch.
    Soll ich es mal mit einem anderen Handy verbinden? Vielleicht liegt es ja am P8?
    Gruß Jörg
    Ja, mach das!
  • JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo,
    mit dem Huawei P9 light gibt es das gleiche Problem. Andere Handys haben wir nicht.
    Beim P9 kommt noch hinzu, dass in den Verbindungseinstellungen vom MyDrive angezeigt wird, dass für TomTom Trafic und Radarkamara Updates, kein Ablaufdatum verfügbar ist. (siehe Bild) Ich bin aber mit dem TOMTOM Konto verbunden und beim Navi scheint auch alles zu funktionieren. Es ist alles sehr merkwürdig. Ich habe mit dem Gerät nun schon viele Stunden verbracht und für einen normalen Anwender wünscht man sich doch, dass ein Navi intuitiv bedienbar ist. Beim Go 620 ist mir nicht klar was im Hintergrund passiert. Wenn ich im MyDrive eine Alternativroute auswähle und ans Navi schicke, wird mir dort wieder die automatisch vorgeschlagene Route angezeigt. Ich muss am Navi also wieder die Alternativen aufrufen und ändern. Alles sehr umständlich.
    Wenn ich noch eine Lösung finde, melde ich mich. Das Navi muss ich bis spätestens 17.08 zurückschicken. Bis dahin behandele ich es wie ein rohes Ei und schau, ob ich damit klar komme.
    Gruß Jörg
  • swabian58swabian58 Beiträge: 59 [Master Explorer]
    TMC-Ladekabel dran und was ist dann?
    Ohne fehlt mir meistens die Daten und mit sind die immer da.

    Mein Smartphone BQ Auquaris X5 Android 7.1
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    mhh es gab auch Störungen mit dem TT Traffic Server. Evtl liegts auch daran. Setze nochmal dein Navi auf Werkseinstellungen zurück und dann mach es nochmal neu. Verbinde das Navi mit dem Handy, bevor die die WLAN Verbindung des Navis einrichtest (bei Einrichtung überspringen).
    Dein TT Konto natürlich anmelden.

    Ach du musst auch der Datenweitergabe bei der Einrichtung zustimmen! Wenn du deine anonymen Bewegungsdaten nicht weitergibst, bekommst du von TT auch keine. Das hängt bei dem Haken zusammen.
    Keine Angst, die Daten sind deinem Navi bzw dir nicht zuordenbar. Alles komplett anonym.
  • swabian58swabian58 Beiträge: 59 [Master Explorer]
    TomDone schrieb:
    Wären die Dienste nicht aktiv, hättest du bei diesen Symbolen 5dc7544e-00d1-4d23-a9b0-cf50ba5e0f86.jpg ein x!

    Bei meinem Go620 ist das Symbol auch aktiv trotz fehlender Daten.

    Er schrieb, er hätte das TMC-Kabel nicht dran, grad noch mal das TT angeschaltet zu Hause ohne Ladekabel. WLAN ist verbunden mit der Fritzbox.

    Die Daten sind nicht aktiv, Nur die Nachrichten und ...... das Verkehrsymbol ist dennoch aktiv, nicht durchgekreuzt.

    WLAN aus und normales Ladekabel dran ändert nix, das TMC-Kabel hab ich im Auto, kann ich grad nicht testen.
    Verkehr wird als aktiv angezeigt, aber die Daten fehlen im Bluetooth-Menü.

    Aber mein Verdacht geht in Richtung fehlendes TMC-Kabel. Nur ne Idee, weil es bei mir eben nur mit TMC-Kabel geht. Die Anzeige der Datenverbindung.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    TMC hat mit HDTraffic nix zu tun. Das ist nur ein Notanker, falls HDTraffic bzw Internet nicht verfügbar.

    Nur weil man Traffic sieht, bedeutet es nicht, dass aktuell Empfang ist. Er speichert die Daten immer ne ganze Weile, auch wenn die Verbindung weg ist. Sonst würdest du ja im Auto immer Neuberechnungen haben, wenn du mal kurz durch ein Funkloch fährst.

    Sicher kann man sein, wenn man unter Dienste im Menü nachschaut, ob es verbunden und verfügbar ist.
  • swabian58swabian58 Beiträge: 59 [Master Explorer]
    Meine Angabe muss ich relativieren. Hab einen Trommelstart gemacht und jetzt zeigt das Verkehrssymbol nach dem Neustart ein X, also inaktiv.
    Hier im Haus, nicht im Auto.
    Im Bluetooth-Menü nach wie vor nur Nachrichten aktiv (Telefon hab ich sowiesoaus). SMS werden zuverlässig gemeldet und vorgelesen, da hatte ich noch keine Aussetzer.
    Mir scheint, mann sollte das TT mindestens täglich neustarten um Hänger zu beseitigen.
  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,313
    Superusers
    Schau mal hier:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/gox20x/html/de-de/index.htm#Connectingasmartphone-Prato.htm
    und
    https://de.support.tomtom.com/app/content/name/Connect/page/3

    Kann es sein, dass du Bluetoothtethering nicht aktiviert hast? Dann ist zwar dein Handy verbunden, das Navi darf aber nicht auf das Internet des Handys zugreifen.
  • swabian58swabian58 Beiträge: 59 [Master Explorer]
    MarcBy schrieb:
    Schau mal hier:
    http://download.tomtom.com/open/manuals/gox20x/html/de-de/index.htm#Connectingasmartphone-Prato.htm
    und
    https://de.support.tomtom.com/app/content/name/Connect/page/3

    Kann es sein, dass du Bluetoothtethering nicht aktiviert hast? Dann ist zwar dein Handy verbunden, das Navi darf aber nicht auf das Internet des Handys zugreifen.

    Bei meinem BQ Aquaris ist es in der Tat so, dass nach einem Neustart diese Einstellung nicht aktiviert ist. Darauf werde ich mal achten müssen, wenn ich draußen bin.

    Falls die Antwort an mich direkt gerichtet ist, ich bin nicht der TE und habe in der Datenverbindung bislang kein Problem gesehen und Internet via Bluetooth freigeben, das hatte ich aktiviert, gerade aber gesehen, dass es aus ist und das hänge mit dem beschriebenen Neustart zusammen.
  • swabian58swabian58 Beiträge: 59 [Master Explorer]
    @JMINTO
    endlich bin ich hinter die Wechselwirkung - Anzeige oder Nichtanzeige von DATEN gekommen.
    meine Versuchsaufbau IM HAUS
    mein Verdacht fehlendes TMC-Kabel hat sich nicht bestätigt, hatte ich gar nicht zur Verfügung.
    - Versuchsanordnung, alles jederzeit reproduzieraber ist folgender.
    - Tomtom GO620 an USB-Ladekabel an Powerbank.
    - Als WLAN-Quellen steht eine Fritzbox und/oder mein Smartphone BQ Aquaris zur Verfügung
    - Smartphone Verbindung über BT mit Tomtom mal mit, mal ohne Bluetooth-Tethering.

    Ergebnis, manigfaltig reproduzierbar:
    - sobald das Tomtom mit WLAN verbunden ist, gehen die Daten aus und die MyDrive-APP geht auf "Verbinden sie das TomTom-Gerät", sieht man auch sofort am Symbol in der Android-Nachrichtenzeile ganz oben.
    - Um das sicher feststellen zu können, muss die WLAN-Quelle tatsächlich aus sein, ansonsten ist das TT verbunden, in dem Fall mit der Fritzbox, auch wenn es nicht so scheint in der TomTom-Dienste-Auskunft.
    Hier im TomTom würde nur Löschen des gespeicherten WLAN-Zugangs helfen, dann ist die Verbindung sicher weg und dann sind die "DATEN" wieder online.
    - zumindest bei meinem Versuch spielte es keine Rolle, ob Bluetooth-Tethering an oder aus war.

    FAZIT: Zusatzlich zur bestehenden BT-Verbindung mit/ohne BT-Tethering noch eine WLAN-Verbindung dazu, dann ist ENDE mit DATEN.

    Ob das bei Deinem Huawei P8 genauso ist, kann ich nicht sagen, nur wie es mit dem baugleichen TT GO620 und meinem Smartphone ist.

    Für meine Gerätskonstellation weiß ich nun aber aufgrund der Eingangsfrage nun sicher, wie es klappt.

    greets
  • JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Leute,
    vielen Dank für die vielen Anregungen. Ich habe heute leider keine Zeit und schau mir das morgen mal genauer an. Ich melde mich, wenn es etwas neues gibt.
    Gruß Jörg
  • JMINTOJMINTO Beiträge: 7 [Master Explorer]
    Hallo Swabian,
    Deine Beobachtung und Auskunft stimmen exakt. Ich habe aber zuvor noch das System komplett auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    Nun ist es bei mir auch so. Sobald eine WLAN Verbindung vorhanden ist, egal ob Fritzbox oder WLAN Hotspot vom P8, kommt die Anzeige, das keine Verbindung zu Verkehrsdaten und anderen Diensten möglich ist. Vermutlich weil sich das Gerät die Dienste direkt über WLAN und nicht über Bluetooth holt. Ist eigentlich logisch.
    Jetzt bin ich beruhigt und behalte das Gerät.
    Nochmals vielen Dank an Euch alle. :cool:
    Gruß Jörg

    FAZIT: Zusatzlich zur bestehenden BT-Verbindung mit/ohne BT-Tethering noch eine WLAN-Verbindung dazu, dann ist ENDE mit DATEN.
  • cHa0scHa0s Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Oh Mann, danke für diese Thema... Ich habe ernsthaft schon daran gezweifelt dass ich fähig bin Handy und Navi zu koppeln... Beziehungsweise, es wurde immer nur die Nachrichten-Kopplung durchgeführt (und das Navi hat auch brav Whatsapp vorgelesen...), aber bei Freisprechen und Daten wurde immer nur "Verbindung nicht möglich" angezeigt. Erst durch Löschen des WLAN-Profils im Navi verband es sich komplett mit dem Handy und die Datenübertragung klappte, was auch in MyDrive angezeigt wurde.

    "Danke" an Tomtom dass nicht zwischen "Verbindung nicht möglich" und "Verbindung nicht nötig da WLAN aktiv" unterschieden wird...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0