Neue Anwendung 17.102 ab sofort verfügbar! — TomTom Community

Neue Anwendung 17.102 ab sofort verfügbar!

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
Hallo zusammen,

wir haben soeben ein kleines Update veröffentlicht, Version 17.102.

Diese Version beinhaltet einige Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Gruß aus Amsterdam,

Julian

Kommentare

  • Maverick75Maverick75 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    Erster Eindruck: Top :-) Deutlich smoother und flüssiger - Danke!!!
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 586 [Exalted Navigator]
    Hi,

    gibt es etwas mehr Details?

    Danke
  • RaWiRaWi Beiträge: 92 [Renowned Wayfarer]
    Obwohl morgen die traditionelle Pfingstour ansteht habe ich es gewagt das Update zu installieren.
    Ohne Probleme in ca 5min inklusive Neustart.
    Gefühlt läuft das Gerät etwas flüssiger durch die Menüs sonst kann ich noch nichts anderes entdecken.

    Gruß und schöne Pfingsten
    Rainer
  • Trend43Trend43 Beiträge: 5,356 Superuser
    Hab die v17.102 installiert und danach das übliche Cam-Update, aber die POI's verschwinden nach wie vor vom Display. Navi ein- und ausschalten hilft um die POI's wieder sichtbar zu machen. Wie zuvor auch ... ;-)

    Gruß Trend
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 10,054 Superuser
    @Trend:
    Kann ich auch so bestätigen
  • Maverick75Maverick75 Beiträge: 8 [Master Explorer]
    @JoergenK:
    Startet etwas schneller und die Zieleingabe ist bei mir DEUTLICH schneller und flüssiger geworden. Vor dem Update gab es zwischen den einzelnen Buchstaben regelrechte "Gedenksekunden" - die sind nun weg ?

    Am schlimmsten war es bei der 16.6... - da war ich schon drauf und dran das Teil in die Tonne zu kloppen. Jetzt bin ich zufrieden ?

    Grad 90 km Tour hinter mir, "spannend" mit "Berg 3" und "Kurve 2" - Navigation auf den ersten Blick unverändert...

    PS: Direkt nach dem Update bekam ich den hier ja schon bekannten "plötzlichen schwarzen Bildschirm" - danach Trommelreset/Neustart und jetzt alles gut (wie beschrieben)...

    Grüsse
    Marcus
  • SenfgurkeSenfgurke Beiträge: 27 [Master Explorer]
    Im Kreisverkehr hängt der Richtungspfeil immer noch im Kreisverkehr, obwohl man(n) ihne schon seid ca 100-200 Meter verlassen hat. Ansonsten in der Menueführung alles flotter soweit ich das beobachten konnte
  • murofmurof Beiträge: 7 [Legendary Explorer]
    Hallo, was sind das denn für Veränderungen? Würde mich schon interessieren.
    Danke und Grüße
  • BockserBockser Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Moin Julian,

    Verbesserungen???

    Das Navi stürzt ständig ab, egal ob im Akkubetrieb oder mit Stromversorgung; Blackscreen danach Weltkarte und reboot.
    Tourenaufzeichnung unserer gestrigen Tour scheint gespeichert, jedoch kommt bei deren Aufruf "Route nicht möglich".
    Außerdem dreht sich der Bildschirm völlig unvermittelt in die Hochkantansicht, um nach ein paar Sekunden wieder in den Quermodus zu wechseln, allerdings muß dann ein reboot manuell gestartet werden, da die Position auf dem letzten Punkt vor der "Bildschirmdrehung" verharrt und das ist im innerstädtischen Bereich wirklich nicht witzig...

    Eigentlich sollte man den Schrott zurück senden, hätte ich nicht schon diverses Zubehör erworben.
  • TWELVETWELVE Beiträge: 8 [Legendary Explorer]
    Gut gemacht TomTom.Nach Update auf diese Version und Werksreset auf meinem Rider410 kann man die Sprache nicht einstellen beim Start, weil der Text auf dem Bildschirm verschmiert, wenn man die Liste scrollt.Sollte man es schaffen, die korrekte Sprache auszuwählen, begrüßt der Rider einen mit massivem Hängen und Nicht-Reaktion auf Eingaben.
  • murofmurof Beiträge: 7 [Legendary Explorer]
    Hallo, ich habe auch das Update installiert, dauerte gute 1,5 Std. Warum auch immer? Keine Ahnung.
    Ich habe keine Verbesserung festgestellt. Ich habe sogar das Gefühl dass das Navi nach dem Einschalten die Hauptseite mit der Karte sehr ruckelig und träge aufbaut. Ich bin mir sicher, vorher lief es fluffiger.
    Und sonst??? Nix was ich positiv bemerken konnte.
  • joschujoschu Beiträge: 56 [Prominent Wayfarer]
    Es wurde von Version 17.101 auf 17.102 upgedatet.
    Was soll da schon großartig geändert bzw. hinzugekommen sein?
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    das steht doch eindeutig beschrieben. "Fehlerbehebung und Leisungsverbesserungen". Was gefühlt auch passiert ist. da das Gerät nun wieder flüssiger läuft.
    Deswegen muss doch nicht zwangsläufig etwas neues hinzugekommen sein. Auch wenn wir noch vieles vermissen.
    "Firmwareupdate" heißt nicht, dass immer neue Funktionen hinzugefügt werden müssen.
    Wenn zb. Windows fast täglich seine neue Updates bringt ist da auch nicht immer etwas "neues" dazu gekommen. Da mukiert sich auch keiner drüber.....
    Wenn eure Geräte nicht wirklich funktionieren macht mal nach dem Update einen Neustart. meistens funktioniert dann wieder alles.
    Mein Gerät, und auch die meiner Bikerfreunde, laufen nach dem Update auf 17.102 definitiv flüssiger.
  • KladoKlado Beiträge: 12 [Outstanding Explorer]
    Julian schrieb:
    Hallo zusammen,

    wir haben soeben ein kleines Update veröffentlicht, Version 17.102.

    Diese Version beinhaltet einige Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

    Gruß aus Amsterdam,

    Julian

    Leider ist der Fehler der Regensensibilität nicht verändert worden. Das wurde Zeitnah vor einem Jahr versprochen.
  • KlaatuKlaatu Beiträge: 28 [Master Explorer]
    Hallo,

    ich bin mit dem TT Trucker 6000 am Wochenende ca. knapp 500 km gefahren. Keine Abstürze oder Gedenksekunden, -minuten etc., das Gerät hat einwandfrei funktioniert. Was sich geändert hat, ist die Ansage "Kreisverkehr". Jetzt muß man nicht mehr um den Kreisverkehr herumfahren, bevor man die Ausfahrt nimmt. Ganz einfach: "Fahren sie in den Kreisverkehr, x. Ausfahrt".

    Nach dem Update synchronisiert sich TT nicht mit MyDrive, zumindest gehen immer meine POI´s verloren ... aber was soll´s, vielleicht bin ich zu ungeduldig, ich schiebe die POI´s kurz hinterher und fertig ...


    Vielel Grüße
    Perlico
  • 800er800er Beiträge: 54 [Outstanding Explorer]
    murof schrieb:
    Hallo, ich habe auch das Update installiert, dauerte gute 1,5 Std. Warum auch immer? Keine Ahnung.
    Ich habe keine Verbesserung festgestellt. Ich habe sogar das Gefühl dass das Navi nach dem Einschalten die Hauptseite mit der Karte sehr ruckelig und träge aufbaut. Ich bin mir sicher, vorher lief es fluffiger.
    Und sonst??? Nix was ich positiv bemerken konnte.

    das Teil braucht jetzt 1Min 40sek. bis es funkt :? :?
    Und der Seitenaufbau ist so träge
    min 486er Pentium vor 25 Jahren war glaube ich schneller beim starten
    Ich fahre nächste Woche bis ans schwarze Meer ich hoffe das Teil funktioniert ordentlich:?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online28

BERRY18
BERRY18
BobyGorilla
BobyGorilla
Elchdoktor
Elchdoktor
guido1976
guido1976
GuntherV
GuntherV
MyNameAllreadyExists
MyNameAllreadyExists
Perdu1
Perdu1
Pietrox
Pietrox
smartsurfer50
smartsurfer50
+19 Gäste