Wechsel Navi, was passiert mit kostenpflichtigen Diensten? — TomTom Community

Wechsel Navi, was passiert mit kostenpflichtigen Diensten?

OceanwavesOceanwaves Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
Moin!

Ich habe für mein GO 6000 im August 2017 eine Verlängerung des Dienstes Radarkamera erworben (für 18 Monate).

Seit Mitte Dezember habe ich jetzt ein GO 6200 und benötige das GO 6000 nicht mehr. Wenn ich das GO 6000 verkaufe, geht dann die Nutzung des Dienstes Radarkamera an den neuen Besitzer über, sprich ist der Dienst an das Gerät gekopppelt oder an mein TomTom-Konto?

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,569 Superuser
    Ans Gerät
  • VierländerVierländer Beiträge: 143 [Renowned Trailblazer]
    Hallo, man kann über den Support die Dienste umschreiben lassen, hat bei mir immer geklappt nach einer freundlichen Mail an den Support

    Gruß Jürgen
  • fmx123fmx123 Beiträge: 11 [Legendary Explorer]
    Beim 6200 sind die Dienste doch sowieso dabei.

    mfg fmx
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,569 Superuser
    [user=98373]Vierländer[/user] , hab ich zwar noch nie gehört/gelesen aber du wirst das ja nicht erfunden haben !:grinning:
    @fmx123 , es geht um das 6000 nicht das 6200
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0