Sprachsteuerung am GO 6100 — TomTom Community

Sprachsteuerung am GO 6100

Ich werde beim Eingeben der Sprachbefehle sehr schlecht verstanden.
Besonders beim Eingeben einer Adresse werde ich nicht verstanden.
Was kann ich tuen?

Kommentare

  • nichts! (Voraussetzung: Gerät auf dem aktuellsten Stand, Trommelreset durchgeführt).

    TomTom hat da nichts mehr unternommen. Siehe hier im Forum die zahlreichen Threads dazu. Mittlerweile haben sich die User hier damit abgefunden, dass diese Eigenschaft vom Produkt nicht wirklich funktioniert.
    Da die Gerät "alt" sind gibt es wenig Hoffnung....
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Mit Leben weil TT und die Sprachsteuerung ist die unendliche Geschichte. In vielen Fällen funktioniert sie nicht oder unzureichend
  • BemboBembo Beiträge: 14,543
    Superuser
    Kirschbaum schrieb:
    Ich werde beim Eingeben der Sprachbefehle sehr schlecht verstanden.
    Besonders beim Eingeben einer Adresse werde ich nicht verstanden.
    Was kann ich tuen?

    Hallo Kirschbaum,
    vergiss einfach die Sprachsteuerung. Schade, aber das bringt TT an den bestehenden Navi nicht hin.
    Wie es aussieht mit zukünftigen Navis, in ein paar Jahren ?
    mfg. Bembo
  • ZahnbuersteZahnbuerste Beiträge: 94 [Renowned Wayfarer]
    Aktivierungssatz: Hallo TomTom
    und dann Sprachkommando: Route abbrechen
    Das wird verstanden - der ganze Rest der Sprachsteuerung geht nicht
  • Foto5Foto5 Beiträge: 1 [New Traveler]
    Schade mit der Sprachsteuerung.
    Mich ärgert das beim 6200er
    Weiss einer was die Programmierer dort beruflich machen.....?:rage:
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,361 [Revered Voyager]
    Denken nach über den Sinn des Lebens und das Sein oder nicht Sein
  • BemboBembo Beiträge: 14,543
    Superuser
    Foto5 schrieb:
    Schade mit der Sprachsteuerung.
    Mich ärgert das beim 6200er
    Weiss einer was die Programmierer dort beruflich machen.....?:rage:


    Hallo,
    am besten die Sprachsteuerung vergessen. Leider bringt TT das Problem nicht hin. Ob es bei zukünftigen Navis besser wird ?
    mfg. Bembo
  • CGNSpotterCGNSpotter Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Die Sprachsteuerung ist bei TT nicht mehr als ein Werbe-Gag. Ähnlich brauchbar wie die allerersten Geräte "mit Sprachsteuerung" vor 10 Jahren.

    Also im Klartext: TomTom Navis haben keine funktionierende Sprachsteuerung. Ich bin froh, dass zumindest ein paar grundlegende Funktionen einigermaßen funktionieren.
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356
    Superuser
    Ich hab die Sprachsteuerung nur einmal ausprobiert, mich prompt geärgert und seit dem ruht sie in Frieden ... ;-)
  • BemboBembo Beiträge: 14,543
    Superuser
    Man hat TT vertraut, das eine Besserung kommt wegen der Sprachsteuerung. Es steht ja auch auf der Verpackungsschachtel mit Sprachsteuerung. Eine Sammelklage machen ? Lohnt sich nicht kann Jahre dauern.

    @Trend43
    in dem Fall warst du der gescheitere. Hatte sie probiert bis ich heiser war
  • oe5psloe5psl Beiträge: 676 [Revered Pioneer]
    hallo Bembo,
    auch ich täte mein Go500 häufiger benützen, wenn die Sprachsteuerung (besser) funktionieren würde.
    Bin nur froh, dass ich auf den x100, bzw. x200er Zug nicht aufgesprungen bin.
    Diese Geräte wurden nach ihrer Einführung auch im Bereich der Sprachsteuerung von einigen usern über den grünen Klee gelobt, bis das böse Erwachen kam.
    So habe ich mit meinem Gerät nicht allzuviel Geld verbraten, und wenn ich dieses Ding mal bei der Müll-Sammelstelle abgebe, ist der Schaden überschaubar.
    Aber nochmals zur Spracheingabe; Hast Du Dein Handy schon einmal mit "OK Google" aufgeweckt?
    Da kannst Du einen Roman reinquasseln, das Handy versteht Dich und gibt Dir meist sogar eine vernünftige Antwort.
    Daran kann man den Unterschied erkennen, wenn die richtigen Leute auf das richtige Produkt angesetzt werden.
    LG. oe5psl
  • KurtCurtisKurtCurtis Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ich habe mich auch lange genug geärgert, bis ich durch Zufall entdeckt habe, wie es funktioniert. Und zwar den Befehl "FahrezueinerAdresse" ganz schnell sprechen ohne Pause, so als ob es ein einziges Wort wäre. Die Straße, Hausnummer und Stadt kann man dann ganz normal aussprechen, funktioniert immer. Hoffe ich konnte euch helfen.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0