ModeratorInnen — TomTom Community

ModeratorInnen

EumelinEumelin Beiträge: 15 [Master Explorer]
bearbeitet Januar 2019 in Off Topic Ecke
Beim Mitlesen fällt mir auf, dass die ModeratorInnen sich bei so vielen brisanten Themen nicht einschalten, die uns Anwendern unter den Nägeln brennen.

Ich vermute, dass sie keine anderen Aufgaben im Konzern haben, da müsste das doch zu machen sein ??

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 14,403
    Superuser
    1. hat es nur eine Moderatorin (Justyna Staff ) und ein Moderator (Jürgen) Community Manager.
    2. Ich bin mir sicher, das sie noch andere Arbeiten bei TT haben. Das war doch schon so wo Julian noch hier war.
    3. Klar ist, es kann mal etwas übersehen werden. Es sind auch nur Menschen wie wir alle.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,196
    Superuser
    Das Forum ist, (denk ich mal) einfach für zwei Mods. zu Umfangreich geworden. :wink:
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Moin Eumelin,

    das hier ist in erster Linie ein Forum wo Nutzer anderen Nutzern helfen! Die Moderatoren(innen) sorgen dafür das die Forenregeln und die Netiquette eingehalten wird. Auf der anderen Seite gibt es hier aber auch genügend Fälle wo die Moderatoren(innen) ziemlich schnell eingreifen und auf dem 'kurzen Dienstweg' versuchen zu helfen. In diesem Sinne ... ;-)

    Gruß Trend
  • Mir ist auch aufgefallen, seit Julian weg ist, ist es ruhiger. Er hat sich mehr gemeldet und uns informiert.
    Hängt wohl einiges an „Knöpfe zählen“ und den Standort Lodz zusammen. Geld sparen, im Consumer Bereicht ist der Umsatz rückläufig.

    Nicht zu vergessen, es gibt auch noch ein französisches und englisches Forum und da wohl auch noch andere Moderatoren.

    Was als mich an TomTom stört: die wenigen Informationen, fehlerhafte Programme/Software/Internetseiten, Funktionsumfang, Updates, Verwaltungssoftware etc.
    Sie investieren in autonomes Fahren, Bestands Kunden erfahren eine träge Updatepolitik mit fehlerhaften Updates. Ich denke da müssen Sie uns mehr bieten wenn wir später auch noch autonom mit TomTom fahren wollen.....
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,196
    Superuser
    andy77 schrieb:
    Hängt wohl einiges an „Knöpfe zählen“ und den Standort Lodz zusammen.
    Da bin ich etwas anderer Meinung ! Ein solches Forum zu übernehmen ist mit Sicherheit keine leichte Aufgabe ! Julian hatte das Know How, er hatte unzählige interne Kontakte, er hatte in allen Abteilungen Ansprechpartner usw.
    Zu allem Übel kommt noch die mehr als Mangelhafte und immer noch andauernde (sowas ist lächerlich) Umstellung von InSided dazu !
    Warum ist es ruhiger geworden ???
    Würde ich jetzt schreiben was ich denke wird es gelöscht !!
    Die Prioritäten im Forum wurden anders gesetzt , das sehe ich als einziges Problem !!
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    genau so isses ....
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,196
    Superuser
    Schön daß ich nicht alleine der Meinung bin !:grin:
  • wachtelwachtel Beiträge: 109 [Supreme Trailblazer]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Schön daß ich nicht alleine der Meinung bin !:grin:
    Du bist nie alleine mit Deiner Meinung.:grin:

    Mir drängt sich schon langsam der Verdacht auf,
    daß Justyna die gesamte Arbeit im Forum erledigen muß !
    Von Jürgen habe ich fast noch nichts gelesen.
    LG
    Knut
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 8,196
    Superuser
    Jürgen ist normalerweise auch kein Moderator für das Forum meines Wissens nach ! Er hat andere Bereiche wie Sport und Supportaufbau oder so ähnlich !
    Leider hat TT nur einen Mod. eingesetzt und das ist Justyna !!

    Und leider ist das für eine Person viel zu viel was hier alles anliegt ! Schon allein deswegen werden viele Themen gar nicht verarbeitet !
    Was ver/bearbeitet wird liegt in den Händen der Mods !!
    Aber man bedenke
    Es ist ein User Forum was bedeutet daß wissende User anderen Usern helfen wollen (kostenlos) und auch können (sofern sie wollen und nicht blöd angemacht werden , was leider immer öftre vorkommt)!
    Justyna überwacht streng die Forumsregeln , kann aber auch direkte Hilfe anbieten wenn es ihre Zeit erlaubt, was nicht immer der Fall sein kann !!
  • BemboBembo Beiträge: 14,403
    Superuser
    Hallo Siggi,
    natürlich bin auch ich gleicher Meinung wie du.
    Ich weiss nicht, ob es euch nicht auch aufgefallen ist das die Marke vom Mods fehlt.
    Im alten Forum wurde doch immer eine Marke gesetzt. ( Bis hier hat Julian oder jetzt Justyna gelesen.) Das fehlt mir. So hatten wir gesehen das unsere Texte von TT (Moderator/in gelesen wurde.
    lg. Bembo
  • Eine "Marke" gibt es. Dann wird der Beitrag orange "umrandet" wie z.B. diesen:

    bcb14c9a-c353-403e-957d-89babe3fd950.jpg
    Mir ist klar, dass sich der Moderator nicht überall melden kann. Viele Fragen sind gleich z.B. keine Karte da fehlt eine wirklich gute Supportseite dann würde ein Link dahin genügen und nicht das Forum voll müllen.
    Julian hat ab und zu mal was "verraten", jetzt wird nix mehr geschrieben nicht mal dass sie daran (mit Hochdruck) arbeiten und der Fehler bekannt ist!
    ETC.
  • BemboBembo Beiträge: 14,403
    Superuser
    Ach so, darum die orange Umrandung. Vorher war Modbreak oder was auch immer gestanden. Ist auch ok so.
  • JustynaJustyna Beiträge: 4,615 Moderator
    Hallo zusammen,

    Ich muss hier einiges abklären:)

    Jürgen ist vor kurzem unser Community Manager geworden und überwacht drei Foren: englische, deutsche und französische. Jürgen ist für alle Prozesse zuständig, die mit dem richtigen Funktionieren unserer Platform, unserer Teamarbeit und mit Software releases, neuen Produkten, Ankündigungen verbunden sind.
    Dass einige von Euch Jürgen´s Arbeit im Forum nicht sehen, ist offensichtlich, da er viel mehr intern zu tun hat und sozusagen muss das Ohr am Puls der Zeit haben.

    Das stimmt eigentlich,dass unser Community Team verkleinert worden ist und darum sind wir- Moderatoren- zu viert. Zwei Moderatoren sind für das englische verantwortlich, ein für das deutsche und ein für das französiche.

    Ihr seht jetzt klar, dass ich hier alleine da bin. Dass Jürgen im Sport Forum hilft und postet und aktiv bleibt, macht er es nur aus seinen guten Willen und Hilfsbereitschaft.
    Ich bin dafür zuständig, dass die Forenregeln und die Netiquette eingehalten werden, ich bin fürs Lesen und Loggen aller Fehler und Eurer Requests verantwortlich, ich bin fürs Melden und Öffnen der Tickets verantwortlich.
    Ich helfe auch gerne als Kundendienstmitarbeiterin, wenn ich Euer Anliegen schnell und unkompliziert lösen kann und wenn es mir selbstverständlich Zeit erlaubt.

    Was ´´Modbreak´´ anbelangt, setze ich diesen immer, wenn ich den Fehler/Request weitergeleitet habe und auf die Antwort warte oder nicht genügend Informationen habe, setze ich Modbreak bei mir, was heißt, dass bei Euch der Post immer orange gefärbt ist.

    Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass niemand unser Julian ersetzen kann... Nicht nur Ihr ihn vermisst...ich auch:)

    Gruß,

    Justyna
  • BemboBembo Beiträge: 14,403
    Superuser
    Hallo Justyna,
    Danke für deine Info.
    lg. Bembo
  • wachtelwachtel Beiträge: 109 [Supreme Trailblazer]
    Justyna schrieb:
    Hallo zusammen,

    Ich muss hier einiges abklären:)

    Jürgen ist vor kurzem unser Community Manager geworden und überwacht drei Foren: englische, deutsche und französische. Jürgen ist für alle Prozesse zuständig, die mit dem richtigen Funktionieren unserer Platform, unserer Teamarbeit und mit Software releases, neuen Produkten, Ankündigungen verbunden sind.
    Dass einige von Euch Jürgen´s Arbeit im Forum nicht sehen, ist offensichtlich, da er viel mehr intern zu tun hat und sozusagen muss das Ohr am Puls der Zeit haben.

    Das stimmt eigentlich,dass unser Community Team verkleinert worden ist und darum sind wir- Moderatoren- zu viert. Zwei Moderatoren sind für das englische verantwortlich, ein für das deutsche und ein für das französiche.

    Ihr seht jetzt klar, dass ich hier alleine da bin. Dass Jürgen im Sport Forum hilft und postet und aktiv bleibt, macht er es nur aus seinen guten Willen und Hilfsbereitschaft.
    Ich bin dafür zuständig, dass die Forenregeln und die Netiquette eingehalten werden, ich bin fürs Lesen und Loggen aller Fehler und Eurer Requests verantwortlich, ich bin fürs Melden und Öffnen der Tickets verantwortlich.
    Ich helfe auch gerne als Kundendienstmitarbeiterin, wenn ich Euer Anliegen schnell und unkompliziert lösen kann und wenn es mir selbstverständlich Zeit erlaubt.

    Was ´´Modbreak´´ anbelangt, setze ich diesen immer, wenn ich den Fehler/Request weitergeleitet habe und auf die Antwort warte oder nicht genügend Informationen habe, setze ich Modbreak bei mir, was heißt, dass bei Euch der Post immer orange gefärbt ist.

    Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass niemand unser Julian ersetzen kann... Nicht nur Ihr ihn vermisst...ich auch:)

    Gruß,

    Justyna
    Hallo Justyna,
    war meine Vermutung doch richtig das Du die Einzige bist
    die im Forum noch zuständig ist.
    Schade das TT seine MA so ausnutzt. Eine Person kann das garnicht
    schaffen.
    Bleib uns weiter treu.
    In diesem Sinne
    LG
    Knut
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,901
    Superuser
    wachtel schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    Schön daß ich nicht alleine der Meinung bin !:grin:
    Du bist nie alleine mit Deiner Meinung.:grin:



    Mir drängt sich schon langsam der Verdacht auf,
    daß Justyna die gesamte Arbeit im Forum erledigen muß !
    Von Jürgen habe ich fast noch nichts gelesen.
    LG
    Knut

    *** Schon alles erklärt worden...****
  • AbileneAbilene Beiträge: 93 [Master Explorer]
    All das sind interessante Darstellungen, bei denen mir der eine oder andere Zusammenhang klar geworden ist.
    Danke allen, die dafür ihren Beitrag geleistet haben.

    Allerdings verstehe ich die Vorgehensweise der Geschäftsführung und der Planer von TomTom nicht, dass sie ihren Leuten "an der Front" dadurch die Arbeit erschwert, indem sie Hard- und Software in den Handel bringt, die die Probleme unnötigerweise verursacht.
    Dafür müssen die Moderatoren, Kundendienst, ... , die Köpfe hinhalten.
    ... und nicht zuletzt wir Anwender.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0