Rassismus oder Diskriminierung — TomTom Community

Rassismus oder Diskriminierung

UveTomTomUveTomTom Beiträge: 173 [Prominent Wayfarer]
Hallo,
haben eben eine private Mail von hier dem Tom Tom Forum erhalten, den Absender will ich anstandshalber nicht nennen. Das man mit der deutschen Sprache auf den Kiegsfuß steht ist sichelich nicht so doll, aber daß man dann als Dummkopf und nicht helle hingestellt wird ohne den näheren Hintergrund zu kennen ist aus meiner sicht nicht nur ein Armutszeugnis sonder ehre Diskriminierung
Gruß Uwe

"Siehe den Beitrag von Julian: Wenn ich dort Supporter wäre und so einen Beitrag zu lesen bekäme, der in erschreckend schlechtem Deutsch (ich habe dir oben die lesbare Version geschickt) und mit Wörtern wie "vermeintlich", "Freizeit verschwendet" und dergleichen bestückt ist, dann würde ich dich auch nicht ernst nehmen und vermuten, dass du mit der Geräteauswahl vor dem Kauf und diesem Tomtom-Gerät ebenso überfordert bist wie mit der deutschen Sprache und sachlichen Äußerungen.

Hoffentlich fährst du nicht auch so Motorrad."

Was haltet Ihr von so einer Aussage?

Kommentare

  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716 Superuser
    Moin, moin
    da gibt es nur zwei Möglichkeiten.
    Eine Meldung des Users an den Support und abwarten was passiert.
    Oder einfach ignorieren.
    "Trolle" gibt es leider in allen Foren. Es wird immer wieder Leute geben die ohne irgend welche Hintergrundwissen ihre Meinung, in den Glauben alles zu wissen, posten...
    Gruß Hamster

    Meine Webseite: www.goldwingfahrer.de
  • kumokumo Beiträge: 5,897 Superusers
    Melde den Mißbrauch der PM Funktion am besten an @ Julian. Das was du zitierst, nennt sich auf Neudeutsch... Spam. Und Forenteilnehner, die so etwas machen, müssen immer damit rechnen, den Moderatoren gemeldet zu werden. Die Moderatoren können dann reagieren.

    Matthias
  • s-i-g-g-is-i-g-g-i Beiträge: 6,938 Superuser
    VFR-Uwe schrieb:
    Hallo,
    haben eben eine private Mail von hier dem Tom Tom Forum erhalten, den Absender will ich anstandshalber nicht nennen. Das man mit der deutschen Sprache auf den Kiegsfuß steht ist sichelich nicht so doll, aber daß man dann als Dummkopf und nicht helle hingestellt wird ohne den näheren Hintergrund zu kennen ist aus meiner sicht nicht nur ein Armutszeugnis sonder ehre Diskriminierung
    Gruß Uwe

    "Siehe den Beitrag von Julian: Wenn ich dort Supporter wäre und so einen Beitrag zu lesen bekäme, der in erschreckend schlechtem Deutsch (ich habe dir oben die lesbare Version geschickt) und mit Wörtern wie "vermeintlich", "Freizeit verschwendet" und dergleichen bestückt ist, dann würde ich dich auch nicht ernst nehmen und vermuten, dass du mit der Geräteauswahl vor dem Kauf und diesem Tomtom-Gerät ebenso überfordert bist wie mit der deutschen Sprache und sachlichen Äußerungen.

    Hoffentlich fährst du nicht auch so Motorrad."

    Was haltet Ihr von so einer Aussage?
    Fairerweise müßte man natürlich auch den Ursprungsbeitrag mit aufführen !
    Aber die Reaktion darauf ist unter aller S... , da geb ich dir recht !
    Gruß Siggi

    =========================================================
    Der Mensch ist immer noch der aussergewöhnlichste Computer von allen.
    (-John F. Kennedy (1917-63), amerik. Politiker, 35. Präs. d. USA (1961-63)-)

  • UveTomTomUveTomTom Beiträge: 173 [Prominent Wayfarer]
    Hallo siggi,
    Den Anlass für diese Anfeindungen findest du hier unter meinem Beitrag (weit hinten)

    https://de.discussions.tomtom.com/tomtom-rider-40-400-410-473/seit-dem-letzten-update-ist-es-still-geworden-985910

    Gruß Uwe
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online63

bobpercy_un44
bobpercy_un44
colinmccarthy
colinmccarthy
DougLap
DougLap
Elchdoktor
Elchdoktor
Gazibarev
Gazibarev
HervéPortugal
HervéPortugal
Invisibly
Invisibly
jayrko
jayrko
Jürgen
Jürgen
lampard
lampard
parsd51
parsd51
scheibenklar
scheibenklar
stanislav791
stanislav791
Swissi
Swissi
T300D
T300D
tamu
tamu
tgold
tgold
+46 Gäste