GoLive 750 resettet/startet sich ständig neu — TomTom Community

GoLive 750 resettet/startet sich ständig neu

HengsbachHengsbach Beiträge: 0 [New Seeker]
Hallo,

mein ca. 2,5 Jahre alter GoLive750 startet, seit der letzten Aktualisierung über TT Home 2.9, ständig neu. D.h. er zeigt den Startscreen für 1 min, dann schaltet er sich neu ein, zeigt unten den gelb wachsenden Update-Balken und das Disketten Symbol und dann wieder den schwarzen Screen, und das immer wieder im Wechsel.

Ein Reset, bis das Trommeln kommt, war erfolglos. Habe es eben mit dem Löschen und Neuaufspielen der Anwendung (also der Geräte-SW) versucht, nach Anleitung von TT http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/1907

auch erfolglos.

Wer wei Rat?

Kommentare

  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Hallo Hengsbach,

    Willkommen im Forum!

    Was für ein Update war das, welches Du gemacht hast?

    Hast Du eine SD-Karte im Gerät? Wenn ja, nimm sie mal bei ausgeschaltetem Gerät heraus. Startet es jetzt richtig?

    Lieben Gru

    Andreas
  • HengsbachHengsbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    Hallo Andreas,

    das war vor 2-3 Wochen, die üblichen Updates halt, neue Live Services-Daten wie Blitzer Tankstellenpreise etc. kann auch sein, da die Anwendung neu war, aber die habe ich ja auch inzwischen neu geladen, siehe oben. Oder die ist buggy, aber dann müten noch viel mehr Nutzer das Problem haben?!

    Eine SD-Karte ist nicht drin.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    keine SD-Karte - da entfällt schon mal eine mögliche Ursache (Firmware auf internen UND externen Speicher installiert).

    Ständige Neustarts werden meist durch korrupte Daten verursacht. Eine recht gute Möglichkeit dies zu bereinigen ist das Navi neu zu formatieren.

    Dazu erst (ganz wichtig!!) ein komplettes manuelles Backup machen (also nicht über Home).

    Im Windows-Explorer (Mac: finder) in den Optionen einstellen, dass alle versteckten Dateien und System-Dateien angezeigt werden (am besten mit den dazugehörigen Datei-Endungen). Dann bei geschlossenem Home das komplette Navi-Laufwerk kopieren und in ein Backup-Verzeichnis auf dem Cpmputer einfügen.

    Hier ist auch eine Anleitung dazu: <font color="#3366ff">[url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/13604/&quot; target="_self]<font color="#3366ff">http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/13604/</font>[/url]</font&gt;

    Danach der Anleitung unseres Mod. Julian folgen:

    <font color="#3366ff">[url=https://discussions.tomtom.com/t5/XL-XXL-ONE-Start-HOME/Nach-Update-auf-9-401-startet-XL-S-IQ-Routes-ständig-neu/m-p/213071#M135&quot; target="_self]<font color="#3366ff">http://discussions.tomtom.com/t5/XL-XXL-ONE-Start-HOME/Nach-Update-auf-9-401-startet-XL-S-IQ-Routes-ständig-neu/m-p/213071#M135&lt;/font&gt;[/url]&lt;/font&gt;

    (nimm die Option Schnellformatierung heraus)

    Dann sollte es wieder klappen.

    Lieben Gru

    Andreas
  • HengsbachHengsbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    Diesen Tip mit dem BU und der Formatierung des Geräts habe ich befürchtet, den kennt man ja schon von ähnlichen Problemen. Ich hatte gehofft, daran vorbeizukommen :-(
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    kann ich nachvollziehen. :(

    Wer macht schon gern sein Navi platt? Aber die Erfolgsaussichten sind gut!  :D

    Du kannst aber immer noch vorher einen anderen Arzt... äh Support befragen:  :D

    <font color="#3366ff">[url=http://de.support.tomtom.com/app/contact&quot; target="_self]<font color="#3366ff">http://de.support.tomtom.com/app/contact</font>[/url]</font&gt;

    Schaden tut es sicher nicht.

    LG

    Andreas
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    es gibt vielleicht doch noch 2 Dinge, die Du im Vorfeld versuchen kannst:
    1. im Karten-Ordner befindet sich die Datei mapsettings.cfg. Benenne sie mal in mapsettings.old um. Klappt der Start jetzt?
    2. prüfe den Speicher des Navis auf Speicherfehler:
      <font color="#3366ff">[url=http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/9973/locale/de_de&quot; target="_self]<font color="#3366ff">http://de.support.tomtom.com/app/answers/detail/a_id/9973/locale/de_de</font>[/url]</font&gt;
  • HengsbachHengsbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    DieseSettings- Datei habe ich nicht im maps-Ordner, nur 2 Dateien mit .tlv Endung für die beiden geladenen Karten.

    Die Laufwerksprüfung brachte keine Fehler.
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    wenn Du das Navi ausgeschaltet an den PC anschliet, Home startest und Du Dich einloggst, dann das Navi einschaltest, stellt es die Verbindung zu Home her?

    Wenn ja gehe mal auf "Mit meinen GO arbeiten". Wenn Du dort reinkommst, erstelle eine Route oder speicher irgendeinen POI ab. Dies erstellt eine neue mapsettings.cfg.

    Trenne das Navi danach sauber (kleiner blauer Button in Home unten rechts). Startet es jetzt richtig?
  • HengsbachHengsbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    Ne, das erstellt keine solche Datei. Soll ich eine leere Datei erstellen?
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    nützt nichts. Muss eigentlich da sein. Suche mal mit dem Windows-Explorer auf dem Navi-Laufwerk incl. aller Unterordner.
  • HengsbachHengsbach Beiträge: 0 [New Seeker]
    Wie auch immer, nach dem Formatieren des Geräts und dem Wiederherstellen des alten Zustand geht es wieder, danke.

    Was symbolisieren die beiden roten TT-Hände noch gleich? Blo die Finger weg von unseren fehlerhaften Produkten?   <img src="http://www.tomtomforum.de/wcf/images/smilies/biggrin.png&quot; border="0" title="biggrin" alt=":D"> 
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    :D

    roteHände = haben wollen  :p

    schön, dass es wieder läuft!
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    ...  übrigens, mache Dir direkt ein manuelles Backup für den Fall der Fälle. Mache ich bei meinem GO920 vor jedem gröeren Update.  ;)
  • Andrax01Andrax01 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Lösung für mein TOMTOM:

    Neuer AKKU und die Datei "mapsettings.cfg" gelöscht. Neu starten und die Favoriten neu erstellt.

    Grund dieses Effektes war ein aufgedunsener (defekter) Akku der dazu führte dass die "mapsettings.cfg" Datei auch noch beschädigt wurde.

    Gruss
    Andrax
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0