Wie aktiviere ich die TomTom-Dienste? — TomTom Community

Wie aktiviere ich die TomTom-Dienste?

Mein GO 6000 mit integrierter Simkarte, Seriennummer QQ......., aktiviert die Verkehrsdienste nicht.
Ich habe im Hauptmenü immer das 'x' bei dem Zwei-Auto-Symbol rechts oben. Im Menü 'TomTom-Dienste' sind alle drei Dienste mit einem 'x' versehen.
Wenn ich das Navi an den PC anschließe sind im Menü 'TomTom-Dienste' die drei Dienste jedoch korrekt und ohne 'x' aufgeführt. Im Hauptmenü ist das Zwei-Auto-Symbol jedoch auch bei PC-Anschluß weiterhin vorhanden.

Da ich zum ersten Mal TomTom verwende bin ich ziemlich hilflos, zumal ich das Gerät gebraucht gekauft habe und deshalb keine Kaufunterlagen mehr habe.

Sind diese Dienste etwa kostenpflichtig und ist deshalb vielleicht das dazugehörige Abo abgelaufen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Hi Uwertjo
    Wilkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.

    Die Traffic Dienste sind nicht kostenpflichtig beim Go6000

    Du könntest es nochmals auf werkseinstellungen zurücksetzen.
    Menü/Einstellungen/System/Zurücksetzen.
    http://download.tomtom.com/open/manuals/new_GO/html/de-de/index.htm#System-MASTER.htm
    Nach der Länderabfrage dann noch ein Reset machen: Einschalttaste gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet.

    Vorher prüfe bitte noch nach ob du der Informationsfreigabe zugestimmt hast.
    Ich hoffe das du keine Sonderzeichen oder Umlaute in deinem Passwort hast. Das macht auch Probleme. Am besten nur Buchstaben und Zahlen

    Falls es nach dem zurücksetzen noch nicht klappen will, melde dich beim Support.
    Dort kann man sehen ob es irgendwo anders klemmt.
    Kontakt:
    Deutschland: 069 663 08 012 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr Bis Nav3 und Einkäufe
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr


    Menü/Einstellungen/Systen/Für TomTom-Dienste meinen Standort und die eingegebenen Daten verwenden
  • uwertjouwertjo Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo Lochfrass,

    erstmal Danke für Deine Hilfe. Ich werde Deine Vorschläge probieren und Bescheid geben.

    MfG

    uwertjo
  • uwertjouwertjo Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo Lochfrass,

    hat leider nicht geklappt.

    Bei der Anmeldung zu TomTom Dienste kommt die Fehlermeldung:
    'Ups, wir haben Probleme beim Zugriff auf die TomTom Dienste. Versuche es später nochmal'.
    Diese Meldung hatte ich übrigens bereits bei meiner ersten Aktivierung nach dem Kauf des Navis.

    Ich werde am Donnerstag wohl mal die Hotline anrufen müssen.

    MfG
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Ja. wenn du im Passwort keine Sonderzeichen oder Umlaute hast, dann muss das Gerät neu Erstellt werden. Solch eine Fehlermeldung war hier im Forum schon öfter zu lesen. Der Support kann es richten. Falls du dort nicht weiter kommst melde dich hier nochmals.
  • JustynaJustyna Beiträge: 3,410 TomTom Moderator
    Hallo uwertjo,

    Es tut mir leid dies zu hören, dass Deine TomTom Dienste nicht funktionieren.
    Ich wollte Dir helfen aber leider ist Deine Seriennummer in meinem System gar nicht zu sehen, d.h. war vermutlich nicht mit Deinem Konto verknüpft. Versuch bitte dein GO 6000 zuerst mit Deiner Mailadresse bei My Drive Connect zu verknüpfen und somit sollten die Dienste freigeschaltet werden.

    Gruß,

    Justyna
  • uwertjouwertjo Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo Lochfrass, Hallo Justyna,

    Habe eben mit TomTom Service das Problem behoben. Die Simkarte war nicht aktiviert. Warum auch immer.

    Nun habe ich noch eine Frage:

    Welches Ladegerät mit wieviel Volt/Voltamper Ausgang benötige ich, wenn ich das Navi am Stromnetz aufladen möchte, da bei meinem Zigarettenanzünder die Ladung nur bei laufenden Motor erfolgt ?

    Ich habe ein Netzteile mit Output: DC 5.0 Volt +5 %

    Darf ich damit das Navi aufladen?

    Danke für Eure bisherige Hilfe.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,550 Superuser
    Pruma das man dir helfen konnte.
    Das Ladegerät vom Pkw hat output 5V 2,1A .
    Das heißt du kannst das Ladegerät ruhig verwenden. Ich nutze gelegentlich wenn der Akku zu schwach ist für updates das vom Smartphone
  • hajuehajue Beiträge: 1,871 Superuser
    Hallo uwertjo,

    die Ausgangsspannung bei USB ist immer 5 Volt. Die vom Ladegerät angebotene Stromstärke liegt bei älteren Ladegeräten bei teils unter 1 A. Bei USB Anschlüssen von PCs kommen nur 500 mA raus. Empfehlenswert ist ein Ladegerät was mehr als 1,5 A liefert. Neuere Smartphone Ladegeräte liefern 2 - 3 A. Alles, was mehr als 1,5 A liefert ist zum ordentlichen laden in überschaubarer Zeit geeignet.

    Gruß
    Hans-Jürgen
  • uwertjouwertjo Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Hallo,

    danke für Eure Hilfe. Dann kann ich mein Ladegerät wohl verwenden.

    Viele Grüße
    Josef
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online11

JanuszD
JanuszD
TomDone
TomDone
+9 Gäste