Tomtom Go 620 Empfehlenswert ? — TomTom Community

Tomtom Go 620 Empfehlenswert ?

redsoftredsoft Beiträge: 3 [New Seeker]
Hallo @ll
Von Marco Polo Mobile Navigator PDA_(2002) zu Navman_(2006)
zu Tomtom Starter25_(2012) und jetzt zu Go 620_(2017) gewechselt.
Mit dem Starter25 war ich überhaupt nicht zufrieden,
die Routenvorschläge (Hannover u. der Harz / neue Bundesländer)
waren in den drei Routen-Möglichkeiten nicht akzeptabel.
Das Navmann waren leider die Karten zu veraltet und zu teuer,
aber die Routenvorschläge waren gut.
Julian empfahl mir das Go 620 zu testen.

09.06.2017
Die ersten Wochen „Go 620“, die Routenvorschläge sind besser,
nach dem ich die Einstellmenüs hoch und runter getestet habe. (z.B. Autobahnen meiden usw.)
Reagiert auch auf meine Fahrtänderungen von der Route ohne „kehren sie um“ und
nimmt meine bessere Route.

Wlan ist sehr gut, da ich in der Garage WLAN-Empfang habe.
Vorausgesetzt man hat eine Dauerstrom-KFZ-Steckdose im Auto.
(Im Sicherungskasten geht das mit Brücken u. zusätzlichen Sicherung,
aber nur wenn man etwas davon versteht ! Kurzschluß/Brandgefahr)

Smartphone mit Bluetooth zu Go 620 funktioniert auch mit Telefonfunktion, bin noch am testen.

Probleme habe ich mit der Sprachsteuerung.
Bei der ersten Fahrt geht es, aber nach weiteren Fahrten reagiert Tomtom nicht mehr.
Es hilft nur komplettes Ausschalten und Neustart oder manueller Start der Sprachsteuerung über Menü,
das kann aber nicht die Lösung sein.

Sprachsteuerung getestet (wird noch ergänzt / 20.06.17)

Zurück, Abbrechen
Fahre zu einer Adresse
Fahre zu einem Stadtzentrum
Fahre zur Heimatadresse

Meine Orte anzeigen (Liste per Nr. auswählen)
Letzte Ziele
Meine Routen anzeigen
Alternative suchen
Route löschen

Lauter, Leiser

Tagesfarben
Nachtfarben

Telefon aktivieren


A. Händler hat mir ein gutes Angebot gemacht, da habe ich zugeschlagen,
es gibt ja die Rücksendemöglichkeit.
Im Großen und Ganzen bin ich positiv überrascht und werde das Go 620 behalten.
Demnächst mehr dazu.

Redsoft

Kommentare

  • MarcByMarcBy Beiträge: 5,312 Superusers
    Ist doch schön zu lesen. Ja die Sprachsteuerung... wir zwei werden auch keine Freunde. Die vordefinierten Befehle klappen eigentlich super, nur bei der Adresseingabe hakt es bei mir. Bei meiner Frau klappt es. Vielleicht mag das Ding einfach meine Stimme nicht :P

    Da ich während der Fahrt außer lautstärke ändern (was ja klappt) eh nix mache, ist es für mich kein Problem.

    Die Freisprecheinrichtung.. nun ja... man kann sie nutzen, glücklich wird man damit aber nicht. Bin aber auch verwöhnt mit eingebauten FSE im Auto ;)

    Whatsapp und SMS vorlesen ist aber super!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0