Akkulaufzeit bei Multisport — TomTom Community

Akkulaufzeit bei Multisport

asblassasblass Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
bearbeitet 24. Januar in Runner & Multi-Sport
Hallo zusammen,

wie lange laufen Eure Uhren eigentlich mit einer Akkuladung?

Ich habe gestern mein mal im Laufmodus gestartet und auf dem Schreibtisch liegen gelassen, bis der Akku leer war.

Das Ergebnis:

Die Uhr hat 7h und 48m aufgezeichnet, dann ist ihr der Saft ausgegangen.

Voraussetzungen:
  • Uhr: Multi-Sport
  • Uhr voll geladen
  • Uhr kurz vorher mit recover neu installiert und auf Werkseinstellung zurückgesetzt
  • Firmware aktuell (1.7.16)
  • HR Sensor an der Uhr ausgeschaltet
  • Telefonsync ausgeschaltet
  • Nachtmodus ausgeschaltet
 

Knapp 8h ist doch etwas wenig, wenn 10h versprochen werden :(

 

Wie sind den Eure Erfahrungen?Im englischsprachigen Forumsbereich habe ich zum Akku sehr unterschiedliche Aussagen gelesen...

 

@Staff Team: Gibt es evtl. innerhalb der Serie unterschiedliche Akkukapazitäten?

 

Beste Grüe

Andreas
Getaggt:

Kommentare

  • River-OnyxRiver-Onyx Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo, 

    du darfst aber auch nicht vergessen das der Akku mehr verbraucht wenn er in geschlossenen Räumen ( permanent & vergeblich ) nach einen Gps - Signal sucht...

    Gru Dieter
  • SWA1967SWA1967 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Die angegebenen 10 Stunden dürften unter optimalen Bedingungen zu erreichen sein. Wer aber hat real immer 100% GPS Empfang? Man sollte die Uhr nicht schlechter machen wie sie ist, der Akku ist schon ok und solch zweifelhafte Tests wie oben beschrieben haben keinerlei Aussagekraft.

    Ein neuer Akku braucht auch mind. 10 Ladyzyklen um die volle Leistung zu bringen.

    Also ganz aus gehen lassen und mehrere Stunden voll laden, etwa 10x diese Prozedur durchführen.
  • asblassasblass Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo Dieter,

    direkt unterm Dach habe ich einen guten GPS & GLONASS Empfang :D

    Empfang war gegeben, min. 2 Balken auf dem Display und Sat Fix innerhalb weniger Sekunden.

    Beste Grüe

    Andreas
  • asblassasblass Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi,

    es handelt sich bei einem GPS Empfänger um einen passiven Empfänger, der nicht wie ein Handy bei schwachem Netz mehr Power brauch, weil er nicht senden muss. Daher ist der Stromverbrauch beim aktiven Tracking auch relativ konstant. Den meisten Strom benötigt sowieso der DSP, der die Daten auswertet und die Position berechnet. 

    Daher ist der Test auch nicht zweifelhaft...

    Ein LiPo Akku hat seine volle Kapazität von Anfang an. Hier steigt die Leistung nicht nach diversen Ladezyklen. Und da ich nicht glaube, dass in der Uhr eine andere Akkutechnologie mit niedriger Leistungsdichte steckt, steigt hier nichts bei mehreren Ladezyklen :D

    Auch mehrere Stunden laden bringt nix, da LiPo Akkus mit einer Verkürzung der Lebensdauer auf berladung reagieren, stoppt eine vernünftige Ladeelektronik den Vorgang bei einer definierten Abschaltspannung.  Die selbe Elektronik verhindert dann auch hoffentlich ein Tiefentladen, weil darauf LiPo Akkus mit irreversiblem Kapazitätsverlust reagieren.

    Beste Grüe

    Andreas
  • SWA1967SWA1967 Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Ok, das leuchtet ein, trotzdem halte ich die knapp 8 Stunden für nicht dramatisch.
  • River-OnyxRiver-Onyx Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hallo,

    im Handbuch steht ja auch nur " Bei voll aufgeladenem Akku kann die Uhr für bis zu 10 Stunden Aktivitäten mit GPS-Empfang, wie Laufen und Radfahren, verwendet werden",  also - nicht genau 10 Stunden und nicht drüber....kommt wohl auf viele verschiedene Faktoren an.

     

    Ich find´s auch nicht so dramatisch weil ich die Uhr nach jeden Lauf sowieso mit der Dockingstation verbinde, also Daten austausche und die Uhr auflade.

     

    Gru Dieter
  • asblassasblass Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Für dramatisch halte ich es erstmal auch nicht, allerdings können 8h, bzw. mit HRM dann wohl ja weniger, doch schon etwas knapp werden, wenn ich mit dem Rad unterwegs bin ;)

    Gerade diesbezüglich fände ich es super, wenn in einer der nächsten Firmware-Release die Möglichkeit geschaffen würde, die Frequenz des GPS Updates in der Uhr einzustellen. So reicht mir beispielsweise auf dem Rad ein niedrigeres Updateintervall, als beim Laufen, was dann wiederum Akku-Energie sparen würde

    Beste Grüe

    Andreas
  • River-OnyxRiver-Onyx Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    .....das ist ´ne gute Idee, ich meine das Produkt  ist ja noch ausbaufähig.....

    :D

    Beste Grüe 

    Dieter
  • asblassasblass Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Denk ich auch, wenn die TomTom Entwickler so rege dranbleiben, wie bisher, dann bin ich zufrieden :D

    Mit dem kml Export und einer verlängerten Laufzeit durch verringerte Positionsupdatefrequenz, lieen sich dann auch schön bspw. Wanderungen oder ähnliches aufzeichnen, ohne dass ich wieder zu meinem Garmin Handheld GPS greifen müsste :D

    Beste Grüe

    Andreas
  • svnbrhmsvnbrhm Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo miteinander,

    wie steht es denn bei Euch mit der Akkulaufzeit im Flugmodus?! Während meine alte Nike Sportwatch gefühlte Wochen ohne neue Akkuladung aushält, ist die TomTom Multisport schon nach einem Tag zu nichts mehr gebrauchen. 

    Sven
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,951 Community Manager
    svnbrhm schrieb:

    Hallo miteinander,

    wie steht es denn bei Euch mit der Akkulaufzeit im Flugmodus?! Während meine alte Nike Sportwatch gefühlte Wochen ohne neue Akkuladung aushält, ist die TomTom Multisport schon nach einem Tag zu nichts mehr gebrauchen. 

    Sven
    Hallo Sven,

    Der Flugmodus schaltet nur Bluetooth aus. Was genau machst Du denn mit der Uhr?

    Wenn nur Datum und Uhrzeit angezeigt werden, liegt die Akkulaufzeit bei ca. 8 Wochen. Bei Verwendung von GPS ohne andere Sensoren beträgt die Laufzeit bis zu 10 Stunden. Die hier genannten 8 Stunden sind eigentlich zu kurz. Es kann aber sein, da zwischendurch doch der Satellitenempfang weggefallen ist. Dann könnte der Stromverbrauch doch etwas höher sein, sicher wei ich das nicht.

    Gru,

    Jürgen
  • svnbrhmsvnbrhm Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Jürgen,

    vielen Dank für die Antwort. Das ist aber ziemlich irreführend, dass der Flugmodus nur Bluetooth deaktiviert. Wieso nicht auch gleich GPS? Blöde Frage, aber wo und wie kann ich GPS deaktivieren? Habe die Option nicht gefunden bzw. vielleicht auch überlesen?!

    Im normalen "Uhrenmodus" hält der Akku alles andere als 8 Wochen. Bei mir höchstens einen Tag. 

    Vielen Dank für die Hilfe

    Sven
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,951 Community Manager
    svnbrhm schrieb:

    Hallo Jürgen,

    vielen Dank für die Antwort. Das ist aber ziemlich irreführend, dass der Flugmodus nur Bluetooth deaktiviert. Wieso nicht auch gleich GPS? Blöde Frage, aber wo und wie kann ich GPS deaktivieren? Habe die Option nicht gefunden bzw. vielleicht auch überlesen?!

    Im normalen "Uhrenmodus" hält der Akku alles andere als 8 Wochen. Bei mir höchstens einen Tag. 

    Vielen Dank für die Hilfe

    Sven
    Hallo Sven,

    Im Flugmodus wird alles ausgeschaltet, was sendet. Der GPS-Empfänger sendet nichts, er empfängt nur.

    Ein Tag ist wirklich völlig daneben. :( Versuch bitte, ob das Problem mit einem Wiederherstellen des Standards zu beheben ist. Falls nicht, nimm bitte mit unserem Kundendienst Kontakt auf:

    069 663 08 012
    Mo - Fr: 09:00 - 17:30

    Gru,

    Jürgen
  • WAGwaltWAGwalt Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ich habe mit meiner Multisport inzwischen einige Radtouren gemacht und bin Laufen gewesen.

    Etwa nach  3 Stunden war der Akku stets leer und die Aufzeichnung beendet. Symbol auf der Uhr: "Keine Batterie".

    Firmware ist: 1.7.25

    Akku war vor Sportbeginn immer voll (frisch aufgeladen).

    Interessant ist auch der Hinweis unter "Standards"

    N14644

    Z1230

    AUS / NZL

    als ob hier Australien /Neuseeland eingestellt wäre.

    Tatsächlich ist aber sterreich eingestellt....
  • JürgenJürgen Beiträge: 4,951 Community Manager
    WAGwalt schrieb:

    Ich habe mit meiner Multisport inzwischen einige Radtouren gemacht und bin Laufen gewesen.

    Etwa nach  3 Stunden war der Akku stets leer und die Aufzeichnung beendet. Symbol auf der Uhr: "Keine Batterie".

    Firmware ist: 1.7.25

    Akku war vor Sportbeginn immer voll (frisch aufgeladen).

    Interessant ist auch der Hinweis unter "Standards"

    N14644

    Z1230

    AUS / NZL

    als ob hier Australien /Neuseeland eingestellt wäre.

    Tatsächlich ist aber sterreich eingestellt....
    Mit "Standard" war eher ein [url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/17421/#factory-reset"; target="_blank]Zurücksetzen auf Fabrikseinstellungen[/url] gemeint. Wenn danach die Batterie noch immer nicht 8 (Cardio) bzw. 10 Stunden hält, nimm bitte Kontakt mit dem Kundendienst auf:

    08101 02 557
    Montag bis Freitag von 09:00 bis 17:30 Uhr

    Das Addendum am Ende des Handbuchs wird für alle Sprachen gleich aus dem Englischen übersetzt. Anders liee sich die Vielfalt der Sprachen nicht verwalten.

    Gru,

    Jürgen
  • stubsstubs Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Ich fürchte, die Chancen auf einen Stromsparmodus mit verringerter GPS Frequenz stehen mittlerweile, nach 3 Jahren, schlecht?
    Schade, denn bei ausgedehnten Radtouren habe ich meist mehr Ausdauer als meine Uhr.
  • Conny S.Conny S. Beiträge: 541 [Sovereign Trailblazer]
    Du solltest davon ausgehen, dass es für das "alte" Modell kein Firmwareupdate mehr gibt
    Ich würde dir zu Gunsten der Akkudauer empfehlen, die Pulsmessung bei der Radtour auszuschalten, wenn du eine sehr lange Tour machst
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi,

    ja, leider wird es wohl für diese Generation nur noch Aktualisierungen geben insofern Fehler auftreten die korrigiert werden müssen. :(

    Neben dem Tip von Conny würde ich Dir evtl. auch raten die Synchronisation mit der Uhr zu deaktivieren - so vermeidest Du dass die Uhr versucht eine Bluetooth-Verbindung zu erstellen.

    Gruß

    Julian
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online31

Bandit12_CBF600
Bandit12_CBF600
Dieter69
Dieter69
dr.zoidberg
dr.zoidberg
Elchdoktor
Elchdoktor
Gazibarev
Gazibarev
GP6250
GP6250
Jürgen
Jürgen
ketwiesel123456
ketwiesel123456
lampard
lampard
Lorenz Haupt
Lorenz Haupt
Nutternet
Nutternet
RGM71
RGM71
Scheuerer
Scheuerer
TomDone
TomDone
Tommy1511
Tommy1511
+16 Gäste