Daten aus dem Navi auslesen — TomTom Community

Daten aus dem Navi auslesen

TomTom möchte vom User die Zustimmung zum Auslesen der Daten; wie kann der User die gefahrene Strecke auslesen, wie z.B. bei Garmin.

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,958 Superuser
    Das ist immer noch nicht möglich. Die Antworten gegenüber deiner Frage vor einem Jahr haben sich nicht gravierend geändert.

    Eventuell wirst du fündig wenn du Googel durchsuchst.
  • Du kannst die Strecke "aufnehmen" und mit Aufwand daheim anschauen. Etwas anderes gibt es noch(?) nicht
  • 15281528 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Wie "aufnehmen"?
  • Hotte-tomtHotte-tomt Beiträge: 848 [Renowned Wayfarer]
    1528 schrieb:
    Wie "aufnehmen"?
    Wenn Du in der Menuleiste ziemlich weit nach rechts gehst, dann kommt ein "roter Button", wenn Du den antippst, dann wird die ab dann gefahrene Strecke als "Track" aufgezeichnet und unter "Meine Route" (mit vorangestelltem gestricheltem Pfeil im Logo) abgespeichert. Zum transportieren auf einen PC/Laptop oder zu einem anderen Navi brauchst Du dann eine FAT32-formatierte SD-Card (NICHT vom Navi formatieren lassen!). Wenn Du dann im Ordner "Meine Routen" auf diesen Track tippst, dann bekommst Du die Option, diesen Track auf die SD-Card zu exportieren. SD-Card entnehmen und z.B. in Laptop einlesen, fertig! Ist ein leider sehr umständlicher Weg, klappt aber.
  • 15281528 Beiträge: 5 [Apprentice Traveler]
    Danke!
  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,111 Superusers
    Wenn man den roten Button öfter braucht "ganz weit rechts" kann man den auch nach vorne, ganz links verschieben. Wie man alle Button selber neu sortieren kann. Einfach länger drauf drücken und dann verschieben.
  • NavigatikoNavigatiko Beiträge: 20 [Apprentice Traveler]
    Das Problem bei den Navis ist, daß man keine Anleitung mitgeliefert bekommt! Da man von Versandhäusern mit Katalogen - obwohl man online-Kunde ist - zugeschüttet wird, ist bewiesen, daß Drucken nichts kostet!
    Aber bei TomTom ist das größere Problem, daß seine Algorithmen lächerlich dumm sind. Permanent - trotz neuester Karten - wird man idiotisch geführt, was man natürlich nur bei Ortskenntnis bemerken kann. Auch wenn ich die vorgeschlagene Route verlasse, fordert er mich ewig auf umzukehren, anstatt eine neue Route in Fortsetzung zu ermitteln!
  • NavigatikoNavigatiko Beiträge: 20 [Apprentice Traveler]
    Einen roten Knopf gibt es im Topmodell nicht!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online14

caluroso
caluroso
lampard
lampard
RoadRider
RoadRider
+11 Gäste