TomTom lässt sich nicht einschalten und nicht zurücksetzen — TomTom Community

TomTom lässt sich nicht einschalten und nicht zurücksetzen

StriezlStriezl Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
bearbeitet 31. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
Guten Abend,

Ich habe eine Frage bezüglich meines tomtom Navigationsgerätes XL IQ
Ich verwendete es heute das erste Mal gehörte bis vor kurzem meinem Vater) und trotz angeschlossenem Ladekabel ging nach kurzer Zeit die Batterie aus (während das Gerät eingeschaltet war und ich zu meinem Ziel navigierte)(es war eine geringe Ladung vorhanden)als ich das Auto kurz verlies und die Stromzufuhr somit unterbrochen war. Als ich wieder beim Auto war und das tomtom starten wollte reagierte es nicht.
Auch ein mehrstündiges Laden hatte kein Erfolg und leider auf ein Reset (30 sekunden stromtaste drücken) kam auch nicht das gewünschte startbild.
Das Stromled leuchtet allerdings.
Wenn ich das tomtom mit dem pc verbinde, reagiert es nicht. Kann ich sonst noch etwas tun um es wieder zum Laufen zu bringen?

Danke für eine Antwort im Voraus

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,299 Superuser
    Hallo Striezl

    Ich denke das es hinüber ist. Wenn es mit Stromzufuhr auch schon keinen mux mehr macht ist das relativ eindeutig.
    Am pc wird es auch nicht mehr als Laufwerk (ähnlich eines USB Stick) erkannt?
  • BemboBembo Beiträge: 11,832 Superuser
    Hallo,
    kann ja nicht mehr erkannt werden ohne Strom.
    Das gibt leider Elektroschrott.
    mfg. Bembo
  • StriezlStriezl Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Nein es wird leider nicht als Laufwerk erkannt.
    ich hatte irgendwo gelesen dass es auch in der Halterung sein muss. Kann es sein dass es deswegen sich momentan nicht einschalten lässt? Muss ich danach probieren
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,299 Superuser
    Es braucht nicht in der Halterung sein. Solange es Stromzufuhr bekommt würde es funktionieren. Nur in deinem Fall wir das Navi das Zeitliche gesegnet haben.
    Ob der Akku als schuldige zu suchen ist oder eine Lötstelle lässt sich schlecht sagen.
    Eine Reparatur lohnt sich definitiv nicht mehr. Es sei denn man hat lust am Basteln und ist nicht auf die aktuellste Navi Karte angewiesen.
  • StriezlStriezl Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Ich dachte es läuft nicht mehr aber zack in die halterung gemacht und es ist gestartet. Trotzdem danke für eure Hilfe
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,299 Superuser
    Da hast du ja glück gehabt. Lieben dank für die Rückmeldung.
    Aber mit der Halterung hat das nichts zu tun. Wir reden doch von so einer oder?
    9b8b1e99-e812-43da-9042-952b2d12fed7.jpg
  • StriezlStriezl Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Genau diese. Reingesteckt und probiert einzuschalten aber nichts, dann an den strom angeschlossen und zack es lief
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online132

ClockwiseRider
ClockwiseRider
Elchdoktor
Elchdoktor
Stephan2019
Stephan2019
Voyager1954
Voyager1954
+128 Gäste