Keine Route übers Stilfserjoch möglich !! — TomTom Community

Keine Route übers Stilfserjoch möglich !!

XL500XL500 Beiträge: 35 [Renowned Wayfarer]
bearbeitet 28. Januar in MyDrive Connect
Hallo, ich würde keine wissen warum es in MyDrive nicht möglich ist eine Route über das Stilfserjoch zu planen ?
ich bin erst vor 2 Wochen dort gewesen und mein Rider 400 hat mich korrekt über den Pass geführt !! Wintersperre ist auch keine mehr.
Googlemaps rechnet richtig, MyRouteApp in Here und Google Einstellung rechnet richtig, mein Rider 400 rechnet richtig, nur MyDrive kann keine Route über den Pass berechnen.
Warum nicht ?

Kommentare

  • XL500XL500 Beiträge: 35 [Renowned Wayfarer]
    Danke für die Links,
    aber ich habe in keinem davon eine Antwort gefunden
  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,

    vielleicht gibt es andere Gründe als eine Wintersperre, warum der Pass aktuell gesperrt ist. Eine Rheinfähre bei Kaiserslautern war mal 2 Tage wegen Hochwassers gesperrt. 3 Mal wollte ich schon in Berchtesgaden über die Rossfeld-Höhenstraße fahren. Sie war gesperrt wegen Murenabgängen am Vortag. All das kann sich auf die Planung auswirken.

    Lorenz
  • XL500XL500 Beiträge: 35 [Renowned Wayfarer]
    Blos um das nochmal Klarzustellen, der Pass ist nicht gesperrt ! nur Mydrive will da nicht drüber ! mit anderen Routentools und auch mit dem Rider 400 selber, kein Problem
  • williams8913williams8913 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    TomTom kennt ja aktuelle Streckensperrungen, die über das Mobiltelefon regelmässig updated werden; ev. kann es sein, weil das Stilfserjoch am Wochenende vom 16-18. Juni 2017 infolge eines Radrennens temporär gesperrt ist.
  • heisauheisau Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Hallo XL500
    du hast Recht, man kann keine Route über das Stilfser Joch planen. Laut Verkehrsbericht liegen keine Beeinträchtigungen vor.
    Navi-Software ist manchmal sehr eigenartig.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für Eure Kommentare.

    Auf dieser Strecke kommt es in MyDrive leider zu einem Problem, da dieser Abschnitt in der "Schicht" der Karte, in der die Route geplant wird, noch als gesperrt gekennzeichnet ist. Die Routenplanung auf dem Gerät wird dadurch nicht beeinflusst.

    Ich habe dies bereits intern an das MyDrive Team weitergegeben, sobald ich mehr Infos habe, melde ich mich wieder.

    Gruß

    Julian
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    ein kurzes Update von mir: Ich habe heute morgen die Info erhalten dass die Karte, die MyDrive für die Routenplanung verwendet, nächste Woche aktualisiert werden wird. Dadurch wird dieses Problem behoben werden.

    Gruß

    Julian
  • Scarabeus101Scarabeus101 Beiträge: 20 [Apprentice Traveler]
    Wird dann nur der Pass aktualisiert oder das ganze Kartenmaterial.

    Gleiches Problem ist auch der Snoveg in Norwegen von Auslandsvangen nach Laerdal.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi Scarabeus101,

    Danke für Dein Feedback. Es wird die gesamte Karte aktualisiert, wodurch dieser Pass (und andere) nicht mehr diesen Fehler aufweisen.

    Ich habe mir dies mal genauer angesehen, ich gehe davon aus dass es sich hier nicht um das gleiche Problem handelt (auch wenn das Resultat fast dasselbe ist):

    Der Snoveg ist anhand von TomTom Traffic Informationen gesperrt. Wenn man eine Route plant, versucht MyDrive diese zu umfahren:
    adc6792e-5e36-411b-b026-ed0f532f6a89.png
    Wenn man das Datum etwas nach hinten verlegt (ich habe einfach mal den August ausgewählt), dann wird MyDrive die Route dennoch planen, da dem System bekannt ist dass der Snoveg dann frei ist (die Route wird durch die aktuell gesperrte Strecke geplant):
    fdd8a934-12d3-40d2-8aee-dac9a4ffbcbe.png

    Ist der Snoveg aktuell frei? Leider konnte ich hierzu spontan keine offiziellen Infos finden. Ich weiß von Situationen, bei denen ein Pass noch vor der offiziell kommunizierten Öffnung bereits geräumt wurde. Wir beobachten soetwas i.d.R. genauer, allerdings kann es durchaus mal passieren dass uns soetwas entgeht... Falls Du hierzu weitere Infos hast, kann ich dies gerne an unser Verkehrsinfo-Team weitergeben.

    Gruß

    Julian
  • Scarabeus101Scarabeus101 Beiträge: 20 [Apprentice Traveler]
    Letzte Woche ist ein Bekannter von mir dort mit dem Wohnmobil langgefahren. Gesperrte Pässe sind in Norwegen normalerweise mit Schranken gesperrt.

    Informationen von lokalen Behörden oder Presse habe ich leider nicht.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    Danke für die Infos.

    Laut dem was ich so lese, soll diese Strecke normalerweise ab Juni geöffnet sein. Es kann aber selbstverständlich auch sein dass es hier in den letzen Tagen einen Grund für eine erneute Sperrung gab. Ich schaue mir gerade die aktuellen Verkehrsfluss-Daten an. Diese sind nicht wirklich eindeutig, aber zeigen einen Abschnitt dieses Passes als in beide Richtungen gesperrt an (grau):
    755027d6-992b-44ff-9114-4a1bb3f81129.png
    Ich werde dies mal an das Verkehrsinfo-Team weiterleiten, sodass die Kollegen sich dies mal genauer ansehen können.

    Gruß
    Julian
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,701 [Revered Navigator]
    Julian schrieb:
    Hi,

    ein kurzes Update von mir: Ich habe heute morgen die Info erhalten dass die Karte, die MyDrive für die Routenplanung verwendet, nächste Woche aktualisiert werden wird. Dadurch wird dieses Problem behoben werden.
    Schade, vielleicht diese Woche?!;)
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • SchukSchuk Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Die Woche dürfte so langsam vorbei sein. Gibt es hier ein Update?
    Ich plane derzeit über MyDrive meine Alpentour und bin schier am verzweifeln.

    Dieses Problem scheint es nun ja schon seit ein paar Monaten (Jahren?) zu geben? Bei einem Motorrad Navi sind solche Fehler doch ein wenig ernüchternd

    Probleme habe ich mit
    Stilfser Joch - SS38, Prato Allo Stelvio, IT -> SS38 Via Stelvio, Valdidentro, IT
    Mortirolopass - Mazzo di Valtellina -> Monno
    Gaviapass - Ponte di Legno - Valfurva

    und das ist Tag 3 meiner Fahrt. Ich trau mich gar nicht die weiteren Tage zu planen.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Supreme Navigator]
    Schuk schrieb:
    Die Woche dürfte so langsam vorbei sein.
    Nicht nach TomTomscher Zeitrechnung.
  • mapfanaticmapfanatic Beiträge: 1,701 [Revered Navigator]
    Auch mit der aktuellen Karte von MD ist das Problem weiterhin vorhanden!
    Gruß mapfanatic


    GO 5000++



  • WalterVWalterV Beiträge: 6 [Apprentice Seeker]
    Verwende das Navi als Hilfe nicht mehr, aber auch nicht weniger. Vergleiche die Steckenführung mit den Navi deines Telefons / Tablet.
    Für Pässe zusätzlich noch Telefonnummer des Pass-Restaurants. Ab einer gewissen Höhe kann es auch im Sommer Schnee geben oder was es immer häufiger geben wird, Steinschläge. Grosser Aufmerksamkeit nach einer langen Regenperiode. Es ist gar nicht cool um 2 Uhr morgens Schneeketten auf die Pneu aufzuziehen. Ich hoffe, das Navi hat es gemerkt.

    NB. Der Akku meines Navi ist schon längst futsch. Ersatzweise verwende ich ein Batteriepack. Da ist praktisch für die Programmierung. Die sind ja mittlerweile günstig. Haben Sie Verständnis, schliesslich will man neue Geräte verkaufen.

    Kommen sie ja nicht auf die Idee in den Ferien einen Navi-Halter zu bestellen. Sie bekommen ihn in ein paar Wochen! Die Telefonrechnung kam allerdings früher. Für den Halter will man alle Nummern wissen, die ein Navi so hat. 25€ müssen sie schon rechnen. Ich missbrauchte meine Liebe Frau, die hielt bei kritischen Stellen das Navi in der Hand.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online76

DougLap
DougLap
Invisibly
Invisibly
London_relay19
London_relay19
Pippals
Pippals
razvinos
razvinos
tgold
tgold
+70 Gäste