TOM TOM ONE ,Kein GPS-Empfang in Australien und Neuseeland — TomTom Community

TOM TOM ONE ,Kein GPS-Empfang in Australien und Neuseeland

Autorose5Autorose5 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
bearbeitet 5. Januar in XL / XXL / ONE / Start (HOME)
War jetzt in Australien u. Neuseeland und es war nicht möglich einen oder mehrere Sateliten
zu empfangen ,obwohl ich länger gewartet hatte .

Kommentare

  • Voyager1954Voyager1954 Beiträge: 3,270 [Revered Pioneer]
    Das kann je nach Empfang bis zu 30 Minuten dauern und das unter freiem Himmel .
  • LochfrassLochfrass Beiträge: 9,610 Superuser
    Hast du vorher das Quick GPS Fix update gemacht?
    Bei Großen Standortveränderungen (wenn man es zb im Flugzeug im Gepäck mitnimmt) kann es ansonsten ziemlich lange dauern bis die Ortung abgeschlossen ist.
  • Autorose5Autorose5 Beiträge: 2 [Apprentice Traveler]
    Danke für die Antwort . Ein Quick GPS Fix update habe ich heute erst ausgeführt .
    Nur die Ortung hier in Deutschland ,nach der Reise , erfolgte ohne Verzögerung
    und hatte auch vorher hier nie Probleme.
  • BemboBembo Beiträge: 12,158 Superuser
    @Autorose5
    Das Quick GPS Fix sollte man sowieso so alle 10 Tage machen an älteren Navis.
    Vor kurzem hatte ein User ein Problem. Alle mal wenn er von der Arbeit nach Hause fährt stimmte sein Home nicht mehr. Nach Navi stand das Auto immer ca. 150 Meter daneben. Hatte geantwortet, QuickGPS Fix runter Laden. Danach war wieder alles in Ordnung

    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist online2

2 Gäste