Kurvenreiche Strecke über ein verkehrsberuhigter Bereich !!!!!! — TomTom Community

Kurvenreiche Strecke über ein verkehrsberuhigter Bereich !!!!!!

MarekbolekMarekbolek Beiträge: 15 [Master Explorer]
Hallo!
Es hat sich wieder bestätigt dass ein umstieg auf Tomtom Rider 400 ein Fehler war.
Bin gestern von Sorpesee nach Bochum gefahren. Kurvenreiche Strecke eingestellt und los. Bis Schwerte war alles ok dann aber...
Ein paar mal hat mich das Navi über Wohngebiete mit 30 Zonen geschickt was schon not amused war, die Krönung war aber eine Siedlung mit einem verkehrsberuhigten Bereich.
Schrittgeschwindigkeit (die max. 7 km/h kaum fahrbar da mein Motorrad im 1 Gang im Standgas schon 15 km/h fährt ), Berliner Kissen, spielende Kinder auf der Straße.

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,366 [Revered Voyager]
    Kurve ist Kurve das erkennt die aktuelle FW nicht anders .
  • MarekbolekMarekbolek Beiträge: 15 [Master Explorer]
    Danke Voyager1954!
    Ich denke dass das Gerät die erlaubten Geschwindigkeiten kennt und aufgrund dessen könnte man es dementsprechend programmieren.
    Man freut sich aber immer wieder über tiefgreifende Kommentare
  • MarekbolekMarekbolek Beiträge: 15 [Master Explorer]
    Danke EthoZ.
    Habe mich durchgelesen und die Hoffnung verloren dass da was passiert. Es wurde schon vor einem Jahr bemängelt und nichts passiert.
    Werde das Gerät verkaufen.
  • StromhorstStromhorst Beiträge: 5 [Master Explorer]
    Bei Garmin ist es auch nicht besser . Nervt zwar etwas aber oft hilft es auch wenn man ab und zu auf die
    Beschilderung achtet und nich timmer nur stur nach Navi fährt
  • Marekbolek schrieb:
    Danke Voyager1954!
    Ich denke dass das Gerät die erlaubten Geschwindigkeiten kennt und aufgrund dessen könnte man es dementsprechend programmieren.
    Genau darin ist TomTom immer schlechter geworden, die Geschwindigkeiten stimmen zuoft nicht. Das Routing ist auch bei den go`s nicht Anwohner freundlich.
    Dazu gibt es einige Threads, TomTom hat uns auch nach einige Beispiele "gefragt". Aber wie immer, Ambitionen, nix dahinter
  • Tiger 1050Tiger 1050 Beiträge: 3 [Neophyte Traveler]
    Ich bin auch von der Sorpe nach Bochum gefahren. Ohne Probleme.
    Einfach mal in die Karte reinzoomen, ein zwei oder mehr Wegpunkte setzen. Z.b Balve, Garbeck, Versede und
    Hohensyburg.
    Bei einem Ballungsgebiet wie dem Ruhrgebiet muss schon ein bisschen nach helfen.

    Ich Kontrolliere immer kurz die Route bevor ich los fahre.

    Es sind auch schon welche nach Navi rechts abgebogen und sind dann im See gelandet.
  • braathovenbraathoven Beiträge: 0 [Apprentice Seeker]
    Hi, ich hatte heute die 1. Fahrt mit dem rider und bin nach viel Skepsis ob der vielen Kritiken hier nun beruhigt.
    Ich gab (am Rider) ein Ziel ein, dazu ein Zwischenziel, dann los "ohne Autobahn". Die vorgeschlagene Route war erwartungsgemäß wie "schnell" "ohne Autobahn". Unterwegs dann auf "kurvenreich" geswitched. Ich bin dem neuen Routing eine zeitlang gefolgt, dann aber abgewichen, um zu sehen, was passiert. Ich war mir nicht sicher, ob "kurvenreiche Route" einen track erzeugt, aber nein, der rider hat einfach schnell eine andere Strecke gewählt, ohne mich zurückzuschicken.
    Fazit für mich: was viele als Problem sehen - durch kleinste Gässchen und 30er Zonen - ist für mich (bis jetzt) keins, da ich ja z.B. in Ortschaften auf der Hauptstrasse bleiben kann und am Ortsende wieder dem rider-Vorschlag folge. Genau genommen bin ich froh über diese Art des routings. Die ersten 35 Jahre auf dem Mopped fuhr ich nur nach Karten und der Nase, daher habe ich einen gewissen Spürsinn, wo dem rider folgen und wo nicht.
    Ein anderes Thema habe ich allerdings noch nicht ganz durchschaut, nämlich Routen vom PC auf den Rider bringen, aber das gehört nicht in diesen thread...
  • JoergenKJoergenK Beiträge: 704 [Revered Pioneer]
    Stromhorst schrieb:
    Bei Garmin ist es auch nicht besser . Nervt zwar etwas aber oft hilft es auch wenn man ab und zu auf die
    Beschilderung achtet und nich timmer nur stur nach Navi fährt

    Genau, das kann das Zumo 390 auch. Anstatt einfach durch einen kleinen Ort zu fahren, wird dort auch mal eben von der Durchfahrtsstraße ein Schwenker durchs Wohngebiet gemacht um Kurven zu erzeugen wo eigentlich keine sind. Es gibt sogar Berichte wo über Parkplätze geroutet wird. Also Vorsicht andere kochen auch nur mit Wasser. Ich bin nach dem Garmin wieder zurück zu TT. Trotz einiger Macken passt es mir besser.
  • ManistoManisto Beiträge: 86 [Renowned Wayfarer]
    Marekbolek schrieb:
    FRAGE: KURVENREICHE STRECKE ÜBER EIN VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH !!!!!!

    Es hat sich wieder bestätigt dass ein umstieg auf Tomtom Rider 400 ein Fehler war.
    ... Schrittgeschwindigkeit (die max. 7 km/h kaum fahrbar da mein Motorrad im 1 Gang im Standgas schon 15 km/h fährt ) ...

    Es scheint sich zu häufen, dass Neukunden mit starken Motorrädern unter starker Verwendung von Satzzeichen bei gleichzeitiger Tastaturschwäche, Verkehrsschilderallergie und fehlendem Balancegefühl durch "EIN VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH" fahren und sich darüber beklagen, dass fremde Technik ihnen das Denken und Gucken nicht abnimmt. Gibt es dafür auch ein Forum, in dem man sich darüber beschweren kann?
  • DagobertDagobert Beiträge: 6,051
    Superuser
    Manisto schrieb:
    Marekbolek schrieb:
    FRAGE: KURVENREICHE STRECKE ÜBER EIN VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH !!!!!!

    Es hat sich wieder bestätigt dass ein umstieg auf Tomtom Rider 400 ein Fehler war.
    ... Schrittgeschwindigkeit (die max. 7 km/h kaum fahrbar da mein Motorrad im 1 Gang im Standgas schon 15 km/h fährt ) ...

    Es scheint sich zu häufen, dass Neukunden mit starken Motorrädern unter starker Verwendung von Satzzeichen bei gleichzeitiger Tastaturschwäche, Verkehrsschilderallergie und fehlendem Balancegefühl durch "EIN VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH" fahren und sich darüber beklagen, dass fremde Technik ihnen das Denken und Gucken nicht abnimmt. Gibt es dafür auch ein Forum, in dem man sich darüber beschweren kann?
    Nicht nur bei Motorradfahrer....auch Autofahrer stört, dass die Geschwindigkeitanzeige oft nicht stimmt, falls man den Schild verpasst und nicht gesehen hat. :cool:
  • Gold Wing TreiberGold Wing Treiber Beiträge: 13 [Apprentice Traveler]
    Der Navi ist ein Hilfsmittel, mehr nicht.
    Auch mit 'Navi on Board' ist der eigenen Verstand in Ein Modus zu setzen.
    Einfach im Ort auf die Hauptstraßen bleiben, dann passt.
  • MarekbolekMarekbolek Beiträge: 15 [Master Explorer]
    Manisto schrieb:
    Marekbolek schrieb:
    FRAGE: KURVENREICHE STRECKE ÜBER EIN VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH !!!!!!

    Es hat sich wieder bestätigt dass ein umstieg auf Tomtom Rider 400 ein Fehler war.
    ... Schrittgeschwindigkeit (die max. 7 km/h kaum fahrbar da mein Motorrad im 1 Gang im Standgas schon 15 km/h fährt ) ...

    Es scheint sich zu häufen, dass Neukunden mit starken Motorrädern unter starker Verwendung von Satzzeichen bei gleichzeitiger Tastaturschwäche, Verkehrsschilderallergie und fehlendem Balancegefühl durch "EIN VERKEHRSBERUHIGTER BEREICH" fahren und sich darüber beklagen, dass fremde Technik ihnen das Denken und Gucken nicht abnimmt. Gibt es dafür auch ein Forum, in dem man sich darüber beschweren kann?

    Es gibt (mindestens) vier Arten von Forumsmitgliedern:

    1. Forumsmitglied das eine Frage stellt.

    2. Forumsmitglied das diese Frage liest und darauf antwortet.

    3. Forumsmitglied das diese Frage liest und a) die Frage beantwortet, oder b) in dem Fred nichts schreibt.

    4. Forumsmitglied das die Frage liest und einen Beitrag verfasst, der niemandem was nützt weil

    -- a) keine Antwort auf die Frage gegeben wird, sondern nur OT-Gelaber abgesondert wird,

    -- b) keine Antwort auf die Frage gegeben wird, sondern nur das eigene Können und Wissen ungefragt ausposaunt wird,

    -- c) keine Antwort auf die Frage gegeben wird, sondern nur der Fragesteller für seine Frage gemaßregelt werden soll,

    -- d) keine Antwort auf die Frage gegeben wird, sondern nur die bereits gegebenen Antworten als falsch/unvollständig/sonst was kritisiert werden
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online0