Macht es noch Sinn, in ein neues PNA-Navi zu investieren? — TomTom Community

Macht es noch Sinn, in ein neues PNA-Navi zu investieren?

AbileneAbilene Beiträge: 93 [Master Explorer]
bearbeitet Januar 2019 in Off Topic Ecke
Zitat:
"... Den Wandel von TomTom, der durch den Trend zu Smartphones, die auch als Navi-Geräte und Trainingsdaten-Erfasser fungieren, nötig wird, fasste Firmenchef Harold Goddijn zusammen: „Wir werden ein Software-Technologieunternehmen.“

(ganzer Artikel:
http://www.handelsblatt.com/unternehmen/it-medien/tomtom-umsatz-beim-navi-pionier-bricht-ein/20931432.html )

Wenn ich weiterhin, aufgrund von Unzulänglichkeiten der Geräte, auf Unterstützung durch Support usw. angewiesen bin, scheint es für mich wenig sinnvoll, in ein neues tragbares Navi zu investieren, wenn ich einige Jahre Freude daran haben will.

Das ist bedauerlich, denn für mich ist das Handling mit dem PNA immer noch komfortabler, als das Bedienen einer App auf dem Smartphone.

Da bleibt mir nur, (genau wie mit meinem Diesel- PKW), abzuwarten, wohin der Weg geht.

Kommentare

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Trailblazer]
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,350 [Revered Voyager]
    Das Ende der PNAs kommt immer näher ,es lohnt sich bald nicht mehr neue PNAs zu entwickeln ,die Smartphones mit ihren Möglichkeiten sind schneller und können mehr .
  • U. N. WichtigU. N. Wichtig Beiträge: 537 [Revered Pioneer]
    EthoZ schrieb:
    Nein.
    [video]

    Wie meistens gibt es auch hier mehrere Meinungen, vor allem aber verschiedene.:relaxed:
  • DagobertDagobert Beiträge: 4,864 Superuser
    Ich warte auch mit meinem PKW- Diesel...:-) Navigieren tue ich doch schon länger mit der TT GO App. Ich bin zufrieden, muss nicht ein extra Gerät bezahlen und immer mitnehmen. Ja ich kann so was auch im Auto irgendwo unsichtbar ablegen, aber genau das mag ich nicht. Ich lasse ungern irgend etwas im Auto liegen....warum die Einbrecher noch zum Arbeit einladen.
    Handy hab ich sowieso fast immer mit, Displaygröße reicht...ich schaue auf die Straße und lasse mich navigieren. Ab und zu, kurzer Blick auf die Karte und gut ist es. Und gerade im Ausland, oder im Urlaub möchte ich nocht so ein Gerät nicht mittragen oder im Auto verstecken. Ich habe genug Fotoausrüstung zum tragen...da kommt Handy als Zentrale gerade recht..:-) Vom Preis ganz zu schweigen...:wink:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0