Fenster von Mydrive Connect nach neuem Update 2018 — TomTom Community

Fenster von Mydrive Connect nach neuem Update 2018

TomTomGo510 geht ab Jan 2018 nicht mehr zu Updaten
Laptop System Win 10 64 Bit
Neues Update von My drive connect welches erzwungen wird funktioniert nicht ? Vorher war alles in Ordnung.
Nach dem Update kommt nur ein leeres schwarzes Fenster.
Auf dem TomTom Gerät steht: Ihr Computer und ihr Gerät sind jetzt verbunden! Verwalten Sir Ihr Gerät mit MyDrive Connect.
Aber die neue Software (TomTom Home2 und MyDrive Connect) funktioniert nicht. Virenprogramm habe ich schon ausgeschaltet. Driver wird vom PC als
gut bezeichnet. Ich habe 6 Stunden nach anderen Lösungen gesucht. Bitte schalten sie wieder die alte Software, damit das Gerät wieder Upgedatet werden kann. Die neue Software ist Schrott!!! Sollen wir die Kostspieligen TomTom Geräte in den Müll werfen?

Kommentare

  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Du kannst mal in
    %localappdata%\TomTom\HOME3\Updates

    schauen ob da nicht noch die Installation einer älteren Version liegt... manchmal kann es aber auch sein, dass diese nicht mehr funktioniert...

    Irgendwo hier gibt es einen Beitrag, der sich vermutlich mit dem gleichen Problem beschäftigt... wenn ich ihn finde, liefere ich ihn nach...

    Hier das müsste es sein... Lies mal ab dem Beitrag weiter:
    https://de.discussions.tomtom.com/mydrive-routenplaner-mydrive-connect-476/mydrive-connect-update-990736/index2.html#post1123194
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Dumme Frage:

    Handelt es sich um ein aktuelles GO 510 oder um eines der Uralt-Geräte, die von einer EOL Kampagne betroffen sind?

    Ich werde ja immer stutzig, wenn in einem Post TomTom Home und MyDrive Connect zusammen erwähnt werden.

    Matthias
  • tomtomGo6200tomtomGo6200 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Selbes Problem auch mit der PC my drive connect Benutzeroberfläche (das aktuellste!!) wo ich das 6000 updaten wollte!!
    Neueste Software MyDrive Connect , da wurde der Bildschirm am PC immer durch minimieren und wieder maximieren quasi "weitergeschalten" . Fazit: hier liegt es an der Software... btw. habe ich als ältere Gerät das 510er und wollte es "nebenbei" updaten mit altem Programm - dieses ging aber gar nicht mehr (keine updates mehr) und habe das Tauschangebot angenommen um das Go5100 -glaub ich,sonst 5000- zu nehmen. Fragt jetzt nicht warum - manche leute haben ad1) mehrere Autos und ad2 (wichtig) war meine Annahme das 6000er zu nehmen gut gemeint was ich aber nicht bedacht habe das es bedingt des extrem großen Monitors extrem viel Sichtfeld von der Windschutzscheibe raubte . Daher kam mir das "Umtauschangebot" sehr gelegen.

    aber zurück zum thema : wie löse ich dieses problem?? Habe software mehrmals installiert und deinstalliert - keine Änderung. Auch eine "Kompatibilitätsanpassung" war sinnlos. Habe Win7 64bit SP1 . Und den AVG driver updater. Daher treibertechnisch immer am neuesten stand. LG!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online3

tgold
tgold
+2 Gäste