navi 80 intellilink

moehre1108moehre1108 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
bearbeitet 31. Januar in Integrierte Autonavigation
Mein Fahrzeug ist mit einem TomTom Navi 80 intellilink ausgerüstet. Seit ca. zwei Wochen kann ich auf keinerelei Live-Dienste zurück greifen. Es kommen nur Fehlermeldungen. Alle Abos sind aktiviert (bis Ende 2020).
Selbst bei TomTom findet man keinerlei Angebote über eine Aktualisiereung, die finden im Support ja nicht mal meinen Artikel unter der Artikel-Nr. IK6436J00139. Kann mir jemand helfen?

Kommentare

  • SK64SK64 Beiträge: 103 [Renowned Trailblazer]
    Bitte füge mal noch einige Details hinzu - welches Fahrzeug, was steht in der Bedienungsanleitung des Navis über die TomTom-Dienste, wie erfolgen Aktualisierungen?
    Es gibt durchaus auch Navi-Lösungen, die nur die Kartendaten und TomTom-Dienste verwenden, aber eine eigene Software und eigene Server dafür haben. Dann läuft auch der ganze Service über den jeweiligen Hersteller (z.B. Renault R-Link oder im Mercedes neuere A-Klasse).
  • moehre1108moehre1108 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Es ist ein Opel Vivaro Baujahr 2017 mit intellink navi 80 Dab+.
    In der Bedienungsanleitung ist fast alles ausschließlich nur für navi 50 beschrieben, selbst die vorgeschlagene Software für den PC zum aktualisieren ist nur für das Navi 50. Sehr fortschrittlich muss man sagen!
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,840 Superuser
    moehre1108 schrieb:
    Es ist ein Opel Vivaro Baujahr 2017 mit intellink navi 80 Dab+.
    In der Bedienungsanleitung ist fast alles ausschließlich nur für navi 50 beschrieben, selbst die vorgeschlagene Software für den PC zum aktualisieren ist nur für das Navi 50. Sehr fortschrittlich muss man sagen!

    Du aktualisierst die Karten über Opel Link...also ich denke du sollst bei Opel anfragen.
    a5f0ddea-fb2e-4b3e-a0bb-fc8f03abd2ba.jpg

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • moehre1108moehre1108 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Danke für eure Informationen, jedoch hilft mir das nicht wirklich weiter.
    Der markierte Textausschnitt ist genau das Problem. Ich muss mir auf dieser Seite die Software runter laden und installieren um weiter zu kommen, doch diese hilft mir nicht, die ist für die Geräte Navi50 und Navi 50 Intellilink. Will ich einen Support anfordern, gilt das auch nur für diese Geräte. Keine Ahnung ob Opel weiß, was die für Geräte verbauen. Und zu jeder Aktualisierung zum Händler zu rennen, finde ich schon sehr mühsam, zumal die auch bei jedem Mist die Hände aufhalten. Ich denke das Problem liegt einfach nur an TomTom! Seit ich vor zwei Wochen in der Tschechei war, ist nämlich Schicht mit meinem a-i Abo. Wie im Internet nachzulesen ist bin ich da auch nicht der Einzige. Spätestens wenn ich Deutschland verlasse, ist Schluss mit dem Live-Service. Keine Ahnung ob ich mich persönlich zurück melden muss, damit dieser wieder funktioniert.
    Übrigens, das Navi 80 Intellilink DAB+ läuft mit einer SD-Karte.
  • moehre1108moehre1108 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hier noch ein Paar Details von diesem Gerät4cce012b-c192-4a0e-984d-6dc70c852f85.jpg
  • SK64SK64 Beiträge: 103 [Renowned Trailblazer]
    Nach den Details zu urteilen ist das ein Navi, das TomTom herstellerspezifisch für Opel programmiert hat. Es entspricht vom Funktionsumfang her etwa dem R-Link1 von Renault (gleiche Softwarekomponenten). bei diesen Systemen ist jeweils der Hersteller (Opel) für die Verwaltung der Kundenkonten, Aktualisierungen und Autorisioerung des Zugriffs zum RealTime-Traffic verantwortlich. Laut Handbuch kann man wohl den Status der TomTom-Dienste anzeigen lassen - mal ausprobieren. Ansonsten bei der Opelzentrale reklamieren, das Funktionieren der Livedienste ist ja wohl für drei Jahre garantiert. Evtl. hilft auch ein Reset des Systems. Dazu mal die Sicherung des Radio-Stromkreises ziehen.
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,840 Superuser
    SK64 schrieb:
    Nach den Details zu urteilen ist das ein Navi, das TomTom herstellerspezifisch für Opel programmiert hat. Es entspricht vom Funktionsumfang her etwa dem R-Link1 von Renault (gleiche Softwarekomponenten). bei diesen Systemen ist jeweils der Hersteller (Opel) für die Verwaltung der Kundenkonten, Aktualisierungen und Autorisioerung des Zugriffs zum RealTime-Traffic verantwortlich. Laut Handbuch kann man wohl den Status der TomTom-Dienste anzeigen lassen - mal ausprobieren. Ansonsten bei der Opelzentrale reklamieren, das Funktionieren der Livedienste ist ja wohl für drei Jahre garantiert. Evtl. hilft auch ein Reset des Systems. Dazu mal die Sicherung des Radio-Stromkreises ziehen.

    Hast du überhaupt bei Opel nachgefragt. Ich verstehe dich, dass du unbedingt hier im TT Forun nach Hilfe suchst. Vielleicht wäre nicht schlecht bei Opel anzurufen und nachfragen. Vielleicht ist die Software von Navi 50 Intellilink mit NAVI 80 kompatibel und deswegen gibt es keine neue Software...!
    Und hast du schon auf der Seite von Opel ein Konto eingelegt....???? Wenn dein System hier zu aktuslisieren wäre, dann hättest du ein LINK für TT Home oder MDC.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • jukay_dejukay_de Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Hallo zusammen.
    Ich habe ein identisches Problem. Ich habe mein Auto seit drei Wochen und kann keine Live-Dienste nutzen. Die gezeigte Anleitung bezieht sich NUR auf das 50er. Opel weiß da scheinbar auch keinen Rat. Sehr unbefriedigend.
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,840 Superuser
    jukay_de schrieb:
    Hallo zusammen.
    Ich habe ein identisches Problem. Ich habe mein Auto seit drei Wochen und kann keine Live-Dienste nutzen. Die gezeigte Anleitung bezieht sich NUR auf das 50er. Opel weiß da scheinbar auch keinen Rat. Sehr unbefriedigend.
    Es steht dass man sich auf der Seite:
    https://opel.naviextras.com/shop/portal
    anmelden soll. Du kannst einfach anrufen und dich informieren. Die Nr. :
    986cfb10-3503-40cf-948d-2cea1006d50e.jpg

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • SK64SK64 Beiträge: 103 [Renowned Trailblazer]
    Mit dem Verweis auf NNG ist auch klar, dass das keine TomTom-Software ist - nur die Kartendaten und Verkehrsinfos werden an NNG lizensiert, die diese dann an die Kunden weiterverteilen (mit eigener Software, eigene Server).
  • jukay_dejukay_de Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    SK64 schrieb:
    Mit dem Verweis auf NNG ist auch klar, dass das keine TomTom-Software ist - nur die Kartendaten und Verkehrsinfos werden an NNG lizensiert, die diese dann an die Kunden weiterverteilen (mit eigener Software, eigene Server).


    DANKE! Wichtiger Hinweis!
  • jukay_dejukay_de Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Dagobert schrieb:
    jukay_de schrieb:
    Hallo zusammen.
    Ich habe ein identisches Problem. Ich habe mein Auto seit drei Wochen und kann keine Live-Dienste nutzen. Die gezeigte Anleitung bezieht sich NUR auf das 50er. Opel weiß da scheinbar auch keinen Rat. Sehr unbefriedigend.
    Es steht dass man sich auf der Seite:
    https://opel.naviextras.com/shop/portal
    anmelden soll. Du kannst einfach anrufen und dich informieren. Die Nr. :986cfb10-3503-40cf-948d-2cea1006d50e.jpg
    Danke - das ist schon richtig: ABER das betrifft NUR das 50er ! Das 80er zeigt mir ja beim Hochfahren DIREKT dass es ein TomTom-Gerät ist.
    Geräte ID: Tom Tom Navigation
    unter dem Netz-Status steht:
    Modell: TomTom Navigation

    nochmal: Ich (so wie mohre1108 auch) spreche vom Navi 80 Intellilink. Das sind zwei komplett unterschiedliche Geräte!
  • DagobertDagobert Beiträge: 2,840 Superuser
    jukay_de schrieb:
    Dagobert schrieb:
    jukay_de schrieb:
    Hallo zusammen.
    Ich habe ein identisches Problem. Ich habe mein Auto seit drei Wochen und kann keine Live-Dienste nutzen. Die gezeigte Anleitung bezieht sich NUR auf das 50er. Opel weiß da scheinbar auch keinen Rat. Sehr unbefriedigend.
    Es steht dass man sich auf der Seite:
    https://opel.naviextras.com/shop/portal
    anmelden soll. Du kannst einfach anrufen und dich informieren. Die Nr. :986cfb10-3503-40cf-948d-2cea1006d50e.jpg
    Danke - das ist schon richtig: ABER das betrifft NUR das 50er ! Das 80er zeigt mir ja beim Hochfahren DIREKT dass es ein TomTom-Gerät ist.
    Geräte ID: Tom Tom Navigation
    unter dem Netz-Status steht:
    Modell: TomTom Navigation

    nochmal: Ich (so wie mohre1108 auch) spreche vom Navi 80 Intellilink. Das sind zwei komplett unterschiedliche Geräte!
    Was spricht dagegen sich bei dennen ( Tel. vorhanden) zu informieren....?
    Hier in TT Forum ist noch nicht von Opel Intellink egal ob 50 oder 80 bekannt.
    Mann kann natürlich auch hier einige Zeit warten bis sich ein von Moderatoren meldet.
    Und wie gesagt, ein Anruf bringt gleich die Antwort, dann weißt man ob die Firma NNG Software auch Intellink 80 supportet.

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • BemboBembo Beiträge: 10,806 Superuser
    Hallo,
    Für den Benutzer ist es immer schwierig und auch sehr Mühsam. wo man Hilfe bekommt.
    Die Firma Opel hat garantiert ein Vertrag mit TomTom.
    Man liest immer wieder, auch bei andern Automarken, wie der Ball hin und her geschoben wird.
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online82

bishboshb
bishboshb
Browsercheck
Browsercheck
BTSV1895
BTSV1895
Ecki75
Ecki75
hajue
hajue
ivan_dyba
ivan_dyba
jointer
jointer
Klok
Klok
Niall
Niall
oe5psl
oe5psl
Trend43
Trend43
+71 Gäste