Start 25 M - keine Verbindung zum Computer möglich — TomTom Community

Start 25 M - keine Verbindung zum Computer möglich

PetSoPetSo Beiträge: 0 [New Seeker]
Hallo, mein Start 25 M kann sich nicht mit dem Computer verbinden in My Drive Connect. Sowie ich es anschließe, fliege ich aus dem Internet, und "Verbindung mit dem Gerät" nuddelt und nuddelt... Aber ich bekomme keine Verbindung mit dem Compu. Was kann ich tun??? MyDriveConnect ist aktuell. - Übrigens ist das Begrüßungsgeräusch beim Einschalten des Gerätes auch nicht mehr da, das hat aber sicher nichts damit zu tun...?

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 11,904 Superuser
    Hallo PetSo,
    Mach ein Reset. 20 Sekunden auf die Einschalttaste drücken. Schwarzer Bildschirm mit weisser Schrift. Dann Navi neu Starten.
    In MyDrive Connect den Cache leeren.
    mfg. Bembo
  • PetSoPetSo Beiträge: 0 [New Seeker]
    Danke :-) - Und wie leere ich den Cache bei MyDriveConnect? Ich habe Win 8.1
  • BemboBembo Beiträge: 11,904 Superuser
    PetSo schrieb:
    Danke :-) - Und wie leere ich den Cache bei MyDriveConnect? Ich habe Win 8.1

    Unten links in der Taskleiste, TT Icon mit der rechten Maustaste anklicken. >Einstellungen>Cache leeren>Speichern.:D
  • PetSoPetSo Beiträge: 0 [New Seeker]
    Vielen, vielen Dank! Es hat geklappt und alles ist wieder gut. :$:D
  • BemboBembo Beiträge: 11,904 Superuser
    Na Prima, das es geklappt hat.
    Es wäre gut wenn du meine Antwort als Lösung quittieren würdest. Geht dann unter Antworten, und andere User finden es leichter mit gleichen Problem. Auch ein Kudos freut mich immer. Danke

    lg Bembo
  • PetSoPetSo Beiträge: 0 [New Seeker]
    Naja, Daumen hoch war einfach. Aber bitte wo markiere ich die Antwort als Lösung???
    Ich bin hier kein richtiger Forenteilnehmer... :-(
  • schaupeterschaupeter Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo ,

    neue Variation der Probleme nach Aktualisierung: "Keine Karten verfügbar"; my drive hält "Europa" zum Installieren bereit, aber leider wird der Rider 400 nun nicht mehr erkannt. Andere Rechner, andere Kabel, Reset... leider geht nix mehr.

    Danke für Hilfe, Jürgen
  • AnmuthAnmuth Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    HAllo zusammen!
    Habe das gleiche Problem und Windows 8. Bei mir gibt es im Fenster, das sich öffnet, wenn ich auf Einstellungen klicke leider keine Option "Cache leeren" ... Was kann ich tun?
    Danke für rasche Hilfe, ich brauche nämlich eine Karte auf dem Navi, da wir heute Nacht in den Urlaub fahren.

    Danke!
    LG,
    Anmuth
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,394 Superuser
    Hallo Anmuth

    Treiber:
    Schau mal nach ob es im Gerätemannager beim Treiber Probleme gibt. Erkennbar am Ausrufe oder Fragezeichen
    Vielleicht kannst du ihn Manuell aktualisieren.
    Siehe https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/16347/p/2986
    Beachte die Unterschiede zwischen TomTom #.../RNDIS-/Remote NDIS-kompatibles Gerät und Unbekanntes Gerät
    Zusätzlich könnte auch das hier helfen: https://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/21439/~/unter-windows-10-wird-mein-gerät-von-mydrive-connect-nicht-erkannt
  • AnmuthAnmuth Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Danke. Inzwischen hat ein Zurücksetzen des Gerätes die Verbindung hergestellt. Jetzt habe ich jedoch ein anderes Problem.

    Beim Kauf der Karte Westeuropa wird nicht angezeigt, wieviel Megabyte sie hat. Sie ist zu groß für mein TomTom Start 25 und außerdem wird sie als beschädigt angezeigt. Zu allem Überfluss habe ich die Karte zweimal bezahlt, weil die TomTom-Webseite einen Fehler bei der Bezahlung anzeigte und ich soll den Vorgang wiederholen, was ich machte. Also doppelt bezahlt für eine Karte, die zu groß ist und die nun als "beschädigt" erscheint und deren Update-Versuche ich nicht stoppen kann! Auch wenn ich auf "Deinstallieren" der Karte klicke oder ich das Häkchen bei den Updates entferne.
    Ich müsste mir jetzt zusätzlich noch eine Einzelkarte kaufen (von Groß-Britannien), wo TomTom auch nicht beim Kauf angibt, wie groß diese ist. Das heißt, ich kaufe blind und kann sie doch nicht nutzen, wenn sie auch zu groß ist ... zudem ich ja - wie oben beschrieben - das alte Update, trotz trennen, ausloggen etc. pp. nicht stoppen kann. Im Moment bin ich gar nicht amused und würde das Teil am liebsten in die Tonne treten.
    Ein klares Ungenügend an der Stelle und: nie wieder TomTom. So sieht es gerade aus ... da wir am Sonntagfrüh um vier Uhr losfahren, ist es für eine Lösung ggf. zu knapp ...aber vielleicht hat ja jemand von euch eine Idee. Vielen, vielen Dank!
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,394 Superuser
    Leider kann das nur der Support wieder richten und rückvergüten.

    Kontakt:
    Deutschland: 069 663 08 012 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr Bis Nav3 und Einkäufe
    Deutschland: 069 6680 0915 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
    Österreich: 0810 102 557 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr
    Schweiz: 0844 0000 16 Mo - Fr: 09.00 – 16.25 Uhr

    Ich stimme dir zu. Zumindest auf den Websiten sollte man eine Größenangabe aufführen trotz der möglichkeit Kompatiblitätsprüfung
  • AnmuthAnmuth Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Ja, dann werde ich wohl über das gute, alte GoogleMaps auf meinem Tablet navigieren müssen ... in der Hoffnung, dass die Datenverbindung passt.
    Dennoch danke für die Rückmeldung. :-)
  • clintonclinton Beiträge: 1 [New Traveler]
    Hallo, mein Name ist Clinton Barkley und ich habe eine Weile über diese leere Bankkarte gehört und ich habe wegen meiner Zweifel nie wirklich Interesse daran gezahlt. Bis ich eines Tages einen Hacker namens MAX entdeckte. Ich erkundigte mich nach der leeren Bankomatkarte. Sie sagten mir, dass ihre Karte, die für zufälliges Geld programmiert ist, sich zurückzieht, ohne bemerkt zu werden, und kann auch für kostenlose Online-Einkäufe jeglicher Art verwendet werden. Das war schockierend und ich hatte immer noch meine Zweifel. Dann habe ich es ausprobiert und nach der Karte gefragt und habe meinen Konditionen zugestimmt. Vier Tage später habe ich meine Karte erhalten und mit dem nächstgelegenen Geldautomaten in meiner Nähe versucht, zu meiner größten Überraschung. Es funktionierte wie Magie. Ich konnte bis zu 3000 Dollar abheben. Ich hatte das Gefühl, dass dies denjenigen von uns helfen könnte, die finanzielle Stabilität benötigen. blank ATM hat mein Leben wirklich verändert. Wenn Sie sie kontaktieren möchten, hier ist die E-Mail-Adresse (atmcardservice43 @ gmail. Com) Und ich glaube, sie werden auch Ihr Leben verändern.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online96

buzz54uk
buzz54uk
DougLap
DougLap
Fazer-Thom
Fazer-Thom
Justyna
Justyna
LloydRhino
LloydRhino
nik1
nik1
pmsik
pmsik
Sascha1712
Sascha1712
will_nicol
will_nicol
+87 Gäste