Fahren Sie um den Kreisverkehr herum? - Seite 5 — TomTom Community

Fahren Sie um den Kreisverkehr herum?

1235

Kommentare

  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,

    ein generelles Problem der Motorradnavis scheint es nicht zu sein. Mein Rider400 hat keine Verzögerung, nicht in Kreisverkehren und auch sonst nicht. Vielleicht ist ja die Hardware oft überfordert. Ich fahre mit 2D-Karte, ohne Ton und lasse mir keine unzähligen Pois anzeigen. Aber ich habe das Navi mit dem Smartphone wegen der Verkehrsmeldungen verbunden.

    Lorenz
  • me2me2 Beiträge: 156 [Renowned Trailblazer]
    Lorenz1 schrieb:
    Hallo,

    ein generelles Problem der Motorradnavis scheint es nicht zu sein. Mein Rider400 hat keine Verzögerung, nicht in Kreisverkehren und auch sonst nicht. Vielleicht ist ja die Hardware oft überfordert. Ich fahre mit 2D-Karte, ohne Ton und lasse mir keine unzähligen Pois anzeigen. Aber ich habe das Navi mit dem Smartphone wegen der Verkehrsmeldungen verbunden.

    ich fahre auch die 2d karte ohne ton, keine sd karte im slot, das navi ist mit dem smartphone verbunden und ich hatte das problem schon als man noch keine pois anzeigen konnte.

    ich mache updates regelmässig, ebenso einen trommelreset.

    was könnten wir daraus schliessen?
    es werden navis mit unterschiedlicher rechenpower ausgeliefert - natürlich bei gleichem preis?
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Das heißt im Klartext: Serienstreuung. Nicht alle Geräte werden zu 100% gleich abgestimmt dazu kommen Schwankungen bei den Bauteilen . Es sind kleine Computer die unterschiedlich reagieren. Die Qualität der Bauteile ist nie zu 100% identisch. Wen das stört um eine Reparatur bei TT nachsuchen. Das Ding kommt ohne Befund zurück .
  • me2me2 Beiträge: 156 [Renowned Trailblazer]
    pardon, aber es wäre eine armutserklärung für tomton wenn bauteile solch unterschiedlicher spezifikationen verbaut würden.

    ich bin beruflich selber im informatiksektor, bei gleichen produkten sind performanceunterschiede bestenfalls im
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Es ist ein Massenprodukt
  • me2me2 Beiträge: 156 [Renowned Trailblazer]
    das ist mein motorrad auch, und trotzdem hat meines nicht nur 60ps, und das selbe model meines nachbars 100.

    ich finde dieses klein reden von offensichtlichen problemen ziemlich irritierend - steht ihr bei tomtom auf der gehaltsliste?

    aber was solls - ich bin ein mündiger konsument - beim nächsten mal wird es halt ein anderer hersteller.
  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Jeder hat bei der Wahl seines nächsten Navis die Möglichkeit vorher Rezensionen zu lesen ,das erweitert den Horizont ungemein und vermeidet Fehler beim Neukauf.
    Ich habe zwei identische IPads und beide reagieren etwas anders . Es sind Nuancen aber sie sind vorhanden
  • me2me2 Beiträge: 156 [Renowned Trailblazer]
    wegen der rezensionen hatte ich mir das 410er zugelegt - mach dir mal keine sorgen um meinen horizont (ziemlich unverschämte sprache deinerseits übrigens IMHO).

    wir sprechen übrigens auch nicht von nuancen, wenn einer schreibt sein navi hängt im kreisverkehr nicht hinterher, ein anderer aber erst nach etwa 50m hinter dem kreisel die anzeige aktualisiert bekommt.

    IMHO ist die zeit der dedizierten navis vorbei, smartphones hat jeder und deren hardware ist mit sicherheit aktueller und schneller (auch wenn man sein smartphone nur alle 3 jahre gegen ein neues modell austauscht).

    ausserdem scheint es einfacher zu sein bugfixes und features zu implementieren, wird wohl an den entwicklungwerkzeugen liegen.

    mir hat es jedenfals die augen geöffnet das tomtom bei im vergleich zur 400er serie so gut wie identischer hardware ein 450er auf den markt bringt, die neuen features (poi) aber nicht auf den 400/410 freigibt.

    /rant ende
  • musicadimusicadi Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Voyager1954 schrieb:
    Du fährst do auch im Kreis rum ,daher Kreisverkehr. Aber da haben alle eine eigene Meinung

    ich finde das ist keine Meinung, sondern eher Grammatik.

    "Ein Kreisverkehr (auch Kreisverkehrsplatz (KVP), umgangssprachlich in Teilen Deutschlands, in Österreich sowie in der Schweiz Kreisel oder Teller genannt) ist ein unkonventioneller Verkehrsknoten im Straßenbau. Er besteht aus der Kreisfahrbahn und einer Mittelinsel."

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kreisverkehr

    herumfahren
    starkes Verb - 1. rund um etwas fahren;

    http://www.duden.de/suchen/dudenonline/herumfahren

    Also, wenn man sagt "Um den Kreisverkehr herumfahren", heisst das man das Gaze herumfahren müsste, auch die Fahrbahn :)

    Ich könnte da natürlich falsch liegen, da Deutsch nicht meine Muttersprache ist, die Ungarische Übersetzung klingt aber genau so blöd :)
  • musicadimusicadi Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Ja, den Kreisverkehr verlässt man dadurch dass man rechts abbiegt, ABER von der Fahrtrichtung aus gesehen biegt man doch links oder rechts ab, oder man fährt geradeaus.

    Ausserdem finde ich es total gefährlich das der Navi jetzt sagt "um den Kreisverkehr herumfahren, dritte Ausfahrt". Ich muss jetzt IMMER nachschauen WO die dritte Ausfahrt mich eigentlich hinfährt! Könnte doch auch geradeaus sein!
    Marekbolek schrieb:
    Manisto schrieb:
    "Nehmen Sie im Kreisverkehr die x.te Ausfahrt" oder "Biegen Sie im Kreisverkehr links ab, x.te Ausfahrt" u.ä. würde ich als brauchbar auffassen.

    Wie möchten Sie im Kreisverkehr links abbiegen? Meiner Meinung nach kann man im Kreisverkehr ,bis auf Länder mit Linksverkehr, nur rechts abbiegen :D
  • AlthofAlthof Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Die neue Ansage "Fahren Sie um den Kreisverkehr herum..." finde ich auch nicht gut; viel Geschwätz mit wenig Information; außerdem fände ich gut, wenn man den Benutzer wie früher schon vor dem Kreisverkehr darauf hinweist in welche Richtung er den Kreisverkehr verlassen wird (rechts, geradeaus oder links); "Nehmen Sie im Kreisverkehr die x.te Ausfahrt nach links/nach rechts/geradeaus" fände ich sinnvoll.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 5,321 [Revered Navigator]
  • Rider400FraMeRider400FraMe Beiträge: 31 [Master Explorer]
    EthoZ schrieb:

    ZITAT aus dem Thread: Important: This poll is not about the US- and DE-version of the roundabout announcement, these versions will not change.
    Also wird es in den deutschen- und US-Versionen keine Veränderungen geben?!?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,162 Superuser
    Althof schrieb:
    Die neue Ansage "Fahren Sie um den Kreisverkehr herum..." finde ich auch nicht gut; viel Geschwätz mit wenig Information; außerdem fände ich gut, wenn man den Benutzer wie früher schon vor dem Kreisverkehr darauf hinweist in welche Richtung er den Kreisverkehr verlassen wird (rechts, geradeaus oder links); "Nehmen Sie im Kreisverkehr die x.te Ausfahrt nach links/nach rechts/geradeaus" fände ich sinnvoll.
    Ich finde die Ansage (Video) vollkommen in Ordnung !
  • BemboBembo Beiträge: 12,275 Superuser
    Hallo,
    es wurde in div. Threads schon so viel geschrieben wegen den Kreisel.
    Ja das herum darüber kann man Streiten. Wenn ich die erste Ausfahrt nehmen muss.
    Aber man kann es auch so lassen. Es braucht halt zum Autofahren auch noch ein bisschen Kopf dazu.:D
    mfg. Bembo
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,162 Superuser
    Tja oft diskutiert und nie ein Nenner gefunden, das wird auch noch öfter auftauchen. In einem anderen Thread war gestern auch wieder die Rede davon. Ich finde das jetzt (17.300)(PKW/Lkw Navi) (video)gut, die Ansage sagt alles was man wissen muß und auch schon vor dem Kreisel. ;);)
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 586 [Exalted Navigator]
    Unglaublich wie man aus einer Mücke wieder einen Elefanten machen kann. Ich kann die Diskussion über die Kreisverkehransage nicht mehr sehen. (mal schauen wie ich hier raus komme).
    Ob die Tante jetzt sagt "in den Kreisverkehr..." oder "um den Kreisverkehr..." oder sonst was ist doch wurscht, wo ich raus muss ist wichtig.


    So komme langsam wieder runter. :8
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,162 Superuser
    Für manche scheint das eben eine echte Fehlprogrammierung zu sein ;);) . Das Thema zieht sich aber nicht nur durch die Rider Kreise !!;);)
  • oe5psloe5psl Beiträge: 536 [Revered Pioneer]
    Hallo in der Runde, dieser Thread ist zwar bereits einige Monate alt, aber scheinbar noch immer aktuell, wenn's um das Thema Kreisverkehr geht.
    Vor einigen Jahren hat ein Bekannter tatsächlich versucht, nicht in, sondern um den Kreisverkehr zu fahren.

    Er ist lediglich bei Schneeglätte etwas zu schnell in den Kreisel eingefahren, und schon war er draußen im Acker .... :8
    Wäre schön, wenn der Kreisel zu TomTom's größten Problemen gehören würde.

    LG. oe5psl
  • FinkFink Beiträge: 1 [New Traveler]
    Nun ja, habe heute neues Update gemacht und das Problem besteht immernoch. Ich bin jede Woche in UK unterwegs und die haben mehr Kreisverkehre wie vernünftige Strassen. Es nervt einfach diese dämlich Ansage. Fahren sie um den Kreisverkehr herum erste Ausfahrt.
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 586 [Exalted Navigator]
    Nimm doch mal die Englische Ansage. ?
  • ManistoManisto Beiträge: 85 [Outstanding Explorer]
    JoergenK schrieb:
    Unglaublich wie man aus einer Mücke wieder einen Elefanten machen kann. Ich kann die Diskussion über die Kreisverkehransage nicht mehr sehen. (mal schauen wie ich hier raus komme).
    Ob die Tante jetzt sagt "in den Kreisverkehr..." oder "um den Kreisverkehr..." oder sonst was ist doch wurscht, wo ich raus muss ist wichtig.

    Für dich drei Lösungen:
    1. Du guckst nicht mehr hin oder geht gar nicht erst hinein.
    2. Die ganz anderen Probleme diskutierst du in den entsprechenden Beiträgen.
    3. Deine Probleme und Meinungen behältst du zukünftig für dich, denn diese sind mir noch wurschter.
  • BemboBembo Beiträge: 12,275 Superuser
    @JoergenK
    Hast Recht. Anscheinend gibt es keine andere Probleme mehr ausser die Kreisel. Wobei noch heute, viele nicht Wissen wie man im Kreisel blinkt. Ob mit oder ohne Navi. Wohne ganz nahe an einem doppelten Kreisel. Was ich fast täglich beobachte? Öjeeee......
    Egal ob junge oder alte Verkehsteilnehmer
    MfG. Bembo
  • VStrom-1kVStrom-1k Beiträge: 144 [Exalted Navigator]
    Und wenn es nicht so dämlich wäre, könnte man sogar drüber lachen.
    Mittlerweile sagt "Anna" ihren Spruch 2 1/2 mal an:
    "In zweihundert Metern fahren Sie in den Kreisverkehr und nehmen Sie die zweite Ausfahrt".
    "Fahren Sie in den Kreisverkehr und" *KLACK*. Pause.
    "Fahren Sie in den Kreisverkehr und nehmen Sie die zweite Ausfahrt."

    Da ist also noch ein Fehler im Ablauf dazu gekommen.
    Wenn sich die Herren/Damen Entwickler und das Produktmanagement nun einmal einigen könnte, wie sich das sinnvollerweise anhören soll, ohne den gleichen Roman dreimal anzuhören, ich wäre ja dankbar.
    Wahrscheinlich hat Holland keine Kreisverkehre.
    Leute, fahrt mal durch Frankreich und Spanien. Da fallen euch die Ohren ab.
    Man hört den überflüssigsten Satz der Welt "Fahren Sie in den Kreisverkehr.." tausend Mal am Tag.
    Aber was solls. Tomtom hat weder Kundenfeedback, noch die Entwicklung, noch Produkt- und Qualitätsmanagement der Riderplattform im Sinn und im Griff.
  • BemboBembo Beiträge: 12,275 Superuser
    @VStrom-1k
    Es zwingt dich keiner, mit einem TT Navi rum zu Fahren. Wenn sie doch so schlecht sind. Weg damit.
    Es gibt wichtigeres wo TT verbessern könnte
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online35

4290524
4290524
Harryh110
Harryh110
Lost_Soul
Lost_Soul
marco.reusel
marco.reusel
MickaelFR
MickaelFR
mida106
mida106
Naddy37
Naddy37
Test9
Test9
yehoudin
yehoudin
+26 Gäste