Routenplanung funktioniert nicht richtig — TomTom Community

Routenplanung funktioniert nicht richtig

hallo bin neu hier und seit par tagen besitze ich eine TT navi VIA 62,zu ersten punkt mein deutsch schreiben ist nicht 100% bitte um Verständnis dafür.so zum mein Problem,ich mache mir eine Rute auf den My connect wie ich fahren soll,siehe bild.auf denn bild zeigt er mir die stops mit eine Fahne,aber auf der Navi wen ich dort ankomme sieht es so aus,obwohl ich am ziel bin,der vergleich nächstes Foto,das ist mein alte Garmin Navi,ist das normal??im navi drin habe ich auf nächste stop zeigen.wen jemand helfen kann wehre ich dankbar mfg

Kommentare

  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,026 Superuser
    Hallo Struja.
    Wilkommen im Forum wo sich TT Nutzer gegenseitig helfen.
    Stops werden im Navi auch mit der blauen Fahne in der Routenleiste und auf der Route angezeigt wenn sie innerhalb der nächsen 60km liegen.
    Erst am Ziel sieht man auf der Route und in der Routenleiste die Zielfahne.
    Vielleicht Irritiert es dich nicht so sehr wenn du in der Routenleiste die Rastplätze und Parken deaktivierst.
    >Menü/Einstellungen/Erscheinungsbild/Routenleiste

    Wenn die Einstellungen richtig sind und die Stops trotzdem nicht angezeit werden, führe bitte mal einen Trommelreset durch.
    Trommelreset: Wenn das Gerät eingeschaltet ist, den Einschaltknopf gedrückt halten bis das Navi mit dem Trommelgeräusch neu startet. Erst nach dem Trommelgeräusch die Taste los lassen
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    danke dir für die schnelle antwort,bei mir gibts die fahnen nicht aber ich befolge dein rat und mache es so wie beschrieben dann berichte ich
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    so probiert und das kommt raus Route geplant,gespeichert,dann gehe ich auf Navi in meine route nehme das gespeicherte route und so sieht es aus,Rastplätze und park habe ich jetzt aus.jetzt grade mache ich das Trommelreset.
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    nach denn Trommelreset ist das gleiche keine fahnen,wo mache ich was falsch??
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,026 Superuser
    Sieht doch gut aus. Der Stop ist doch in der Karte sichtbar in der Nähe des Arbeitsortes bei Mühlacker.
    Wenn der richtige Schalter gesetzt ist sollte das Stopfähnchen auch in der Routenleiste sichtbar sein wenn man sich ca 60 km davor befindet
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    ja das ist der letze stop und die anderen 2 siehst du nicht um das geht es sich
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,026 Superuser
    Hmm. Da wüsste ich auch nicht wo es klemmt. Leider. Vielleicht hat ein anderer User ja noch eine Idee
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    kann ich andere Programme Alls Routenplaner benutzen??wen ja welche??
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Hallo,

    versuch mal mal deine Tour direkt am Navigationsgerät zu erstellen, damit du auch eine Route erhälst mit richtigen Zwischenstopps.
    Wenn du das mit Mydrive an dein Gerät schickst, erhälst du anstatt einer Route , einen Track. Richtige Zwischenstopps, werden da vom Gerät nicht erkannt als Solches. Du erkennst das daran, das du nur die komplette Tour oben siehst als Zeit/Entfernung, Zeit/Entfernung - nächster Stop gibt es da nicht.

    Ich denke, das es da einen Zusammenhang gibt.

    Grüße
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    ja bei via 62 kann man nicht über navi route planen so würde mir gesagt nur über Mydrive.iche sehe kein routerplaner wie bei garmin in der navi.
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    struja schrieb:
    ja bei via 62 kann man nicht über navi route planen so würde mir gesagt nur über Mydrive.iche sehe kein routerplaner wie bei garmin in der navi.

    Ich gehe davon aus, dass es bei auch so funktioniert wie bei den mir geläufigen Geräten.
    Einen Routenplaner gibt es bei tt nicht. Du musst dein Start und dein Ziel festlegen wie bei einer simplen Route.
    Anschließend fügst du der Route deine Zwischenziele der Reihe nach ein.

    Probier das mal..

    Grüße
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    jup so geht es danke dir tanTcheN,muß mich dran gewöhnen so es zu machen.
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,026 Superuser
    @struja: wenn du die Route im Navi geplant hast, tauchen dann die Fähnchen der Stpos auf? Also alle? oder nur wieder das letzte Fähnchen?
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    wen man die stops hinzufügt dann tauchen die alle,aber die ziele sind nicht richtig,du bist am ziel und die zeigt du musst noch weiter fahren,die Navi ist richtig ungenau.
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    diese Zeichen wahr heute ganzen tag,Internet wahr da netz auch.
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Hallo,

    schön das es jetzt funktioniert.
    Ein Tipp von mir noch,falls du öfters gleiche Touren fährst ->
    Gib die Adresse ein, und lass es dir vorher auf Karte zeigen, dann kannst du manuell mit druck
    aufs Display die Position noch genauer bestimmen bevor du eine Tour speicherst im Navi.
    Übrigens liegt das nicht am Navi, sondern am Kartenmaterial von tt.
    Dort sind die Positionen der Hausnummern fast überall versetzt.

    Beachte noch, das bei einem Reset oder Zurücksetzten des Navis, und anschließender Syncronisierung von Mydrive die Touren die du gespeichert hast, alle hinüber sind. Da sie wieder als Track und nicht als Route wiederhergestellt werden. Dann geht das getipper von vorne los :)

    Grüße
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    die TT Navi ist deutlich langsamer als Garmin,die hängt öfters und Resetet sich von selbst,ist es besser die karten auf eine externe mini karte drauf zu machen oder lieber so wie jetzt direkt auf den Navi??
  • BemboBembo Beiträge: 12,376 Superuser
    Hallo struja
    es sollte eu8gentlich keine Rolle spielen wegen der Geschwindigkeit, >Karte im Gerätespeicher oder externe Karte.
    Das starten ist langsamer geworden, seit der FW 17.100
    Das ist bei meinem GO 6000 auch so.
    mfg. Bembo
  • strujastruja Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    wieso funktioniert mein Via ab heute nicht??ist immer noch auto und x drauf.
  • BlackDevilBlackDevil Beiträge: 200 [Renowned Wayfarer]
    Habe ähnliche Probleme. Hatte bei MyDrive auch online eine Route nach Italien mit mehreren Stopps geplant und diese als Route hinzugefügt - schlussendlich gespeicherte Routen verfügen über keine angezeigten Zwischenstopps.
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Hallo,

    die Lösung steht oben. Und als Problem würde ich das nicht sehen, weil das schon immer so gängige Praxis ist bei Mydrive.
    Man sieht es ja auch im Navi das es sich um einen Track handelt, und eben nicht um eine Route.
    Eine Route ist nur über Direkteingabe im Navi möglich, und gespeicherte Routen sind beim nächsten Synchronisieren über Mydrive
    auch Futsch, da daraus Tracks werden.
    Ich habe außer mir selber, auch noch niemanden groß gesehen der sich darüber beschwert hat.

    Grüße
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online13

lampard
lampard
RoadRider
RoadRider
+11 Gäste