Go 5200 Wi-Fi - seit Softwareupdate auf 17.301 Akku immer leer? — TomTom Community

Go 5200 Wi-Fi - seit Softwareupdate auf 17.301 Akku immer leer?

GS88GS88 Beiträge: 29 [Legendary Explorer]
Habe da ich etwas Zeit hatte am 17. Januar direkt als es veröffentlicht wurde das Software-Update auf die Version 17.301 durchgeführt. Hat soweit auch alles problemlos funktioniert. Ich weiß zwar nicht was im Detail genau verbessert wurde, habe aber das Gefühl dass das Gerät etwas flüssiger läuft und Bug-Fixes und Verbesserungen sind ja per se nicht schlecht.

Was mir direkt danach auffiel ist allerdings, dass seither das Navi wenn ich die Zündung abschalte zwar wie gewohnt in den Ruhezustand geht, beim erneuten Losfahren jedoch auch bereits kurze Zeit später aber fast jedes Mal wieder komplett neu hoch fahren muss, zumindest wenn das Auto mehr als ein paar Minuten stand. Dachte zuerst die Software ist vielleicht abgestürzt und müsste neu Booten, mittlerweile ist mir aber aufgefallen dass nach dem Abstellen der Zündung, zumindest nach kurzer Strecke kurz "Akku fast leer" im Display steht bevor es in den Ruhezustand geht.

In der Tat ist es so dass wenn ich dann den Netzstecker aus dem Zigarettenanzünder ziehe das Navi sich mehr oder weniger mit der Meldung "Akku leer" und einem roten Akku auf dem Display sofort herunterfährt.

Habe das Navi daher um auszuschließen dass ich den Akku nur irgendwie durch Kurzstrecke oder einen Fehler meinerseits entladen habe gestern zuerst durchgehend bei einer Fahrt über 45 Minuten laden lassen, heute Morgen beim Losfahren jedoch wieder "Akku fast leer" und beim Ausstecken sofort herunter gefahren.

Habe es auch dann bewusst zuhause einmal komplett an der Steckdose geladen bis der Akku laut Anzeige im Menü oben rechts komplett voll war (auch um einen Defekt am Zigarettenanzünder oder am Ladegerät definitiv auszuschließen) - heute Abend jetzt jedoch wieder das selbe Problem, wieder Akku leer und sofortiges Herunterfahren beim Trennen vom Strom.

Klingt normalerweise ja nach einem handfesten Akku-Defekt. Das Problem ist aber seit ich das Gerät im Mai 2017 gekauft habe noch niemals aufgetreten, erst auf den Tag genau seitdem ich das Software-Update am Mittwoch Abend installiert habe, einen Tag vorher haben der Akku und der Ruhezustand noch tadellos funktioniert. Deshalb glaube ich eigentlich auch nicht dass es sich um einen Hardwareschaden handelt.

Ich vermute dass die Software irgendeinen Fehler im Lademanagement oder beim Auslesen der Akku-Kapazität hat. Oder irgendwie nicht richtig in den Ruhezustand fährt, quasi irgendwie aktiv bleibt und dann den Akku ziemlich schnell restlos leer saugt. Ein und Ausschalten des Gerätes haben jedenfalls nichts bewirkt (das macht das Gerät ja unfreiwillig ohnehin schon jedes Mal selbst, da Akku (angeblich) leer).

Gibt es andere betroffene hier mit dem selben Problem? Und was kann ich tun um dem Problem Herr zu werden? Habe wenig Lust Monate auf ein neues SW-Update zu warten das den Fehler dann vielleicht behebt. Kann ich irgendwie Downgraden auf die letzte Version?

Kommentare

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online31

AndiOlli
AndiOlli
Bembo
Bembo
Casper78vfr
Casper78vfr
HoraX
HoraX
Morgana
Morgana
Red-Zeppelin
Red-Zeppelin
stephlyon
stephlyon
+24 Gäste