Mail von TomTom — TomTom Discussions

Mail von TomTom

HL1981
HL1981 Registered Users Beiträge: 0
New Seeker
Hallo zusammen,
ich habe vor einigen Tagen eine Mail bekommen das TomTom SIM-Karten abschalten möchte.
Aktuell habe ich einen Dienstwagen mit integrierten TomTom Navi und eben das "Tragbare". Die Mail betrifft wohl mein tragbares Navi.
Nun die Frage... was kann ich machen? Aktuell habe ich noch ein Abo mit ca. 3 Monaten Laufzeit laufen.

Kommentare

  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Das Gerät einfach ab und zu (einmal im Quartal sollte reichen) einschalten und es einige Minuten eingeschaltet lassen oder mal auf einer Fahrt mitnehmen, dann bleibt die Sim aktiviert...
  • TomDone
    TomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Das Navi einfach mal benutzen, insbesondere die Livedienste! Sonst ist das Navi nach Abschaltung der Sim Schrott!
  • HL1981
    HL1981 Registered Users Beiträge: 0
    New Seeker
    Danke erstmal für die Antworten! Das Problem ist - ich benutze es aktuell nie und habe aktuell auch das Abo auf das integrierte Navi! Also einschalten und ins Auto legen ist kein Problem. Dies reicht dann auch?
  • TomDone
    TomDone Beiträge: 9,378
    Superuser
    Da ruf lieber mal den Support an! Aber ich glaube, wenn du kein gültiges Abo drauf hast reicht das nicht!
    Erreichbarkeit des TomTom Support:

    Mo: 09:00 - 17:30 Uhr
    Di - Fr: 09:00 - 16:30 Uhr

    Deutschland: 069 6630 8012
    069 6680 0915

    Österreich: 0810 102 557

    Schweiz: 0844 0000 16
  • lonesomeRider
    lonesomeRider Beiträge: 6,505
    Superuser
    Ich meine, dass das reicht, weil sich die Karte noch einbucht... aber drauf schwören würde ich auch nicht...
  • HL1981
    HL1981 Registered Users Beiträge: 0
    New Seeker
    Support habe ich angerufen - außer Warteschleife kam da nicht viel! "Kontaktanfrage" habe ich ebenfalls gestellt. Da kriegt man scheinbar auch keine "schnelle" Antwort.
    Schade...
  • Klaatu
    Klaatu Registered Users Beiträge: 29
    Master Explorer
    HL1981 schrieb:
    Hallo zusammen,
    ich habe vor einigen Tagen eine Mail bekommen das TomTom SIM-Karten abschalten möchte.
    Aktuell habe ich einen Dienstwagen mit integrierten TomTom Navi und eben das "Tragbare". Die Mail betrifft wohl mein tragbares Navi.
    Nun die Frage... was kann ich machen? Aktuell habe ich noch ein Abo mit ca. 3 Monaten Laufzeit laufen.

    Hallo,

    mich würde mal interessieren um welches Gerät es sich handelt? Modell, Kaufdatum etc ....


    Danke und Gruß
    Perlico
  • HL1981
    HL1981 Registered Users Beiträge: 0
    New Seeker
    Im Auto ist ein TomTom Carminat verbaut.
    Als Tragbares habe ich das Go 1015. Dieses Navi ist schon älter. Habe ich mir ca. 2011 - 13 angeschafft. Genau weiß ich es gerade nicht. Müsste ich mal die Rechnung suchen. Das Navi ist noch einwandfrei - da es die letzten 2 -3 Jahre fast nie in Betrieb war (eben aufgrund des integrierten Navis). Und dem Navi fehlt eben nichts bis auf das eben der Akku hinüber ist.
  • Justyna
    Justyna Administrators Beiträge: 5,925
    Moderator
    Hallo zusammen,

    Ich kann bestätigen, dass die SIM Karten aufgrund von Nichtnutzung des Dienstes nach 18 Monaten Zeit deaktiviert werden.
    D.h. wenn der Kunde innerhalb von 18 Monaten sein Live Dienste Abo nicht verlängert hat, wird die Sim Karte dann deaktiviert.
    Das hängt leider nicht nur von uns sondern auch von unserem Mobilfunk Anbieter ab.

    @HL1981: Wenn der Akku hinüber ist, dürfen die Live Dienste nicht empfangen werden:(

    Gruß,

    Justyna
  • HL1981
    HL1981 Registered Users Beiträge: 0
    New Seeker
    Hallo Justyna,
    ist das euer Ernst?
    Das Navi funktioniert doch noch über das normale USB-Ladekabel / Zigarettenanzünder.
    Warum sollten damit die Live-Dienste nicht mehr gehen?
  • Julian
    Julian Retired TomTom Employee Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi HL1918,

    technisch gesehen ist das so: Dein TomTom merkt dass die Spannung sehr niedrig ist, und geht davon aus dass der Akku fast leer ist. Um zu verhindern dass das Gerät frühzeitig keinen Akku mehr hat, wird diese Funktion deaktiviert damit Du (falls Du ohne Strom den Weg finden willst) nicht ohne Navigation da stehst.

    Ich melde mich morgen früh nochmal mit mehr Informationen. Ich bin mir nicht ganz sicher ob es generell ein Problem ist, oder ob der Dienst nich trotzdem noch laufen könnte, wenn Du das Gerät mit dem Zigarettenanzünder verbunden hast...

    Gruß

    Julian