Rider und Computer — TomTom Community

Rider und Computer

MeruMeru Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
ich hab mir vor 2 Tagen ein TomTom Rider 400 gekauft. Alle Updates gemacht. Alle Software für den Computer instaliert: My Drive, Tyre und TomTom Home.
Mein Problem: My Drive erkennt mein Rider und sagt es ist auf den aktuellen Stand. Mein Rider erkennt auch wenn es am Computer angeschlossen ist.
Nur TomTom Home sagt kein Gerät angeschlossen und in meinem Windows Explorer wird auch kein Gerät angezeigt, aber im Geräte Manager unter Netzwerkadapter wird mein TomTom angezeigt und derTreiber ist aktuell (Betriebssystem Win7)
Kann mir einer helfen?
:)

Kommentare

  • schkopauerschkopauer Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Das mit dem nicht erkennen Ist bei mir auch so wenn ich nicht das original TomTom USB Kabel nehme. Wird bei Dir aber bestimmt nicht zutreffen. Zudem Unterstützt TomTom Home nicht das Rider 400. Du benötigts TomTom My Drive Connect. Das wird das eigentliche Problem sein.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo und willkommen,

    So wie der Vorschreiber schon erwähnt hat, wird dein Rider nur mit MyDrive Connect (MDC) aktualisiert. TT Home gibt es noch um ältere NaviGenerationen zu aktualisieren.
  • MeruMeru Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Vielen Dank für die schnellen Antworten,

    ich habe MyDrive Connect und damit fuktioniert alles. Mein Rider wird nicht im Windows Explorer angezeigt. Um Routen auf mein Rider zu übertragen sagt es ich kann das direkt mit Windows Explorer machen. Das macht für mich auch mehr Sinn als über den Umweg von MDC und der Cloud. Vielleicht habt ihr zu diesen Problem eine Antwort.

    Auf jeden Fall vielen Dank im voraus :)
    Meru
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo,

    dazu musst du auf das Navi Display schauen und dort. nach dem Anschluss an den PC, "Routen importieren" drücken... Wenn du aber dann eine Stracke auf das Navi kopierst, landet sie zuerst in einer "Freigabe" und müssen von dort (nachdem du nach dem kopieren auf dem Navi "fertig" gedrückt hast) in "meine Routen" importiert werden... das notwendige Menu wird auf dem Navi direkt geöffnet...
  • MeruMeru Beiträge: 4 [Neophyte Traveler]
    Hallo Leute,

    ich habe gerade mit TomTom telefoniert und die sagten mir, das es richtig ist, das mein neues Rider nicht als Wechseldatenträger erkannt wird.


    Meru
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,266 Superuser
    Hallo,

    du kannst Tracks und Routen (und Routen nur auf diesem Weg) auf das Navi kopieren, muss dann aber den oben beschriebenen Weg einhalten.
    TT lässt keinen direkten Zugriff auf die Dateiebene mehr zu, da sich wohl auch Kunden regelmäßig das Navi so zerschossen haben... es lohnt aber auch nicht über die Gründe zu schreiben, sollte man unter "ist halt so" verbuchen...
  • Lorenz1Lorenz1 Beiträge: 570 [Master Traveler]
    Hallo,

    die Aussage der Hotline, dass man Routen und Tracks nur über MDC und die Cloud auf das Navi kopieren kann ist definitiv falsch. Das ist nur eine Möglichkeit. Ich finde, das ist nicht die Beste. Viel leichter und besser überträgt man eine bereits auf dem PC gespeicherte Tour mit einem USB-Kabel. Wie lonsomeRider schon schrieb, wird im Explorer der Rider nur angezeigt, wenn man den Rider neu an das USB-Kabel anschließt und dann auf dem Navibildschirm Routen importieren antippt. Nun kann man mit dem Explorer die Dateien in den Internen Speicher des Navis oder auf die evtl. eingelegte SD-Karte kopieren. Sobald man Fertig auf dem Navibildschirm antippt verschwindet der Rider aus dem Explorer. Wenn ich nun weitere Touren auf das Navi kopieren will trenne ich für 1 - 2 Sekunden das USB-Kabel vom PC - und es geht von vorne los.

    Wenn der PC Bluetooth kann, kann man die Touren auch sehr gut damit auf das Navi kopieren. Dazu muss man auf dem Navi Meine Routen öffnen. Dann klicke ich im Explorer mit der rechten Maustaste auf die Tourdatei und wähle aus dem Kontextmenü Bluetooth aus. Aus dem sich dann öffnenden Fenster wähle ich als Empfangsgerät der Rider aus und Sekunden später ist die Datei auf dem Navi. Hier muss ich noch den Empfang akzeptieren. Dann kann ich die Tour auf dem Navi gleich laden und kontrollieren.

    Es geht also ganz einfach und schnell wenn mal weiß wie es geht.

    Lorenz
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online21

Elchdoktor
Elchdoktor
Lochfrass
Lochfrass
MaxeF
MaxeF
traveler01
traveler01
+17 Gäste