Linux-Ubuntu

Goedu39Goedu39 Beiträge: 8 [Master Traveler]
bearbeitet 31. Januar in MyDrive Connect
Warum kann ich TomTom Home nicht unter Linux-Ubuntu installieren?

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,259 [Revered Pioneer]
    Weil kein bekannter Navihesteller Linux supportet alter Hut und daher nix neues. Für die paar Linuxnutzer eine extra Version bereit zu stellen lohnt sich nicht . Ist kein Mainstream und daher …vergiss es einfach
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BemboBembo Beiträge: 11,641 Superuser
    Goedu39 schrieb:
    Warum kann ich TomTom Home nicht unter Linux-Ubuntu installieren?

    @Goedu39
    vor 4 Monaten hast du uns beschrieben, das du von Windows 10 auf Linux umsteigen willst.
    TomTom macht nichts für Linux
    https://de.discussions.tomtom.com/stell-deine-frage-469/software-988923
    Jetzt kommst du wieder mit dem Linux.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Mit den aktuellen WLAN Navis kannst du direkt am Navi aktualisieren und gehst den Problemen aus dem Weg... bei älteren Modellen hat TT keine Linux Lösung.
  • Goedu39Goedu39 Beiträge: 8 [Master Traveler]
    "Jetzt kommst du wieder mit dem Linux", das kann nur ein Anfänger schreiben, der keine
    Kenntnisse von dieser Materie hat, sonst wäre ihm bekannt, dass all die Riesen Computer
    auf der Welt mit Linux laufen, und nicht mit dem ausbeuterischen Windows!
    Ich habe deshalb von Win 10 auf Linux gewechselt, weil ich nicht dauern neue teure Software kaufen will, und weil ich bei Linux alles gratis herunter laden kann und nur das was ich brauche und Linux ist von Natur aus sicher. Empfehlung vor dem Schreiben zuerst das Hirn einschalten!
    Gruss Goedu39
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,259 [Revered Pioneer]
    Trotzdem liegt der Anteil der Linuxnutzer im Heimanwender Bereich irgendwo im ganz niedrigen einstelligen Bereich . Darum bietet TT keinen Support für Linux an .
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • BemboBembo Beiträge: 11,641 Superuser
    Lieber Godeu39
    Anfänger? :joy:
    Ich will mit dir nicht streiten. Sicher hat auch Windows seine schwächen. Aber ihr dürft einfach nicht erwarten das TT noch Linux Anwender betreut. Es sind nicht mehr viele Navi Hersteller auf dem Markt. Kein einziger wird das machen. Ob das jetzt Navis sind oder andere Produkte.
    Es kann ganz gut sein das ich mit Linux gearbeitet habe, wo du noch gar nicht auf der Welt warst. Habe Kollegen wo mit Linux arbeiten. Aber die meisten haben daneben auch noch ein Windows Rechner.
    Und wenn von 100 vielleicht 3% nur mit Linux Arbeiten, kann man nicht erwarten das TT da auch euch berücksichtigen kann.( Schon finanziell nicht )
    Aber ich lasse dir deine Meinung + wünsche dir einen schönen Abend.
    mfg. Bembo
  • alteruhualteruhu Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Goedu39 schrieb:
    Warum kann ich TomTom Home nicht unter Linux-Ubuntu installieren?
    Hallo i die runde,
    es gibt nicht nur minimal nutzer von linux. der anteil linuxer ist gewaltig, sogar
    in staatlichen und wirtschaftlichen bereichen.
    hier geht es nur um das monopol von windows. zum anderen wie bei
    fernsehen und presse, das volk verdummen mit nutzloser werbung.
    bei windows muß umständlich und mit kosten verbunden mühsam die kiste
    am laufen gehalten weden. aber was solls, jeder wie er-sie möchte.
    dr alteuhu
  • BemboBembo Beiträge: 11,641 Superuser
    Bitte hör endlich auf, mit deinem Zwängen wegen Linux.
    TT wird Linux nicht unterstützen. Auch die Konkurrenz unterstützt das Pfaubauer Betriebssystem nicht,
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,226 Superuser
    Mann soll sich einfach entscheiden...entweder LINUX ( dann ohne TT) oder TT und neben LINUX noch WINDOWS... An sich einfach, dann braucht man nicht hier zu streiten.... einfach prioritäten setzen...

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • BemboBembo Beiträge: 11,641 Superuser
    @Dagobert
    ich habe ja eigentlich nichts gegen Linux Benutzer. Aber immer wieder mit dem gleichen Gejammer kommen ?
    Goedu 39 soll sich doch bei TT selbst beschweren. Hier im Forum nützt es nichts.
    mfg. Bembo
  • DagobertDagobert Beiträge: 3,226 Superuser
    Bembo schrieb:
    @Dagobert
    ich habe ja eigentlich nichts gegen Linux Benutzer. Aber immer wieder mit dem gleichen Gejammer kommen ?
    Goedu 39 soll sich doch bei TT selbst beschweren. Hier im Forum nützt es nichts.
    mfg. Bembo


    Deswegen hab ich es so geschrieben.... zum LINUX ohne TT oder halt neben LINUX auch Windows dann mit TT....

    _____________________________________________________________________________________________

    Dagobert. Tom Tom GO App

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,259 [Revered Pioneer]
    Lange Rede kurzer Sinn TT und Linux ist nicht
    Iphone 7+ und Ipad 4 mit diversen Navi Apps Hyundai i30N ( 275PS) Performance mit TT Live Service im Werksnavi Karten von Here
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    Mit den aktuellen WLAN Navis kannst du direkt am Navi aktualisieren und gehst den Problemen aus dem Weg... bei älteren Modellen hat TT keine Linux Lösung.
    ...Und ich zitiere mich mal selber...
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online57

DougLap
DougLap
Eddy_747
Eddy_747
Elchdoktor
Elchdoktor
Justyna
Justyna
MarkandAmy
MarkandAmy
raphael17
raphael17
Teebcfc
Teebcfc
+50 Gäste