Akkutausch beim TomTom Rider V4 — TomTom Community

Akkutausch beim TomTom Rider V4

AlbmaierAlbmaier Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
Hollo zusammen,
ich habe mit meinem TT Rider V4 Modell 2013 folgendes Problem: Die Akkuanzeige nach Einschalten des Gerätes zeigte einen schmalen roten Balken, mein TT verabschiedete sich vor 1 Woche mehrmals auf einer Tour und startete dann wieder neu - und ich vermutete einen defekten Akku als Grund.
Also stundenlang alle möglichen Beiträge und youtube-Filmchen über den Akkutausch bei einem TomTom Rider gelesen habe, einen ICR 18650-22 Akku bestellt und eingebaut. Nach dem Aufladen (LED wechselte von orange auf grün) zeigt der Akku wieder nur diesen schmalen roten Balken. Der Akku, der im Gerät war, ist ein Samsung ICR 18650 ModelNo: L5 (also ohne -22)
Meine Frage: Kann mir bitte jemand sagen, was für ein Akku denn nun genau in mein Modell (Seriennummer beginnt mit K433..) eingebaut werden muss?
Oder ist mein TT vielleicht anderweitig defekt und es liegt gar nicht am Akku?
Wäre schön, wenn mir hier jemand helfen könnt. Schon mal ein Dankeschön vorab. :-)

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,273 [Revered Pioneer]
    Ladeelektronik , Kabel etc. Ferndiagnose ist. schwierig. Solche Sachen lieber Firmen überlassen die das öfters machen .Reset schon mal versucht .Könnte eventuell auch helfen
  • AlbmaierAlbmaier Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Ist mir klar, dass eine Ferndiagnose schwierig ist. Mir geht es zuerst mal um die Frage, welcher Akku in meinem TT üblicherweise verbaut ist. Wenn ein Tausch dann nichts bringt, ist zumindest diese Fehlerquelle schon mal ausgeschlossen. Wer weiß also, welcher Akku im TT Rider V4 Modell 2013 (Seriennummeranfang: K433..) verbaut ist?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online23

Gerela
Gerela
John Richardson
John Richardson
Oberyn Martell
Oberyn Martell
Paul1dog
Paul1dog
TomDone
TomDone
Tomminger
Tomminger
+17 Gäste