TomTom Trucker - Sammelthread für Kartenprobleme (nur für Trucker) - Seite 2 — TomTom Community

TomTom Trucker - Sammelthread für Kartenprobleme (nur für Trucker)

2

Kommentare

  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Habe noch einen Fehler gefunden.
    Also wenn ich von der A7 kommend nach Sehnde in die Gretlade möchte schickt mich das Navi immer so. Totaler Quatsch denn, man kann mit dem LKW auch auf die B65 Richtung Hannover fahren und dann die Abfahrt vor der Brücke runterfahren (die Brücke ist bis 12t gesperrt) links abbiegen, was man aber laut dem Navi auch nicht darf, man darf es aber. Fahre dort jeden Tag lang. Es stehen sogar auf der A2 schon Schilder vor dem Autobahn Kreuz Ost Richtung Berlin oder Dortmund das man so fahren soll.
    Das Problem ist, das laut dem Navi schon die B65 über der A7 gesperrt ist, die Sperrung fängt erst bei der Brücke an und nicht früher.
    Dort im Gewerbegiet sind DHL , Köster&Hapke, Trans-o-flex und noch paar mehr.
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    ichbins25 schrieb:
    Halbuschstrasse in Düsseldorf,dort ist die LKW Zufahrt der Firma Henkel. Eigentlich,wenn man es weiss,recht einfach zu erreichen.Keine 2 Minuten von der As Düsseldorf Holthausen entfernt. Das Problem ist,wenn man dort hin muss,zwischen der Abfahrt und dem Lkw Tor steht ein Schild mit der Aufschrift Gesperrt für LKW,Lieferverkehr Frei. Anstatt wie Richtig von der Autobahn runter und man ist da,nein das TomTom berechnet eine prima Strecke .Eine Abfahrt später von der A46 abfahren und dann durch Düsseldorfer Wohngebiete.
    TomTom wollt ihr das nicht begreifen das man Strassen befahren darf wo steht Lieferverkehr/Anlieger frei oder macht ihr das Absichtlich um Fahrer und Anwohner zu ärgern?
    Auch das Routing in die Kanalstrasse,Dortmund welches ich hier schonmal Ansprach,auch dort hat sich nichts geändert,es wird dort immernoch fleissig durch die Stadt geroutet....
    Mittlerweile frage ich mich auch wieso das Trucker bei diversen Test immer so gute Noten erhält,meiner Meinung nach müsste das Gerät verboten werden bei dem teils katastrophalen Routing. Bei mir dient es nur noch als schlechtes Beispiel wie man es nicht machen sollte.....

    Auf der Homepage von Bild.de gefunden, zu diesem Thema mit Henkel:

    Da geht es darum, dass die LKWs vom Navi durch das Wohngebiet geführt werden, wenn Sie zur Firma Henkel fahren wollen in Düsseldorf. Leider kann man das nur komplett lesen, wenn man ein BILDplus Abo hat :(

    http://www.bild.de/bild-plus/news/leserreporter/bild-leserreporter/hilfe-wir-wohnen-in-der-rumms-bumms-strasse-53634034.bild.html?wt_eid=2150881134600694511&wt_t=2150881136600696417

    Gruß
    Sebastian
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 148 [Outstanding Wayfarer]
    Auf der Homepage von Bild.de gefunden, zu diesem Thema mit Henkel:

    Da geht es darum, dass die LKWs vom Navi durch das Wohngebiet geführt werden, wenn Sie zur Firma Henkel fahren wollen in Düsseldorf. Leider kann man das nur komplett lesen, wenn man ein BILDplus Abo hat :(

    http://www.bild.de/bild-plus/news/leserreporter/bild-leserreporter/hilfe-wir-wohnen-in-der-rumms-bumms-strasse-53634034.bild.html?wt_eid=2150881134600694511&wt_t=2150881136600696417

    Gruß
    Sebastian[/quote]


    Dieses Problem habe ich so bislang auch nur bei TomTom erlebt. Bei den anderen zwei Herstellern die ich vorher nutzte wird die richtige Route berechnet und man erhält nach Berechnung einen Hinweis,das es dort eine Beschränkung (Lieferverkehr frei) gibt. Und man kann dann eben selbst entscheiden ob man dort lang fährt oder ob man eine Alternative berechnen lässt.Nur die TomTom Geräte berechnen direkt durch das Wohngebiet.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Gibt es kein Navi das alles kann und richtig macht ?? Ich hatte heute auch so meine Probleme mit den " neuen" Geräten in Bottrop. Mein altes Pro 5150 konnte es besser heute. Ich vertrau auch nie blindlings dem Navi Gelaber oder der Führung.
    Ps: Das Revo || hat mich bei Testfahrten in Einbahnstrassen aber von der falschen Seite führen wollen und fuhr 80 km weiter als andere Geräte, ist also auch nicht das gelbe vom Ei. ;)
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 148 [Outstanding Wayfarer]
    Es hat hier keiner gesagt das andere Hersteller alles Richtig machen. Ich habe nur geschrieben das zwei andere Hersteller es an der Stelle bzw. Diesem Fall richtig machen. Und ich wollte TomTom damit auch einen Lösungsvorschlag machen wie man dieses Problem angehen kann. Damit eben solche negativ Artikel nicht in den öffentlichen Medien des öfteren auftauchen.....

    Und s-i-g-g-i das Revo II ist genauso Geschichte wie der Hersteller dieses Gerätes......
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    ichbins25 schrieb:
    Es hat hier keiner gesagt das andere Hersteller alles Richtig machen.
    Hab ich das behauptet ???
    ichbins25 schrieb:
    Und s-i-g-g-i das Revo II ist genauso Geschichte wie der Hersteller dieses Gerätes......
    Warum sollte das Revo II Geschichte sein ???--- meinst du die Geräte habe sich selber zerstört nur weil der Hersteller unter ging ?? Da dürften noch sehr viele funktionierend unterwegs sein !;) Oder muß ich mein Pro5150 jetzt auch abschreiben weil es im gleichen alter wie die Revos ist ?;)
    Aber belassen wir es lieber dabei , ich lese einen gewissen "Unterton" hier !:?
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 148 [Outstanding Wayfarer]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Aber belassen wir es lieber dabei , ich lese einen gewissen "Unterton" hier !:?


    Ja den gewissen "Unterton" lese ich hier schon länger
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Dann sind wir uns ja auch mal einig, ist doch schon mal was !;);)
  • JaSi949JaSi949 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Erhebliche Routinprobleme im Bereich Rüsselsheim am Main!

    Da die Innenstadt von Rüsselsheim am Main seit Juni 2017 durch Zeichen 253 für Kraftfahrzeuge mit einem Zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 t, einschließlich ihrer Anhänger, und Zugmaschinen, ausgenommen Personenkraftwagen und Kraftomnibusse gesperrt ist (Anlieferer sind davon ausgenommen), kommt es zu erheblichen Routingfehlern.

    Die Sperrungen sind, wenn man von der A3, der A60 bzw. der A67 kommt, ab den folgenden Stellen wirksam:
    50.00212 8.42561
    49.98747 8.45824
    49.97678 8.43769
    49.97905 8.41327
    49.98635 8.41304

    Als einfaches Beispiel mal die von TomTom angebotenen Routen zu unserer Niederlassung:
    von A3 aus Frankfurt kommend
    von A60 aus Mainz kommend
    [url=https://]von A67 aus Darmstadt kommend[/url]

    (Fast) Alle dieser Routen führen durch die Sperrzone!

    Die einzig legale Route führt über die B43 von der A2 Abfahrt Raunheim kommend.

    Hier stoßen wir aber auf das nächste Problem:
    Laut der aktuellen Map sind die B43 und die L3028 aber gesperrt!
    Dies ist aber falsch und wurde durch mich auch so gemeldet und angeblich auch behoben.
    Die Bearbeitungs-ID's:
    eea7333f-0b0e-424f-bdf3-edc1b6bbf68a
    4c8e446a-0980-473d-acec-fd99984365e5

    Die Bearbeitungs-ID's der gemeldeten Sperrungen kann ich natürlich auch nachreichen.

    Ich bitte, diese Fehler schnellstmöglich z.B. über die Community-Updates zu beheben.


    Mit freundlichen Grüßen
    JaSi949
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Habe auch schon vieles gemeldet und gebe es langsam auf damit, bis die Sachen mal im Navi auftauchen im Jahr???? nach Christi.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Was @JaSi949 hier meldet ist doch recht Umfangreich, bis das alles geprüft und für richtig empfunden wurde, können schon mal ein paar Monate vergehen. Mit den Anlieger Frei Geschichten haben wir hier unzählige Threads. Eine meiner ersten Meldungen ist von 2010, da ist bis heute noch nichts geschehen, diese Geschichte wird von TT mit regelmäßiger Ignoranz behandelt!
    Da hab ich mal eine Spruch gefunden der ganz gut auf das Verhalten bei TT passt !
    Ignoranz ist die Kunst mit offenen Augen nichts sehen zu wollen !
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
  • BemboBembo Beiträge: 16,494
    Superuser
    Masek schrieb:
    Habe auch schon vieles gemeldet und gebe es langsam auf damit, bis die Sachen mal im Navi auftauchen im Jahr???? nach Christi.

    Ich finde es schade wenn man keine Meldungen mehr macht, weil es oft lange geht bis sie auf dem Navi sind.
    Wenn jeder so denkt, stimmen die Karten noch weniger.
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Ich find es auch schade, wenn keiner mehr Meldungen macht, nur wenn ich lese wie z.B. bei s-i-g-g-i der schreibt " Eine meiner ersten Meldungen ist von 2010, da ist bis heute noch nichts geschehen." Okay mein Meldungen sind nur 6 Monate alt, dahinter steht auch behoben und bis jetzt ist nichts passiert. Finde ich es dann doch etwas lächerlich. Es kann doch wohl nicht so schwer sein, die Beschränkung die falsch sind einfach mal zu entfernen. Dafür brauch man doch nicht 17-18 Jahre wie bei s-i-g-g-i oder wie bei mir 6 Monate.
    Ich würde gerne mal die Antwort von Justyna höre, was Sie dazu sagt, wo das Problem ist, dass es immer so lange dauert bis es geändert wird obwohl schon seit........Tagen nach Christi. die Meldung auf behoben steht. Liegt es vielleicht an der Faulheit der Mitarbeiter :thinking:
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Schon Julian ist in dem Punkt nicht viel weiter gekommen, das wird bei Justyna nicht anderes sein ! @Masek nicht 17-18 sondern 7-8 Jahre !:kissing_closed_eyes:
    Damals war aber MSR noch in den Kinderschuhen und stark Fehlerbelastet.
    Wobei ich meine Aussage von weiter oben wiederrufen muß, es war anscheinend nicht 2010 sondern 2013-14 . Wie die Zeit vergeht !! tztztz
    Wenn du mal viel lesen möchtes : https://de.discussions.tomtom.com/trucker-500-5000-6000-pro-5150-go-professional-series-486/eine-woche-mit-dem-pro-5150-426098
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Bembo schrieb:
    Masek schrieb:
    Habe auch schon vieles gemeldet und gebe es langsam auf damit, bis die Sachen mal im Navi auftauchen im Jahr???? nach Christi.
    Ich finde es schade wenn man keine Meldungen mehr macht, weil es oft lange geht bis sie auf dem Navi sind.
    Wenn jeder so denkt, stimmen die Karten noch weniger.
    Wenn du eine Woche mit dem Lkw unterwegs bist und alle Navi Fehler am Wochenende melden müßtest, hängst du 2-3 Stunden von deiner Freizeit nur daran ! Und Abends bleibt auch nicht viel Zeit, 9 Stunden Pause, davon geht ein bis eineinhalb für Dusche und Essen weg, manche müßen noch Tagesberichte schreiben und ein wenig runter kommen sollte man auch---was bleibt über 6-7 Stunden Schlaf, da ist nix über für MSR !:joy:
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]


    Das ist ein Grund "siehe Video", weiter Beschränkungen an Map Share zu melden für LKWs :slight_smile: die fehlen oder sich geändert haben :wink: und wenn dann noch die Änderungen etwas schneller im Navi eingepflegt werden auch für LKWs, sind wir alle glücklich:slight_smile:.

    Grüße

    Sebastian
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Ist wohl schon ein etwas älteres Video, meine Geräte selbst das Pro5150 fahren nicht so ! Man sieht es geht schon was wenn auch nur Häppchenweise.
    d5fcd61f-0ae1-406a-ab92-ae674d6d9b05.pngMyDrive schlägt drei andere Routen vor.
    Gebe ich beim roten Punkt noch ein Zwischenziel ein wird natürlich eine andere Route berechnet aber auch die führt nicht mehr über die im Video genannte "Kringelstrasse"
    4fe32ba0-b981-4eee-b0eb-eb0b7f66bb1a.png
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Leider wissen wir nicht ob er uberhaupt ein lkw navi hatte ? Früher hatte Scania Navteq, die neuen wie der im Video sind teilweise mit Blaupunkt bestückt
  • AstorGrand schrieb:


    Das ist ein Grund "siehe Video", weiter Beschränkungen an Map Share zu melden für LKWs :slight_smile: die fehlen oder sich geändert haben :wink: und wenn dann noch die Änderungen etwas schneller im Navi eingepflegt werden auch für LKWs, sind wir alle glücklich:slight_smile:.

    Grüße

    Sebastian


    Habe nur kurz reingeschaut, TomTom sollte es schon länger wissen dass Ihre Geräte die Fahrer in kleine Nebenstrassen, 30er Zonen oder Feldwege schick um ein paar Sekunden einzusparen! Die optimale Routenberechnung fehlt...:( Ich fahre lieber auf der Hauptstrasse, bei Stau würde ich natürlich eine Ausnahme machen. Die Anwohner in den Quartierstrassen würden sich freuen
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Das ist kein Grund sich von MSR verarschen zu lassen! Wer in tt verliebt ist darf den MSR Kindergarten gerne besuchen und sich freuen was gutes getan zu haben. Spatestens wenn der Teer aufhört hätte der Osteuropäer sein Gehirn einschalten sollen. :rofl::rofl:
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]

    Ich besuche den MSR Kindergarten gerne :heart_eyes::stuck_out_tongue_winking_eye:
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 9,125
    Superuser
    Das ist gut so TT braucht ein paar Individualisten für MSR. Mir ist Vielzahl an Meldungen die ich nach einer Woche (rund 3000km) Fahrt machen konnte schlicht weg zu viel Freizeiteinsatz. :rofl:
  • ActiveSkyActiveSky Beiträge: 113 [Renowned Trailblazer]
    Ich dachte immer, dort arbeitet hochgeschultes Fachpersonal der MSR Abteilung:thinking:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0