GPS Aufzeichnung korrigieren ??? — TomTom Community

GPS Aufzeichnung korrigieren ???

Matthias80Matthias80 Beiträge: 0
Hallo zusammen,

ich würde gern die GPS Aufzeichnung von aufgezeichneten Aktivitäten korrigieren, finde aber dafür keine Option. Hintergrund: Meine Laufstrecke wird von der Uhr nur sehr ungenau aufgezeichnet, da geht gern mal 1km verloren... Eine Korrektur könnte entweder von der Website direkt angeboten werden oder ich kümmere mich selbst darum. Dafür müsste aber ein Import / Upload möglich sein...

Gibt es da Lösungsoptionen?

Gruß,
Matthias

Kommentare

  • Conny S.Conny S. Beiträge: 537 [Renowned Wayfarer]
    Nein - gibt es leider nicht.
    Theoretisch könnte man den Inhalt der Datei, in der die Daten des Laufs aufgezeichnet sind, manuell verändern. Dafür muss man allerdings tiefe Kentnisse der Dateistruktur haben.

    Dein Ursprungsproblem ist ja auch eigentlich : die GPS Aufzeichnung ist ungenau.

    Hatte das Thema hier auch mal. Das GPS Signal kann beeinträchtigt werden, wenn du z.B. an Wasser vorbei läufst ( See oder großer Fluß ) oder im dichtem Wald. Trift davon etwas zu ?
  • Matthias80Matthias80 Beiträge: 0
    Hi Conny,

    prinzipiell trifft das zu, wobei der Wald im Winter ja nicht so dicht ist :) Ich denke das Problem ist hier eher, dass es mehrere Runden auf recht engem Raum sind, jemand hier hatte ja z.B. auch ein Problem im Laufstadion. Das ärgerliche ist halt, dass es Software gibt, die das korrigieren kann...
    Du hast natürlich auch Recht, wenn die Uhr genauer aufzeichnen würde, hätte ich das Problem ggfs. erst garnicht. Kann man das eigentlich beeinflussen? Zur Not muss ich halt irgendwann auf ein neueres Modell oder zur Konkurrenz...

    Gruß,
    Matthias
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 537 [Renowned Wayfarer]
    Hallo Matthias,
    das GPS Signal kannst du nicht beeinflußen :wink:

    Ich finde, die Uhr zeichnet sehr genau auf. Bei meiner Laufstrecke sehe ich ganz genau, wo ich Wege "geschnitten" habe oder ganz normal um Ecken gelaufen bin.
    Hatte nur ein paar Mal Probleme an einem See (da sah das so aus, als wäre ich nicht am Ufer, sondern über das Wasser gelaufen) und in dichtem Wald ( da wurde die Strecke neben dem Weg aufgezeichnet). Diese Probleme traten aber bei der TomTom Cardio 1 auf - nicht bei der Spark.


    Hier hatte ich darüber berichtet :

    https://de.discussions.tomtom.com/runner-multi-sport-312/ich-kann-ueber-wasser-laufen-984980
  • oe5psloe5psl Beiträge: 501 [Revered Pioneer]
    0da28fdb-b76f-456d-82c1-a7c5556ef7ff.jpgbitte um Entschuldigung, dass ich mich in diesen Thread dränge, ich selbst habe zwar keine GPS-Uhr, aber nachdem ich gerne auf Schusters Rappen unterwegs bin, nutze ich ein Android- Handy mit der Wander-app "apemap". (gibt es als Freeware und bezahlte Version)
    Als Kartenmaterial werden elektronische offline maps wie AustrianMap fly, OpenStreetMap (OSM), OpenCycleMap (OCM), Google Earth usw. verwendet.
    Nachdem ich dabei ebenfalls immer wieder einen mehr oder weniger großen Versatz zwischen der aufgezeichneten Tracklinie und den Wegen im Kartenmaterial feststellen musste, habe ich mal jemanden kontaktiert, der über diese Thematik Bescheid weiß, und habe von ihm diesen Link bekommen:
    http://www.msc-ffb.de/files/test/Ich_fahre_immer_wieder_auf_dem_Radweg_zwischen_Eching_und_Stegen_--_NEU.pdf
    Ihr könntet ja mal parallel zu Eurer Uhr das Handy nutzen, um den Track zu analysieren.
    Die höchste Genauigkeit erreiche ich mit OSM und OCM, Reit-und Wanderkarten, bzw. MTB Map.
    Die Aufzeichnungen enthalten Streckenlänge, Höhe max., Höhe min., Höhengewinn und Verlust, Durchschnitts-u. Max. Geschwindigkeit und Kalorienverbrauch. Die Tracklinie wird graphisch über die Map gelegt und kann gespeichert werden.
    MfG. oe5psl

    Go 500, TomTom Go Mobile auf Galaxy S7,
    apemap am Handy für outdoor-Aktivitäten
    und aus Nostalgie den Siemens Loox N560
  • RalfS77RalfS77 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    Matthias80 schrieb:
    Hallo zusammen,

    ich würde gern die GPS Aufzeichnung von aufgezeichneten Aktivitäten korrigieren, finde aber dafür keine Option. Hintergrund: Meine Laufstrecke wird von der Uhr nur sehr ungenau aufgezeichnet, da geht gern mal 1km verloren... Eine Korrektur könnte entweder von der Website direkt angeboten werden oder ich kümmere mich selbst darum. Dafür müsste aber ein Import / Upload möglich sein...

    Gibt es da Lösungsoptionen?

    Gruß,
    Matthias


    Zumindest die gelaufene Distanz (und/oder die aktive Zeit) kann man doch nachträglich anpassen. Unter "Übersicht" die 3 senkrechten Punkte" anklicken, dann "Bearbeiten" und "Distanz". Bei meiner ausgeschilderten "engen" 2km Runde im Wald fehlt mir sonst auch pro Runde ca 100-200Meter. Das korrigiere ich dann da. Bei "normalen" Strecken passt bei mir die Distanz soweit ich das verfolgt habe.
  • AA Beiträge: 27 [Master Explorer]
    Leider werden dann die von der Änderung abhängigen Daten wie z.B. Pace NICHT korrigiert. D.h. auch wenn man tatsächlich 1km mehr gelaufen ist, bezieht sich die Auswertung auf die von der Uhr aufgenommenen Werte.
    Zum effektiven Auswerten einer Trainingseinheit somit nur bedingt von Nutzen.
  • RalfS77RalfS77 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    @Kneckes
    Bei mir wird das bei der Gesamtauswertung natürlich angepasst. (Aber nicht bei den Splits).


    Wobei ich jetzt nur bei den alten Läufen geschaut habe. Wäre aber komisch, wenn die das geändert hätten.
  • AA Beiträge: 27 [Master Explorer]
    RalfS77 schrieb:
    @Kneckes
    Bei mir wird das bei der Gesamtauswertung natürlich angepasst. (Aber nicht bei den Splits).


    Wobei ich jetzt nur bei den alten Läufen geschaut habe. Wäre aber komisch, wenn die das geändert hätten.
    Jupp, stimmt :thumbsup:. Muss mich korrigieren. Schande über mein Haupt.

    Splits kann ich nachvollziehen, da werden ja die Zwischenzeiten auf die Streckenabschnitte bezogen, die zu diesem Zeitpunkt aktuell waren.

    So war's, genau:
    Auf der MySports-Seite wird es übernommen. D.h. z.B. wenn man die aktive Zeit ändert, passt auch die Durchschnitts-Pace.

    Beim Import dieser Aktivität als GPX-Datei in eine andere Anwendung z.B. in Runtastic, Strava... werden nachwievor die "alten" Werte übernommen wurden. Ärgerlich, wenn man in diesen Anwendungen keine Anpassung machen kann (bei irgendeiner war das so). Da nützt also auch die Anpassung VOR dem Export auf der MySports-Seite nichts.
  • RalfS77RalfS77 Beiträge: 39 [Outstanding Wayfarer]
    Das ist natürlich dann eine Auswertungssache des Programms. Man korrigiert ja nicht die GPS-Daten. Und nur diese werden "roh/unbearbeitet" weitergegeben und dort neu ausgewertet.


    Schön, wenn ich wenigstens etwas helfen konnte.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online37

manoku-1
manoku-1
+36 Gäste