Zielführung endet nach erreichen des Ziel Go510 — TomTom Community

Zielführung endet nach erreichen des Ziel Go510

Nach erreichen des Ziel endet die Zielführung , das ist nervig wenn kein Parkplatz vorhanden ist, das Ziel muss dann umständlich wieder eingegeben werden Gibt es für dieses alte Problem endlich eine Lösung??

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,275 [Revered Pioneer]
    Was soll sich da ändern wenn das Ziel erreicht ist beendet das Navi seinen Dienst weil seine Aufgabe erfüllt ist
  • oe5psloe5psl Beiträge: 546 [Revered Pioneer]
    Hallo Gabi1,
    wenn mir solches widerfährt, dann fahre ich ein Stück weiter, wende das Fahrzeug und gebe in's Navy "letzte Ziele" ein, geht schneller, als die Zieladresse einzugeben.
    Anschließend fahre ich los und hoffe, dass mittlerweile ein Parkplatz frei wurde.
    MfG. oe5psl
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,274 Superuser
    ...oder ich gehe im Menu auf -Parkplatzsuche- und bekomme die bekannten Parkplätze -häuser angezeigt...
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,311 Superuser
    Gabi1 schrieb:
    Nach erreichen des Ziel endet die Zielführung , das ist nervig wenn kein Parkplatz vorhanden ist, das Ziel muss dann umständlich wieder eingegeben werden Gibt es für dieses alte Problem endlich eine Lösung??
    Mach doch mal einen Lösungsvorschlag wie du dir das Vorstellen könntest ! Wenn das Ziel nun mal erreicht ist kann das Gerät ja nicht einfach weiter zum erreichten Ziel routen !;) Es braucht irgend einen Befehl !;) Die Variante zum letzten Ziel wieder Routen wie schon angesprochen ist die schnellste , denke ich !

    Eine Möglichkeit wäre eventuell, daß TT fragt ob man das Ziel erreicht hat und das dann bestätigt oder verneint werden muß. Da gibt es dann bestimmt wieder welche die monieren, daß sie das tun müßen !;)
  • Gabi1Gabi1 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Zielführung solange stehen lassen bis a)das Navigationsgerät ausgeschaltet oder b)über einen Menüpunkt die Zielführung bender wird oder c) ein neues Ziel eingegeben wird. Bsp "Ziel erreicht,Zielführung beenden ja/nein"
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,053 Superuser
    Bei meinem XL blieb die Route auch bestehen bis man die Route gelöscht hat. Ich fand das auch immer sehr angenehm. Besonders wenn man am Ziel vorbei Fahren musste um keinen Stau zu provozierenn. Wenn man dann gewendet hat, sah man den eigentichen Zielpunkt immer noch ohne das man Routenanweisungen erhalten hat.
    Das automatische zurückkehren in den 2D Modus nach abgefahrener Route gefällt mir auch nicht so sehr. Habe es aber mal so hingenommen.
  • Gabi1Gabi1 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Das Problem ist sowie es aussieht schon öfters das Thema gewesen auch der 2D Modus danach gefällt mir auch nicht , da hier das Format einfach viel zu groß ist . Betroffen ist nicht nur das Go510 sondern alle bauartgleiche wie das Go610 Go500 Go 600 , usw .Es wäre schön wenn sich hier endlich eine Verbesserung entsteht und nicht nur Regelmäßig ein Thema in den Foren zur Sprache kommt. Es entsteht der Eindruck das immer wieder eine Ausrede gesucht wird warum man es nicht verbessern soll, anstatt es einfach zu verbessern .
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,311 Superuser
    Gabi1 schrieb:
    Zielführung solange stehen lassen bis a)das Navigationsgerät ausgeschaltet oder b)über einen Menüpunkt die Zielführung bender wird oder c) ein neues Ziel eingegeben wird. Bsp "Ziel erreicht,Zielführung beenden ja/nein"
    Ist bestimmt machbar , aber wenn viele Zwischenziele in der Route sind ---ich weiß nicht ?!?! :?
    Das 2D Format kannst du doch zoomen, was mich daran stört ist das der Zoom nach 30 sek von alleine wieder zurück zoomt wenn man nichts berührt !
  • WoDiWoDi Beiträge: 186 [Exalted Navigator]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Gabi1 schrieb:
    Das 2D Format kannst du doch zoomen, was mich daran stört ist das der Zoom nach 30 sek von alleine wieder zurück zoomt wenn man nichts berührt !

    Automatisches Zoomen deaktivieren sollte Abhilfe schaffen. Und zoomen mit der + oder - Taste, nicht mit den Fingern!

    Gruß
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,311 Superuser
    WoDi schrieb:
    s-i-g-g-i schrieb:
    Gabi1 schrieb:
    Das 2D Format kannst du doch zoomen, was mich daran stört ist das der Zoom nach 30 sek von alleine wieder zurück zoomt wenn man nichts berührt !

    Automatisches Zoomen deaktivieren sollte Abhilfe schaffen. Und zoomen mit der + oder - Taste, nicht mit den Fingern!

    Gruß
    Automatischer Zoom ?? Basiert auf den Strassentyp oder die nächste Abbiegung wenn ich das richtig sehe. Und einen unterschied von Fingerzoom zu +- Zoom konnte ich jetzt auch noch nicht so recht feststellen.
  • WoDiWoDi Beiträge: 186 [Exalted Navigator]
    Du musst meinem Rat ja nicht folgen, aber das, was ich geschrieben habe, nun erklären und es sozusagen in Frage stellen auch nicht.
    Komische Art erst zu Hilfe erwarten und dann diese zerreden.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,311 Superuser
    WoDi schrieb:
    Du musst meinem Rat ja nicht folgen, aber das, was ich geschrieben habe, nun erklären und es sozusagen in Frage stellen auch nicht.
    Komische Art erst zu Hilfe erwarten und dann diese zerreden.
    ???? bei meinen Geräten sehe ich das so Sorry !!!!
    Ach ja --erklär mir deinen Rat---ich scheine ihn nicht verstanden zu haben !
  • Das Thema gab es immer wieder mal seit es Nav4 gibt. Mir fehlt da eine Einstellung dazu, was nach erreichen passieren soll z.B. :
    - Wechsel in 2D Übersicht (Werkseinstellung)
    - Wechsel in 2D nach xx Minuten
    - Route bleibt und wird wieder berechnet (nur bei Routen ohne weitere Ziele natürlich)
    - Wechsel in 2D in Fahrtrichtung mit der Anzeige des Zieles und möglichen freien Parkplätze und anderen Pois
    - andere Idee

    Ich fahre in 2D herum, ich denke diejenigen die in 3D Ansicht fahren ist es auch zur Übersicht besser den Wechsel nach Ankunft zu 2D aber nicht so wie es jetzt ist (ausser das Fahrzeug steht z.B. 4min) er sollte in Fahrtrichtung sein und nicht zu weit weg gezoomt

    Der Zoom allgemein ist so wie es jetzt ist nicht schlecht, wird er manuell geändert wird er nur im Routing selber wieder geändert, dies macht ja Sinn ;) ohne Navigation bleibt er
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,311 Superuser
    andy77 schrieb:
    Der Zoom allgemein ist so wie es jetzt ist nicht schlecht, wird er manuell geändert wird er nur im Routing selber wieder geändert, dies macht ja Sinn ;) ohne Navigation bleibt er
    Trucker 5000, Go6200, Go520 und Prof.6250, bei keinem der genannten bleibt in 2 D der Zoom ohne Routing wie ich ihn einstelle. Nach ein paar Sekunden wird automatisch in eine andere Ansichtsgröße zurück gezoomt. Allerdings bei den Geräten nicht in die gleiche Zoomstufe. ;);)
    Im 3D Modus jedoch bleibt der eingestellte Zoom sowohl bei geplanter als auch bei keiner Route. PS: Aber nicht auf der Piste getestet, sondern im Wohnzimmer;);)
  • Gabi1Gabi1 Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Bei erreichen des Ziels: "Ziel erreicht , Zielführung beenden ja oder nein " . Da braucht es dann auch keine Diskussion über Zoomen. Das soll Tom Tom endlich ändern , Das funktioniert auch so bei Zwischenzielen . Das wäre ein Tastendruck. So etwas könnte auch in den Grundeinstellungen zum aus und einschalten mit eingefügt werden .
    Alternativ dazu sollte die 3D Darstellung erhalten bleiben , in einem vernünftigen Format so das die direkte Umgebung (Straßen) zu erkennen sind um sofort ohne Zoomen selbständig das Ziel wieder annavigieren zu können . @TomTom es wird Zeit hier endlich nachzubessern!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,311 Superuser
    Na ja , die unterschiedlichen Wünsche aller können gar nicht alle umgesetzt werden. Da könnte sich keiner mehr ein mobiles Navi leisten. Irgend wo müßen die Kosten untergebracht werden ! Es gab/gibt hier ne Wunschliste, die ins Unendliche zu wandern scheint !
    Sicherlich dein Wunsch ist ok , aber ich zB. habe keinerlei Problem damit die Route zum nicht erreichten Ziel mit drei Taps neu anzustoßen. Nehme ich zB. ein Ziel auf der Karte das ich mit einem Tap auf das Display gewählt habe kann es sein daß ich 30 m neben der Strasse bin, ob das Navi das Ziel auch erreicht ? Muß ich mal testen !;) Ich denke es steckt da deutlich mehr dahinter als einfach eine Tap zu integrieren der das erreichte Ziel bestätigen kann.;)
  • MariotheFoxMariotheFox Beiträge: 14 [Legendary Explorer]
    Gabi1 schrieb:
    Zielführung solange stehen lassen bis a)das Navigationsgerät ausgeschaltet oder b)über einen Menüpunkt die Zielführung bender wird oder c) ein neues Ziel eingegeben wird. Bsp "Ziel erreicht,Zielführung beenden ja/nein"
    also in etwa so, wie es bei alten Tomtom-Geraeten frueher der Fall war!
    Nach erreichen des Ziels, war zwar die Zielführung beendet, die Markierung der Straßen zum Ziel aber noch erhalten.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

bastle
bastle
Blowfly
Blowfly
BobyGorilla
BobyGorilla
Edvins
Edvins
klalo008
klalo008
mandrieu
mandrieu
MyNameAllreadyExists
MyNameAllreadyExists
Perdu1
Perdu1
Pietrox
Pietrox
Tom_6100
Tom_6100
+25 Gäste