Synchronisation funktioniert nicht — TomTom Community

Synchronisation funktioniert nicht

Zephyr750Zephyr750 Beiträge: 1 [New Traveler]
Hallo,

ich habe eine Spark 3 und ein Huawei P8 Lite (steht sogar in der Kompatibilität Liste!). Nach mehreren Versuchen konnte ich die Uhr mit dem Handy koppeln. Es startete sofort die Synchronisation. Soweit alles bestens! Am nächsten Tag schaltete ich Bluetooth ein und startete die Sports-App. Diese wollte nervend, dass ich den Ortungsdienst einschalte (warum brauch ich das, wenn ich nur synchronisieren möchte?), was ich dann auch gemacht habe. Ich drückte den Knopf nach unten, auf der Uhr erschien das Synchronisations-Ion und sonst passierte nichts! Auch nach mehreren Versuchen änderte sich nichts. In der App steht unter Geräte Einstellungen -> Zuletzt synchronisiert: Gerade eben. Der Synchronisationsbalken ist nicht gelaufen und meine Daten sind nicht vorhanden. Die Synchronisation lief ein einziges Mal und dann nie wieder!!!
Darauf versuchte ich auf meinem Samsung SM-T900 Tablet die App zu installieren. Verweigert, wegen Tablet (was soll der Sch...?). Die Installation über die apk funktionierte. Die Koppelung auch. Danach funktionierte jede manuell aufgerufene Synchronisation! OBWOHL NICHT IN DER KOMPATIBILITÄTSLISTE UND VON DER PLAY STORE INSTALLATION AUSGESCHLOSSEN! Der einzige Nachteil hier, da ich Bluetooth immer abschalte, nervte mich die App in regelmäßigen Abständen mit der Meldung "Bluetooth einschalten genehmigen? Ja oder nein"

Da ich wohl nicht der einzige mit Synchronisationsproblemen bin, wäre es an der Zeit, dass TomTom hier endlich Mal in die Puschen kommt und ein funktionierende System abliefern.
Der blanke Hohn für mich ist es, dass es nicht einmal mit einem Handy aus der Kompatibilitätsliste funktioniert!!! Da fühl ich mich doch sehr als Beta-Tester.
Ebenfalls nervt es, wenn man Meldungen in der App verwirft, diese aber ständig wieder kommen! Eingentlich sollte verständlich sein, dass wenn ich etwas verwerfe, ich es nicht wieder haben möchte!
Für dieses Geld kann ich von einer namhaften Firma einfach mehr erwarten!

Ansonsten bietet es sich an z.B. ein Huami Amazfit Bip zu kaufen. Halb so teuer, aber besser Leistung!

Bitte um schnelle Behebung der Probleme!

MfG
Oli

Kommentare

  • MichiStroblMichiStrobl Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Da spring ich mal mit auf. Habe schon immer Probleme mit dem P8 Lite und der Spark 3. Am schwierigsten ist die Erstkoppelung mit der PIN-Eingabe. Scheinbar gibts da eine Reihenfolge die man einhalten muss (erst Bluetooth ein, dann App starten, dann Uhr in Pairingmode bringen), habe aber noch nicht herausgefunden, welche Reihenfolge das genau ist. Irgenwann hats dann einfach mal geklappt, dass am Handy die PIN eingegeben werden kann.

    Aber auch wenn das Pairing mal erfolgt ist kommts mir wie Zufall vor, wenn sich die App mit der Uhr mal verbindet und mal nicht. Es kommt dann immer die Meldung dass der PIN falsch ist - ich konnte aber gar keinen eingeben.

    Nachdem diese Probleme in diversesten Foren schon lange Zeit beschrieben sind versteht ichs ehrlich gesagt auch nicht, das in der Sache seitens TomTom gar nix passiert.

    Schade, denn die Uhr an sich finde ich echt gut.

    Michi Strobl
  • dauiddauid Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Reagiert tomtom eigentlich in irgendeiner Art und Weise auf die Probleme der Kunden? Ich lese überall das Uploads nicht funktionieren, bei mir brechen auf iphone und ipad die apps zusammen und legen sich in den Hintergrund. Mit der alten und nun auch mit der neuen ios sports app klappt das Hochladen von Aktivitäten zur app hin nicht. Alles was man sportlich macht und aufzeichnen will ist weg. Was solldas? Was ist das für ein Service. Übel, übel und das seit Monaten bei mir.......
  • phiworldphiworld Beiträge: 16 [Outstanding Explorer]
    Mir geht es ähnlich mit dem Oneplus One und einer Runner 3 Cardio Music. Seit die neue App Pflicht ist klappt gar nichts mehr vernünftig. Heute erst nach einem Lauf synchronisieren wollen: Der Lauf ist weder auf Strava noch in TomTom Sports, aber die Uhr denkt sie hat synchronisiert. :(
    Früher war alles besser...
  • MonteaupMonteaup Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Habe mich zuerst gefreut, dass ich das BT Profil nicht mehr vor jedem Sync löschen muss.

    Dafür jetzt ein neues Problem. Sync wird durchgeführt. Die Aktivitäten sind erst 3 Tage später in der App sichtbar! Mal schauen, was sie für ein Feature als nächstes einbauen.

    Und der Bugreport aus der App heraus stürzt ab...
  • Alfred_rAlfred_r Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Bei mir hat sync mit Bluetooth funktioniert bis Android 5. Seit ich ein Handy mit Android 7 habe verlangt die Synchronisation die Ortungsdienste, und zwar muss es GPS sein, zu aktivieren. Es muss gar kein GPS Fix erfolgen, aber die Synchronisation läuft dann sofort!

    Es ist traurig dass ich stromfressende GPS aktivieren muss, um Bluetooth zu Nutzen!
    Andere Foren berichten, dass dies Google mit Android6 eingeführt hat. Warum???

    Andere Herstellerforen (Fitbit) berichten seitenweise dasselbe Problem, haben aber einen Workaround gefunden. Wann schafft das TomTom?

    Um einen Bluetooth Kopfhörer zu koppeln muss ich auch kein GPS aktivieren. Warum also mit einer Fitness-uhr??
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online13

Fazer-Thom
Fazer-Thom
frtomek
frtomek
nec0ex
nec0ex
Test9
Test9
+9 Gäste