Richtungspfeil und Zoom — TomTom Community

Richtungspfeil und Zoom

wd50wd50 Beiträge: 5 [Master Traveler]
Hallo,
ich besitze seit 5 Tagen ein Rider 450 und habe es heute zum ersten Mal probehalber im Auto mitlaufen lassen.
Ich möchte gerne, dass der Richtungspfeil ständig nach oben zeigt und die Karte sich beim Fahren mitdreht. Leider dreht sich der Pfeil, so dass, wenn ich z.B. nach links fahre, dieser nach links zeigt und die Karte von links nach recht durchscrollt. Habe sämtliche Einstellungen schon durchprobiert, jedoch ohne Änderung. Wenn ich - wie beim Smartphone - zoome, so dass ich beispielshalber nur ca. 300 m auf dem Display angezeigt bekomme, springt die Einstellung nach kurzer Zeit wieder zurück und ich bekomme wieder die gesamte Stadt angezeigt.
Nachdem mir der Louis-Mitarbeiter am Telefon sagte, ich solle mal einen Reset probieren, habe ich diesen durchgeführt - nach gut einer Stunde habe ich das Gerät dann ausschalten müssen, da die Zurücksetzung hängen blieb und immer noch "Neustart" angezeigt wurde.
Dennoch - meine beiden o. a. Probleme bestehen weiterhin. Was kann / soll ich tun ?
Hatte zuvor ein Garmin und konnte bei diesem die Richtungsanzeige (Norden usw.) ändern.
Herzliche Grüsse
Wolfgang

Kommentare

  • Jörg aus KielJörg aus Kiel Beiträge: 17 [Outstanding Wayfarer]
    Einfach mal auf den Pfeil drücken?

    Gruß Jörg
  • ExilfrankeExilfranke Beiträge: 90 [Renowned Wayfarer]
    Hi Wolfgang,
    wie Jörg schon geschrieben hat: du kannst zwischen den Ansichten umschalten, indem du auf die enstprechende Taste drückst. Diese ist auf dem Element am linken Rand untergebracht (unten bedienst du den Zoom, der obere Pfeil da ists's).
    • Kartenansicht: 2D-Karte, immer nach Norden ausgerichtet
    • Routenansicht: 3D-Karte in Fahrtrichtung ausgerichtet (der Pfeil zeigt dann die Himmelsrichtung an).
    Cheers, Sven
  • kumokumo Beiträge: 6,233 Superusers
    Hi Sven,
    Exilfranke schrieb:
    • Kartenansicht: 2D-Karte, immer nach Norden ausgerichtet
    • Routenansicht: 3D-Karte in Fahrtrichtung ausgerichtet (der Pfeil zeigt dann die Himmelsrichtung an).
    Genauer: Der Pfeil zeigt in der Fahransicht die Fahrtrichtung an.

    Pfeil nach unten links = Fahrtrichtung Südwesten.

    Ich kam einst vom Rider 2nd (Kompasspfeil zeigte immer nach Norden) und brauchte eine Weile, um mich daran zu gewöhnen. Aber mittlerweile schätze ich den Fahrtrichtungsanzeiger.

    - - -

    @Wolfgang:
    Bezüglich Zoom gibt es eine Einstellungsmöglichkeit:
    Menü -> Einstellungen -> Erscheinungsbild -> Automatischer Zoom

    Stelle dort mal 'Keine' ein und berichte über das Ergebnis.
  • wd50wd50 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Hallo Jörg, Sven und Matthias,
    danke für Eure Beiträge. Ich teste das Morgen mal und berichte.
    Vor dem Haus funktioniert es teilweise.
    Allerdings:
    Wenn ich vor dem Haus stehe und eine Strasse sich reell vor mir und parallel in ca. 150 m befindet und ich mich um 180 Grad drehe, müsste sie eigentlich auf dem Display meiner Drehung folgen und dann hinter meinem Rücken herlaufen, tut sie aber nicht. - Sorry, blöd zu beschreiben. Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine.
    Gruss
    Wolfgang
  • kumokumo Beiträge: 6,233 Superusers
    Wenn du dich nur drehst, wird das Gerät das nicht feststellen. In den Geräten ist kein Drehsensor installiert. Zur Ermittlung einer Bewegungsrichtung ist schon eine Bewegung nötig. Laufe einfach 10 Meter. Das könnte schon reichen, damit der GPS-Empfänger aus der Bewegung eine Richtung ermittelt.
  • wd50wd50 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Danke Matthias,
    teste ich alles Morgen.
    Gruss
    Wolfgang
  • kumokumo Beiträge: 6,233 Superusers
    Schittebön...76f6674d-324d-4e3a-aad4-654f576348ec.gif
  • wd50wd50 Beiträge: 5 [Master Traveler]
    Also, heute habe ich Euren Hinweise getestet und - was soll ich sagen - es funzt alles!
    Das grosse Geheimnis liegt tatsächlich in der Funktionsleiste am linken Displayrand (Pfeil und +/-). Zoomt man nur mit zwei Fingern, wie man es beim Smartphone gewohnt ist, springt das Display nach kurzer Zeit wieder zurück. Mit Hilfe der Tasten bleibt der Zoomausschnitt konstant bestehen und der Positionspfeil bewegt sich auch so, wie man es erwartet - alles paletti. Nochmals danke an alle, die mir "auf die Sprünge" geholfen haben.
    Liebe Grüsse
    Wolfgang
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0