Neue Anwendung 17.102 nun verfügbar! — TomTom Community

Neue Anwendung 17.102 nun verfügbar!

JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
Hallo zusammen,

wir haben soeben ein kleines Update veröffentlicht, Version 17.102.

Diese Version beinhaltet einige Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen.

Gruß aus Amsterdam,

Julian
«13

Kommentare

  • BemboBembo Beiträge: 12,149 Superuser
    Hallo Julian,
    Danke für die Info. Soeben ohne Probleme installiert.:D
    Der Navistart dauert immer noch zu lange. :? 75 Sekunden.
    lg. Bembo
  • Hast du ein Trucker Model, im Unterforum zum go6000 oder go600 gibt es die Ankündigung nicht?
  • BemboBembo Beiträge: 12,149 Superuser
    andy77 schrieb:
    Hast du ein Trucker Model, im Unterforum zum go6000 oder go600 gibt es die Ankündigung nicht?

    Nein, anscheinend nicht.
  • superpuckysuperpucky Beiträge: 128 [Prominent Wayfarer]
    Es heißt jetzt "Fahren sie in den Kreisverkehr und nehmen sie die ... Ausfahrt".
  • MarcelBlnMarcelBln Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    Die Aussprache der computergenerierten Stimmen, besonders die von Yannik, ist auch weiterhin schrecklich und deutlich schlechter als beim GO 5000. Schade.
  • Hotte-tomtHotte-tomt Beiträge: 848 [Renowned Wayfarer]
    Update lief bei mir problemlos durch. Bin auf die Leistungsverbesserungen gespannt.
  • oe5psloe5psl Beiträge: 525 [Revered Pioneer]
    Hallo Bembo,
    da ist ja mein Go 500 sogar noch etwas schneller, Start nach anlegen der Betriebsspannung dauert 48 Sekunden, allerdings erstmaliger Zugriff erst nach 56 Sekunden möglich, aus dem Standby dauert es ca. 1 Sek. und das Ausschalten dauert seine 11 Sekunden.
    Und weil Julian von Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserrungen geschrieben hat, habe ich auch gleich die Sprachsteuerung ausprobieren wollen, leider ist diese genau so mau wie seit langem.
    Jetzt quasselt mir halt Anna die Ohren voll, was ich sagen sollte, weil sie mich nicht versteht, endet aber überwiegend im automatischen Ausschalten der Sprachsteuerung.
    LG. oe5psl
  • Stone007Stone007 Beiträge: 37 [Prominent Wayfarer]
    Gibt es hier mehr Details? Was wurde genau verbessert?
  • BemboBembo Beiträge: 12,149 Superuser
    oe5psl schrieb:
    Hallo Bembo,
    da ist ja mein Go 500 sogar noch etwas schneller, Start nach anlegen der Betriebsspannung dauert 48 Sekunden, allerdings erstmaliger Zugriff erst nach 56 Sekunden möglich, aus dem Standby dauert es ca. 1 Sek. und das Ausschalten dauert seine 11 Sekunden.
    Und weil Julian von Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserrungen geschrieben hat, habe ich auch gleich die Sprachsteuerung ausprobieren wollen, leider ist diese genau so mau wie seit langem.
    Jetzt quasselt mir halt Anna die Ohren voll, was ich sagen sollte, weil sie mich nicht versteht, endet aber überwiegend im automatischen Ausschalten der Sprachsteuerung.
    LG. oe5psl

    An der Sprachsteuerung probiere ich vorläufig nichts mehr.
    Schade kann ich die nicht deinstallieren

    lg Bembo
  • RheinauerRheinauer Beiträge: 7 [Master Traveler]
    Mich nervt die Sprachsteuerung auch. Ausser lauter und leiser versteht sie mich nicht.
    Auch die Tastatur nervt mich, wenn ich ein ö,ä,oder ü eingeben muss, dann fängt die Suche nach dem richtigen Zeichen an.
    Gruss Roger
  • BemboBembo Beiträge: 12,149 Superuser
    Hallo Roger,
    Die Tastatur habe ich auf Mittel eingestellt.( ö, ä, ü,) Damit habe ich kein Problem. Ein bisschen länger auf a, o oder u drücken. Dann kommen diese Buchstaben.
    Hat dein Navi auch so lange beim aufstarrten ? 75 Sekunden.
    lg. Bembo
  • GoVikingsGoVikings Beiträge: 22 [Master Explorer]
    Guten morgen,
    habe blöderweise mein Go500 angeschlossen, weil ich vor der Abreise noch schnell aktualisieren wollte.
    Nun wurde die V17.102 auf den Computer installiert, My Drive Connect meint aber seit ca. einer Stunde, dass auf das Gerät zur Aktualisierung gewartet wird.
    Soll ich den Urlaub verschieben oder mein Go einfach vom Computer trennen?

    Gruß
    Helmut
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Mach mit dem verbundenen Gerät einen Reset (Drücken der Einschalttaste für ca. 20 sec, bis das Trommelgeräusch ertönt, dann loslassen).
    Dies sollte helfen.

    LG
    Andreas
  • GoVikingsGoVikings Beiträge: 22 [Master Explorer]
    Danke Andreas,
    hab ich jetzt gemacht, schaut genau so aus wie vorher.
    Werde weiter warten.

    Gruß
    Helmut
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Solange die Installation auf dem Gerät noch nicht begonnen hat und MDC "auf Gerät warten" zeigt, kannst du es ohne Probleme noch vom PC trennen.
    Falls sich weiterhin nichts tut, trenne es, löschen in MDC den Cache und versuche es erneut.

    LG
    Andreas
  • GoVikingsGoVikings Beiträge: 22 [Master Explorer]
    so schaut's seit langer Zeit aus, und nichts tut sich :-(
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    und wenn Du das USB-Kabel abziehst und direkt wieder aufsteckst?
  • GoVikingsGoVikings Beiträge: 22 [Master Explorer]
    schon mehrmals gemacht.
    Cache hab ich gelöscht - bringt anscheinend nix.
    Überlege einen reboot des PC und/oder eine Neuinstallation des MDC
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    Denke Cache nochmals leeren (Speichern nicht vergessen), Navi trennen, PC neu starten, Navi Trommelreset und neu verbinden muss reichen.
  • GoVikingsGoVikings Beiträge: 22 [Master Explorer]
    mach ich - Danke
    Melde mich dann wieder.
  • oe5psloe5psl Beiträge: 525 [Revered Pioneer]
    Hallo GoVikings,
    so unterschiedlich können unsere Go500 nicht sein, gestern nach dem erstmaligen Downloadversuch hatte ich das gleiche Problem wie Du.
    Nach ca. 30 min unveränderter Situation wurde es mir zu blöd und ich ging in den Garten (gab dort wichtigeres). Nach ca. einer Stunde Pause musste ich feststellen, dass die Situation noch immer unverändert war.
    Und weil mir das ganze aber schon so hinten vorbei geht, habe ich den USB-Stöpsel gezogen, auch wenn dort 100x steht, man sollte das Gerät nicht trennen, bzw. ausschalten.
    Also kurz den Stöpsel gezogen, wieder eingesteckt, und in ca. 3 Minuten war der Spuk vorüber.
    Gerät wurde aktualisiert und automatisch neu gestartet.
    Dann gab es da noch ein kleines Kartenupdate von 84 Bytes, seither läuft das Gerät unter 17.102
    An Verbesserungen oder Leistungssteigerungen habe ich bislang nichts gemerkt, habe aber auch derzeit kein Interesse, da lange herum zu probieren. Im Moment will ich damit lediglich von A nach B, und das schafft das Gerät ohne Probleme.
    LG. oe5psl
  • GoVikingsGoVikings Beiträge: 22 [Master Explorer]
    Update hat nun funktioniert.
    Dank an Andreas für die Tipps.
  • JulianJulian Beiträge: 2,158 Retired Community Managers and Staff
    Hi zusammen,

    Danke für Eure Kommentare!
    andy77 schrieb:
    Hast du ein Trucker Model, im Unterforum zum go6000 oder go600 gibt es die Ankündigung nicht?
    Stimmt genau, Andy - leider hatte ich gestern übersehen dass ich es hier noch nicht angekündigt hatte, da ich nicht im Büo war. :/ Ich habe dies nun korrigiert und die Beiträge entsprechend neu zugewiesen.

    Gruß

    Julian
  • AndiAndiAndiAndi Beiträge: 11,281 Superusers
    GoVikings schrieb:
    Update hat nun funktioniert.
    Dank an Andreas für die Tipps.
    Danke fürs Feedback :)
  • MarcelBlnMarcelBln Beiträge: 15 [Outstanding Explorer]
    Die Aussprache der computergenerierten Stimmen, besonders die von Yannik, ist auch weiterhin schrecklich und deutlich schlechter als beim GO 5000. Schade. Ist denn dieses Problem bei TomTom noch in Bearbeitung oder ist mit der neuen Stimme Anna das Thema vom Tisch? Leider erhalte ich hier seit Tagen keine Antwort auf diese Frage.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

Bembo
Bembo
Bikerfan
Bikerfan
fadi25170
fadi25170
Gazibarev
Gazibarev
lampard
lampard
Oberyn Martell
Oberyn Martell
SabineP
SabineP
+14 Gäste