Version 17.102 ab sofort verfügbar - Seite 2 — TomTom Community

Version 17.102 ab sofort verfügbar

2

Kommentare

  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    tanTcheN schrieb:
    Wenn das so ist, wollt nicht einer von euch beiden sein Gerät mit mir tauschen ? :D

    Nein ? dachte ich mir :)

    Grüße
    Ich hätte eines zu verkaufen gehabt vor einer Woche noch, aber gestern kam die Kohle von dem der es Probeweise hatte, er war wohl zufrieden !!;);)
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Hi,

    seit dem ich Mitte der Woche das Update der Karte 991 Europe auf das Trucker6000 aufgespielt hatte, begannen neue Probleme, die vorher noch nicht da waren. Ich kann mir nicht vorstellen, das es mit der neuen Karte einen Zusammenhang gibt, dennoch traten diese erst unmittelbar nach dem Update auf. Und ich nutze mein Navi täglich 10Std+ sowas fällt mir auf :)

    Anna meint mich nun halbtags aus heiterem Himmel anzuschweigen. Gehe ich in die Einstellungen und ändere auf Jannik oder ändere die Lautstärke mal, ändert sich nichts. Navi bleibt Stumm, obwohl es an dem gleichen Tag noch zuvor normal lief.

    Mein Navi geht nun des öfteren am Tag aus, wegen zu schwachem Akku :) Obwohl es am Kabel hängt. Manchmal 4 oder 5 x hintereinander bis es dann genug seine 5 Minuten hatte, und läuft normal weiter. Man kann es dann 5min später auch für 30min ohne Kabel in die Hand nehmen. Sehr merkwürdig.

    Jedenfalls gab es diese Probleme zuvor nie! Direkt am Tag der Map Aktualisierung fing es an. Ein Zufall ?
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    tanTcheN schrieb:
    Hi,

    seit dem ich Mitte der Woche das Update der Karte 991 Europe auf das Trucker6000 aufgespielt hatte, begannen neue Probleme, die vorher noch nicht da waren. Ich kann mir nicht vorstellen, das es mit der neuen Karte einen Zusammenhang gibt, dennoch traten diese erst unmittelbar nach dem Update auf. Und ich nutze mein Navi täglich 10Std+ sowas fällt mir auf :)

    Anna meint mich nun halbtags aus heiterem Himmel anzuschweigen. Gehe ich in die Einstellungen und ändere auf Jannik oder ändere die Lautstärke mal, ändert sich nichts. Navi bleibt Stumm, obwohl es an dem gleichen Tag noch zuvor normal lief.

    Mein Navi geht nun des öfteren am Tag aus, wegen zu schwachem Akku :) Obwohl es am Kabel hängt. Manchmal 4 oder 5 x hintereinander bis es dann genug seine 5 Minuten hatte, und läuft normal weiter. Man kann es dann 5min später auch für 30min ohne Kabel in die Hand nehmen. Sehr merkwürdig.

    Jedenfalls gab es diese Probleme zuvor nie! Direkt am Tag der Map Aktualisierung fing es an. Ein Zufall ?

    Das ist jetzt interessant !! Das mit dem Akku kenn ich eigentlich nur von den Geräten der älteren Generationen, aber das mit der Stimme weckt bei mir besonderes Interesse. Kann es sein daß die Stimme nach der Routenberechnung die Ansage über die Ankunftszeit macht ? Und kann es sein daß die Stimme auch bei Behinderungen auf der Strecke auf diese hinweist ? Und kann es sein daß die Stimme auch auf Radar hinweist, aber keine Ansagen bzw. Anweisungen über rechts/links Abbiegen, Kreisverkehr, Ausfahrte usw. also schlicht weg keine Sprachanweisung gibt ??
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Ja genau so ist es!
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Ok danke, ich habe das selbe Problem aber nicht mit demTrucker 6000 sondern mit einem anderen Gerät. Dieses hab ich nun mal auf Werkseinstellung zurück gesetzt, mal sehen morgen ob es das Problem behoben hat.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Ok nach dem zurúcksetzen (Menú/Einstellungen/System/Gerät zurücksetzen )funktioniert die Stimme wieder richtig !!
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    Mein Gerät schweigt mich seit Heute auch Lautstark an.
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Ich habe bei einem meiner Geräte festgestellt daß es richtig viele Probleme gibt wenn man eine oder mehrere Funktionen auslöst bevor die vorige verarbeitet war. Da kommen dann von extrem langsamen Reaktionen über hänger und Fehlfunktionen bis hin zum Stimmenausfall und sogar einfrieren des Bildschirms zusammen.
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    Toll,also arbeitet das Gerät noch langsamer wie ich......
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Setze es auf Werkseinstellung zurück und du hast wieder die Ruhe. Dann hast du auch was gearbeitet !;)
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    Ich muss heute nacht noch genug arbeiten
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Ich habe bei einem meiner Geräte festgestellt daß es richtig viele Probleme gibt wenn man eine oder mehrere Funktionen auslöst bevor die vorige verarbeitet war. Da kommen dann von extrem langsamen Reaktionen über hänger und Fehlfunktionen bis hin zum Stimmenausfall und sogar einfrieren des Bildschirms zusammen.

    Der Stimmenausfall und diverse andere Bugs kommen auch von ganz alleine, selbst bei Schonprogramm fürs Navi :)
    Muss mein Gerät auch nochmal zurücksetzten (mal wieder) bis es wieder von vorne anfängt.
    Der Extremfall, so wie du es beschrieben hast, den hatte ich jetzt am Montag als bei Anröchte die A44 beidseitig gesperrt wurde nach einem ADR Unfall. Da ist mir erstmal wieder klar geworden, das ich das Gerät im Ernstfall nicht gebrauchen kann. Kollege rief mich an der kurz vor mir war, und warnte mich vor.... da war das gerade passiert. Im Trucker6000 noch keine Meldung zu der Zeit. Ich hatte also noch Zeit mir zu überlegen wie ich das Schlamassel umfahre mit meiner Terminfracht an Board. Ich wollte dabei Stanniumleitungen meiden, da schnell überfüllt, und man auch mehr steht als fährt. Naja in der Zeit bekam das Gerät die Meldung, und bekam ein Vorschlag der Umfahrung mit -Zeit X.
    Ich wollte mir die Sache dann am Gerät ansehen, doch die Grüne Route, also die Umfahrung wurde gar nicht angezeigt. auch bei diversen Zoomstufen nicht. Diesen Bug kenne ich au schon zu genüge, aber da konnte ich den nicht gebrauchen. Naja gefahren wie ich meinte, und das Gerät andauert am neu berechnen, und das dauerte und dauerte Ewigkeiten, Anstrengend! Naja endlich auf Kurs, und das Gerät wusste auch wie ich fahren wollte endlich, zeigte es in der 3D Sicht keine aktive Route an, also Visuell der Blaue Strich! die KM und die Pfeile usw. schon nur der aktive weg in Farbe war nicht mehr da. Neuer Bug an der Stelle den ich noch nicht kannte. Da mir das auf den Sack ging, spielte ich im Zoom und in 2D/3D rum um das zu fixen. Dabei stürzte das Gerät ab. Sowas alles muss genau dann in so einer Situation passieren.
    Dann Heute Nacht stand ich bei Guxhagen Richtung Fulda auf der A7 40min im Stau. Angezeigt waren Anfangs 4min Verzögerung, ich dachte komm... schaust mal rein was es für alternativen Gibt und hab mir mal noch Großzügig vor Guxhagen eine Alternative berechnen lassen, weil ich schon gehört hatte das es nicht bei 4min bleibt. Tja das Gerät hat gerechnet, und gerechnet und gerechnet und gerechnet, und schwups stand ich schon hinten dran, weil ich nicht blind raus fahren wollt. Das Gerät viel viel zu langsam. Das waren diese Woche 2 Fälle wieder, die mir gezeigt haben das es wenn es drauf an kommt, man das Gerät nicht gebrauchen kann. So wenn man nichts hat unterwegs, und das Gerät die Route abarbeitet geht das alles, trotz vielen bekannten Macken bei meinem Teil (Stichwort Splitscreen usw.) Naja, der Text ist ein wenig länger ausgefallen und ich hab mich in Rage geredet :) Sorry :)

    Alles viel zu verbuggt, von Version zu Version das immer wieder kehrende Trauerspiel mit Lösungen wie Reset, Wiederherstellung , Trommelblubblub ....

    Ich schau jetzt nach Alternativen, Traffic ist nicht alles!
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    s-i-g-g-i schrieb:
    Setze es auf Werkseinstellung zurück und du hast wieder die Ruhe. Dann hast du auch was gearbeitet !;)
    Dein Vorschlag war genau 45 Minuten von Erfolg gekrönt.dann musste ich von einer Bundesstrasse durch den Gegenverkehr abfahren. Gerät hat sich dann aufgehangen und nach Neustart wieder stumm.....
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Ich habe jetzt auch nochmal wie s-i-g-g-i empfohlen hat zurück gesetzt.
    Schon beim einrichten wieder recht hackelig alles (Gerät lag sicher 10min) weil nebenher am surfen.
    Dann habe ich meine Touren wieder manuell eingerichtet, da von MyDrive ja nur Tracks re importiert werden, und keine Routen....
    jedenfalls beim reinzoomen in die Tour in der 2D Perspektive ist mir direkt wieder nen bekannter Bug aufgefallen, also direkt wieder nach dem zurück setzten. Und zwar werden in diversen Zoom Stufen die aktive Route (in Blau) Streckenweise unsichtbar.
    Wenn ich also bei einer Strecke von 600km sehen will, wo das Gerät grob lang routet, sieht man teilweise nichts, da der blaue Abschnitt fehlt, für diese Bereiche muss ich dann gezwungener Weise in die Anweisungsliste schauen. Ebenfalls sehr ärgerlich.

    Grüße
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Hab meins am Sonntag auf Werkseinstellung gesetzt und noch kein nennenswertes Probleme festgestellt.
  • NijarNijar Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Anna schweigt mich auch an. Toll. Fehler tritt auf, wenn ich während einer Route das Navi im Büssli wegen einer Pause in den Ruhemodus versetze.
    Nach Reset alles wieder ok. Also muss das Navi bei jeder Fahrtunterbrechung komplett heruntergefahren werden?
    Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Teil.

    Gruß Marlis
  • ichbins25ichbins25 Beiträge: 0
    Nijar schrieb:
    Anna schweigt mich auch an. Toll. Fehler tritt auf, wenn ich während einer Route das Navi im Büssli wegen einer Pause in den Ruhemodus versetze.
    Nach Reset alles wieder ok. Also muss das Navi bei jeder Fahrtunterbrechung komplett heruntergefahren werden?
    Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Teil.

    Gruß Marlis

    Setze einmal das Gerät auf Werkseinstellungen zurück,so wie s-i-g-g-i es weiter oben beschreiben hat. Wenn du Glück hast klappt es ;)
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Nijar schrieb:
    Anna schweigt mich auch an. Toll. Fehler tritt auf, wenn ich während einer Route das Navi im Büssli wegen einer Pause in den Ruhemodus versetze.
    Nach Reset alles wieder ok. Also muss das Navi bei jeder Fahrtunterbrechung komplett heruntergefahren werden?
    Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Teil.

    Gruß Marlis
    Ich fahre meine Geräte eigentlich nur am WE runter, aber auch nicht immer. Das bedeutet,---gehe ich in den Ruhemodus, geht auch das Gerät Gerät in den Ruhemodus !;);)
  • NijarNijar Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    WE Ruhepause ist nicht.:( Eher Dienstag und Mittwoch. Vielleicht will Anna deswegen nicht mit mir Plaudern.:? Ich werde mal Janik ausprobieren:P......Weiber untereinander zicken ja schon mal rum.:D
    Wenn Janik auch nicht mit mir quaken will, setze ich das Gerät auf Werkseinstellung zurück.

    Gruß Marlis
  • NijarNijar Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    s-i-g-g-i schrieb:
    Nijar schrieb:
    Anna schweigt mich auch an. Toll. Fehler tritt auf, wenn ich während einer Route das Navi im Büssli wegen einer Pause in den Ruhemodus versetze.
    Nach Reset alles wieder ok. Also muss das Navi bei jeder Fahrtunterbrechung komplett heruntergefahren werden?
    Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Teil.

    Gruß Marlis
    Ich fahre meine Geräte eigentlich nur am WE runter, aber auch nicht immer. Das bedeutet,---gehe ich in den Ruhemodus, geht auch das Gerät Gerät in den Ruhemodus !;);)

    Und Montags fährt alles wieder hoch.....so, so.......... Das ist dann die kleine Werkseinstellung....
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Nijar schrieb:
    Ich fahre meine Geräte eigentlich nur am WE runter, aber auch nicht immer. Das bedeutet,---gehe ich in den Ruhemodus, geht auch das Gerät Gerät in den Ruhemodus !;);)[/quote]

    Und Montags fährt alles wieder hoch.....so, so..........:) Das ist dann die kleine Werkseinstellung....:D[/quote]
    Ich habe mir längs abgewöhnt wie viele andere (verrückte) am Sonntagabend auf 22 Uhr zu fiebern !;) Bei mir ist am Freitagnachmittag zu 90 % Schluß und am Montagfrüh gehts wieder los, und das geht auch im Fernverkehr !!;);)
    Ich und die Geräte fahren aber auch zwischen den zwei Tagen mal hoch um zu spielen (testen) und Forumler zu unterstützen bzw. zu ärgern !;);)
  • NijarNijar Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Bei mir geht es meistens Freitagnachmittag richtig los. Bin Krawatten oder wie man auch sagt Zöpfchentruckerin.
    Aber es ist schön das ich hier bei Problemen aufgeklärt werde.

    Gruß Marlis
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 7,062 Superuser
    Nijar schrieb:
    Aber es ist schön das ich hier bei Problemen aufgeklärt werde.

    Gruß Marlis
    Aber nur bei Navi Problemen, das andere steht uns nicht zu, dafür ist das Forum nicht geeignet !!!;);)
  • NijarNijar Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    So, wir können wieder zum Thema- ich meine natürlich die Naviprobleme:)- zurückkehren.
    Nachdem ich bei meiner Fahrt am Wochenende eine vorgeschlagene Ersatzroute ignorierte, war Anna mal wieder sauer und schwieg mich an.
    Wenn ich hier auch versuche locker zu schreiben, jetzt bin ich SAUER. Ich habe keine Lust während der Fahrt am Gerät herumzuspielen.
    Auf Werkseinstellung habe ich das Gerät noch nicht zurückgesetzt, weil ich erst noch schauen muss ob dann alle gespeicherten Routen und Tracks weg sind.
    Vielleicht kommt ja mal ein Tipp aus Amsterdam.

    Gruß Marlis
  • tanTcheNtanTcheN Beiträge: 68 [Prominent Wayfarer]
    Aus eigener Ehrfahrung wenn von mir aus nur bei so is, ist es so das der Reset nur von kurzer Dauer Erfolg zeigt. Das Problem ist also nur trmporär behoben. Sofern du die syncronisation mit MDC benutzt werden nach dem Reset alle orte und Routen wieder hergestellt. ACHTUNG ... Routen sind dann keine Routen mehr, sondrrn Tracks. Also keine Zeischenziele mehr keine stops ueberspringen etc. Solche Routen muss man am Gerät dann neu erstellen. Geht mir jedesmal so ... ätzend.

    Grüße
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online23

Gazibarev
Gazibarev
Jürgen
Jürgen
Kleine11e
Kleine11e
lampard
lampard
SabineP
SabineP
scheibenklar
scheibenklar
+17 Gäste