Fahrzeugabmessungen und Geschwindigkeit — TomTom Community

Fahrzeugabmessungen und Geschwindigkeit

horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
bearbeitet 25. Januar in TomTom-App für iPhone/iPad
Hallo,
wo kann ich die Abmessungen des Fahrzeugs, vor allem die Höhe wehen Brückendurchfahrten einstellen?
Wo konfiguriert man die zulässige Geschwindigkeit des Fahrzeugs für die Kalkulation der Fahrzeit?

Danke und LG Jörg

Kommentare

  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Gar nicht bzw. nirgends! ?
  • horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Beides nicht? Das ist sehr schade - dann taugt die App fürs Wohnmobil für mich lieder nicht. Das Jahres-Abbo hab ich zu voreilig abgeschlossen :(

    Kann man irgendwo nachsehen welche features für die nächsten Versionen geplant sind?

    Danke, LG Jörg
  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Hallo Jörg,

    es gibt keine offizielle Feature-Liste. Hier im Forum gibt es einen Beitrag der sich um die Must-Haves der kommenden Versionen befasst. Inwieweit TT sich daran hält ist ungewiss.

    Zum Thema WoMo kann ich nur sagen, dass es am Markt extra Produkte dafür gibt; die sind natürlich um einiges teurer als TT.

    Gruß Rainer ?
  • horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hallo Rainer,

    ja ich kenne die die Produkte zum Teil, hatte mal eines mit integrierter Rückfahrkamera für echt viel Kohle, hat leider nichts getaugt das Teil.

    Habe auch die Navigon App, die kann alles was ich brauche nur fehlt mir fürs WoMo noch das "Truck und Wohnmobil" Paket welches 60€ kostet, die wollte ich mir sparen und habe mir statt dessen das TT 'Go' Jahres-Abbo für 20€ geholt - leider habe ich es vorher nicht genug auf meine Belange getestet. Ein weiterer Vorteil den ich bei der Navigon App sehe ist die Temperatur und Akkulaufzeit, damit kann ich an der Ladung unbegrenzt fahren mit Go Mobile nur ca. 300km dann ist trotz Ladung der Akku leer.

    Viele Grüße
    Jörg
  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Hallo Jörg,

    das ? hängt bei mir immer am Strom, warm wird das bei mir gar nicht.

    Was ich mich frage - warum kaufst TT wenn mit Navigon alles OK ist?

    Es natürlich blöd, dass es die Eier legende Wollmilchsau auch unter den Navis nicht gibt. Man muss eben abwägen welches die Prioritäten sind und wie hoch das Budget ist - aufgrund dieser Optionen ist die Wahl relativ einfach.

    Gruß Rainer ?
  • horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    aon1961 schrieb:
    Hallo Jörg,
    das ? hängt bei mir immer am Strom, warm wird das bei mir gar nicht.
    bei mir auch, nur das es nicht genügt damit der Akku sich in der Waage hält, er wird weiter entladen, wenn auch deutlich langsamer als ohne Strom.(ich habe das passende Ladegerät das bringt so viel wie für mein Handy passt).
    Was ich mich frage - warum kaufst TT wenn mit Navigon alles OK ist?
    Wie geschrieben ich wollte vermeiden die 60€ in die WoMo Erweiterung für das Navigion zu investieren (dachte die Höhenbeschränkung ist bei TT mit dabei, das hatte ich falsch aufgeschnappt) ein weiterer Grund ist die Online Verkehrsinfo die bei TT mit dabei ist und bei Navigon auch extra kostet.
    Aber jetzt habe ich es verstanden und halt etwas Lehrgeld bezahlt, ist bei dem Betrag nicht soo tragisch.

    LG Jörg
  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Hallo, Jörg bei 12 Volt Ladegeräten gibt es große Unterschiede - Du musst darauf achten, dass das Ladegerät eine anständige Leistung abgibt. Die Geräte mit 0,9 oder 1,4 Ampere kannst vergessen, die schaffen es nicht den Akku vollständig zu laden. Soll heißen, dass bei einer längeren Fahrt der Akku über kurz oder lang leer sein wird.

    Guckst Du hier: https://www.amazon.de/gp/product/B00M3PI1M4/ref=oh_aui_detailpage_o05_s00?ie=UTF8&psc=1
    Mit diesem 12 Volt Adapter wird mein iPhone ruckzuck geladen.

    Ich weiß nicht wie gut oder schlecht bei Navigon die Traffic-Dienste sind - ich habe sie bereits lieben aber auch hassen gelernt.
    Wirklich einzig ist die Möglichkeit sich über mobile und fest verbaute Blitzer informieren zu lassen. Das klappt wirklich sehr, sehr gut.

    Gruß Rainer :)
  • horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Okay das bringt 4,8 A das von mir verwendete nur 4 A.
    Mal sehen ist ein Versuch wert!

    Danke und Grüße
    Jörg
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,160 Superuser
    Es gibt auch TomTom Navis mit Rückfahrcameraanbindung, allen Diensten und kostenlosen Karten ! Nur so am Rande !;););) Irgend wo zwischen 400 und 700 € .;)
  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Hallo Jörg, mit 4 A sollte das mit dem Laden aber auf jeden Fall funktionieren. Vielleicht ist es defekt.
  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Hallo Jörg,

    unter https://www.tomtom.com/de_de/drive/truck/ kannst Du die angesprochenen Navis finden. Dort kannst Du die Abmessungen des WoMo eingeben. Was mich etwas stutzig macht ist die Preisangabe in Pfund - kann sein, dass die Geräte in D (noch) nicht verfügbar sind.

    Gruß aus der schönen Pfalz :)
  • horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi,
    ich möchte gern bei einer App bleiben und kein weiteres Stand Alone Gerät mehr haben. Ein Display für die Rückfahrkamera habe ich inzwischen fest verbaut.
    Das mit dem Ladegeräte teste ich - nächste Woche auf dem Weg in die Schweiz - ich habe noch ein anderes hier liegen.
    Danke für eure Tipps!

    Viele Grüße aus der Wetterau
  • TolleTolle Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    @aon1961

    Ist Navigon bei den Blitzerwarnungen tatsächlich besser als TT Go?
  • aon1961aon1961 Beiträge: 228 [Exalted Navigator]
    Hallo,

    das kann ich nicht beurteilen habe nur TT. Was ich aber beurteilen kann sind die Blitzer auf meiner täglichen Fahrt zur und von der Arbeit nach Hause. Ich kriege nie die Chance einen Blitzer zu melden; die sind immer schon im System.

    Gruß Rainer ?
  • TolleTolle Beiträge: 4 [Apprentice Traveler]
    Ach, so. Da habe ich dich in Beitrag Nr. 7 falsch verstanden.
  • horchihorchi Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Hi, wie gut oder schlecht die Blitzerwarnungen bei TT oder Navigon funktioniert kann ich nicht sagen, verwende ich nicht. Dachte immer die StVO gilt überall und nicht nur da wo die Blitzer stehen *duck* ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online30

Bernd L
Bernd L
Dagobert
Dagobert
dgowan
dgowan
DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Justyna
Justyna
Jürgen
Jürgen
ketwiesel123456
ketwiesel123456
Lepre
Lepre
mozza1946
mozza1946
+20 Gäste