Festeinbau TT GO5000 in ein Golf 6 Cabrio

Wirklich niemand ist wirklich ein Freund der Saugnapf-Halterungen im eigenen PKW , sicher beim Fahrzeugwechsel praktisch und flexibel, stört die fummelige Befestigung und das frei im Innenraum verlegte Kabel zur 12 V Steckdose.
Habe jetzt mein GO5000 fest im PKW eingebaut. Kabel hinter dem Armaturenbrett verlegt, die Magnethalterung an einen KFZ spezifischen Brodit-Halter montiert und fertig. Einziges Manko (Gerät lässt dies nicht zu ) ist die fehlende Anbindung an meine Lautsprecher und Absenkung der Lautstärke beim Radioempfang. Ein VW Startlogo anstelle der TT Weltkarte wäre auch schick gewesen aber leider aufgrund gesperrtem SW Zugriff bekannterweise nicht möglich ;) ... Bildmaterial zum Einbau anbei ... !3cfd40eb-1fe0-447e-b881-4770df600d3f.jpg

Kommentare

  • c-a-r-l-o-sc-a-r-l-o-s Beiträge: 20,027 Superusers
    Festeinbau des GO 1005 im 1er BMW ohne sichtbare Kabel. Die Einbaumulde ist vom Original BMW portabel Navi. Hab jetzt die Halterung mit dem Kugelkopf getauscht und das GO 6200 dort verbaut.

    Das Active Dock vom GO 1005 auf den auch das GO 5000 passt hat übrigens einen LINE Out der somit auch mit dem GO 5000 funktioniert und das sogar automatisch.
    0256206b-6bb6-4281-b2ef-af191431b041.jpg
    GO6200 M140i Deutschland
    Klaus
  • jan2606jan2606 Beiträge: 13 [Apprentice Traveler]
    Elegante Lösung ... besten Dank für den hilfreichen Hinweis zur Active Doc Halterung mit "LINE OUT", perfekt zur Ausgabe der Ansage über die Lautsprecher. Das das TT GO 5000 auf die TT GO 1005 passt war mir nicht bekannt, super Tip!! :D
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online13

13 Gäste