Erste/s aufgefallene/r Fehler in neuer Firmware 16.60 - Seite 3 — TomTom Community

Erste/s aufgefallene/r Fehler in neuer Firmware 16.60

13

Kommentare

  • Der_StefanDer_Stefan Beiträge: 128 [Master Explorer]
    Nick Rivers schrieb:
    ... Beim Fahren ist mir nur mehrfach aufgefallen, und dass hatte ich bis jetzt (mit dem Navi knapp 8000Km gefahren) noch nicht, das es
    oft hinterher hing, und das nicht beim Ton, sondern im Gesamten. Meistens, wenn zwei Kreisverkehre hintereinander kamen oder man in kurzen
    Abständen abbiegen musste. Bis jetzt habe ich in so einer Situation immer kurz auf das Navi geguckt, und alles war klar.
    Gesten bin ich dann 2 Mal falsch abgebogen, weil mir noch nichts angezeigt wurde...
    Das ist bei meinem (und wohl bei den meisten anderen auch) immer schon so gewesen und war für mich einer der größten Wutfaktoren. Insbesondere, weil ich diesbezüglich diverse Tickets beim Support offen hatte die alle nicht gelöst wurden, sondern mit teils idiotischen Anfragen (Foto das Fehlers anfertigen) ins Nirvana liefen :@ Inzwischen habe ich mich einigermaßen an die Trägheit gewöhnt und schaue vor Kreisverkehren/Abzweigungen eben einmal mehr und etwas länger hin... zwar würde ich stattdessen lieber den Verkehr im Auge behalten, aber man kann ja nicht alles haben! :P
  • Nick RiversNick Rivers Beiträge: 62 [Outstanding Wayfarer]
    Der Stefan schrieb:
    Nick Rivers schrieb:
    ... Beim Fahren ist mir nur mehrfach aufgefallen, und dass hatte ich bis jetzt (mit dem Navi knapp 8000Km gefahren) noch nicht, das es
    oft hinterher hing, und das nicht beim Ton, sondern im Gesamten. Meistens, wenn zwei Kreisverkehre hintereinander kamen oder man in kurzen
    Abständen abbiegen musste. Bis jetzt habe ich in so einer Situation immer kurz auf das Navi geguckt, und alles war klar.
    Gesten bin ich dann 2 Mal falsch abgebogen, weil mir noch nichts angezeigt wurde...
    Das ist bei meinem (und wohl bei den meisten anderen auch) immer schon so gewesen und war für mich einer der größten Wutfaktoren. Insbesondere, weil ich diesbezüglich diverse Tickets beim Support offen hatte die alle nicht gelöst wurden, sondern mit teils idiotischen Anfragen (Foto das Fehlers anfertigen) ins Nirvana liefen :@ Inzwischen habe ich mich einigermaßen an die Trägheit gewöhnt und schaue vor Kreisverkehren/Abzweigungen eben einmal mehr und etwas länger hin... zwar würde ich stattdessen lieber den Verkehr im Auge behalten, aber man kann ja nicht alles haben! :P

    Hallo Stefan,

    ich hatte das Problem bis jetzt nur via Ton, und habe dann auch immer auf das Display geguckt. Hat bis jetzt auch zufriedenstellend geklappt.
    Wenn du in den Kreisverkehr rein fährst, zoomt das Rider ja näher an den Kreisverkehr, was auch gut ist. Ich hatte jetzt das Problem,
    das ich in den 2. kurz auf den ersten Kreisverkehr gefahren bin, und das Bild noch bei der einfahrt in dem ersten hing. Dann versuchst du auf den Ton zu achten...und bist komplett raus :-D.
    Das selbe Problem hatte ich auf einer recht kleinen Straße, wo man kurz hintereinander abbiegen musste, hier hing das Rider auch noch bei der ersten Abbiegung. So hatte ich das bis jetzt noch nicht, selbst bei sehr sehr kleinen Straßen im irgendwo... :-)

    Gruß
    Daniel
  • UveTomTomUveTomTom Beiträge: 192 [Supreme Trailblazer]
    Hallo,
    habe nun auch das verwaschene Display, Schlange KA läst grüßen. Auch die Bedienung wird immer langsammer.
    Ach ja habt ihr schon mal den Fußgängern-Modus benutzt?
    Das die Ansagen fürs KFZ sind ist ja normal "fahren sie in den Kreisverkehr und die 3 Ausfahrt" aber das man parallel zur Bundesstraße geführt wird obwohl der kürzere Weg durch die Innenstadt ging ist unschön, Gott sei dank habe ich die Autobahn ausgeschaltet.
    Gruß Uwe
  • UveTomTomUveTomTom Beiträge: 192 [Supreme Trailblazer]
    Hallo,
    habe heute einmal wieder den recordmode genutzt, was soll ich sagen er geht nicht, es werden zwei traks gespeichert der erste läst sich nicht öffnen der zweite geht vom carport zur haustür supper tom tom.
    Habe einen älteren geöffnet und muss feststellen träks kann man nicht umbenennen und die strecke kann man auch nicht ändern das heißt mann muß seine falsche strecke bis zum sankt nimerleins tag jedesmal wieder fahren, schade.
    Ich hau in ins ebay und fahre nur noch mit karte und spar mir die nächsten 300€
    Gruß Uwe
  • Keule2705Keule2705 Beiträge: 10 [Legendary Explorer]
    Bin neu hier, da ich das 410er auch erst seit 2 Wochen besitze. Bei dem neuen Update fällt mir im Moment persönlich am meisten die sehr lange Zeit zum Hochfahren auf. dauert bestimmt 2-3 Minuten bis ich es richtig verwenden kann. Würde mich auch als Tester für die Analysesoftware an.
  • HIGHTOWER 62HIGHTOWER 62 Beiträge: 1 [Apprentice Traveler]
    Moin.... Habe eine Helm mit Hesdset warum findet das 410 es nicht.??
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,448
    Superuser
    Hallo,
    Für die Frage hättest du ruhig einen eigenen Thread erstellen können statt dich an einen mit einem anderen Thema anzuhängen...
    Ich gehe mal davon aus, dass du in der entsperechenden Rubrik (Headset) im Navi auf "suchen" gegangen bist und auch dein Headset im "Suchmodus" war... wie das beim Headset geht musst du in der Anleitung des Headset nachlesen (ein wichtiges Schlagwort ist "Pairen")...
    Wenn du es bis dahin alles richtig gemacht hast, kann es immer noch sein, dass dein Headset nicht das/ eines der Bluetooth Profile unterstützt die auch das Navi unterstützt. Wenn das der Fall sein sollte, hast du leider mit dem Headset keine Chance, da sie keine gemeinsame Basis der Bluetooth Kommunikation haben...
  • BemboBembo Beiträge: 14,010
    Superuser
    lonesomeRider schrieb:
    Hallo,
    Für die Frage hättest du ruhig einen eigenen Thread erstellen können statt dich an einen mit einem anderen Thema anzuhängen...
    Ich gehe mal davon aus, dass du in der entsperechenden Rubrik (Headset) im Navi auf "suchen" gegangen bist und auch dein Headset im "Suchmodus" war... wie das beim Headset geht musst du in der Anleitung des Headset nachlesen (ein wichtiges Schlagwort ist "Pairen")...
    Wenn du es bis dahin alles richtig gemacht hast, kann es immer noch sein, dass dein Headset nicht das/ eines der Bluetooth Profile unterstützt die auch das Navi unterstützt. Wenn das der Fall sein sollte, hast du leider mit dem Headset keine Chance, da sie keine gemeinsame Basis der Bluetooth Kommunikation haben...

    :D
  • Hotte-tomtHotte-tomt Beiträge: 848 [Renowned Wayfarer]
    Hallo Hightower62, hat das mit Deinem Helm denn vor dem FW-Update 16.600 funktioniert?
  • stfhstfh Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Hallo Mitfahrer,

    nach dem Update auf 16.60 resettet sich mein 410 von Zeit zu Zeit selber. Habe schon auf Werkszustand zurück gestellt, aber keine Änderung.
    Habt ihr so etwas auch schon gehabt? Ist halt blöde, wenn man mitten auf der Tour und in unbekannten Gebiet dann plötzlich auf den Neustart des Gerätes warten muss...

    --> Julian, gibt es demnächst weitere Stimmen (wie bei meinem 610er)?

    Grüße stefh
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,448
    Superuser
    @Stfh: Wenn meinst du mit "Mitfahrer"? Welche Geräte hast du jetzt alle in Benutzung und Betreuung (Go620, Rider410???, Go610???)
    Vereinzelt gibt es Probleme mit den Neustarts, diese Probleme sind aber bei TT bekannt und man versucht wohl diese auszumerzen...
    Stimmen: du kannst dich gerne an die vorhandenen "Anna" Threads dranhängen, dann kann dir diese weibliche Computerstimme auch für andere Geräte freigeschaltet werden (oder beim Support melden wenn die Geräte auf einem anderen Account gebucht sind und nicht auf dem mit dem du hier im Forum angemeldet bist)...
    https://de.discussions.tomtom.com/gostartvia-4042505152606162-go-4005005106006105000510060006100-180/stimme-anna-983100
  • stfhstfh Beiträge: 6 [Master Explorer]
    Hallo lonesomeRider,

    danke für das Feedback - war vielleicht etwas verwirrend. Mitfahrer = Motorradfahrer :-)
    Ich habe auch ein Go620 und für das wurde mir bereits "Anna" freigeschaltet (eine deutliche Verbesserung) und daher kam die Anfrage bzgl. Rider410.
    Und um dieses Rider 410 geht es hier: der Neustart an sich funktioniert ja (mit der im Forum beschriebenen Verzögerung); hinzu kommt aber noch der unregelmäßige Reset, den das Gerät selbstständig ausführt.
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    So langsam bin ich auch ein wenig sauer über die Qualität der Software. Ok das mit den Docking / Charging am Anfang kann ich ja noch hinweg sehen aber was die Software so macht das geht auf keinen Hut mehr. Gestern hat mich das Navi weil es hinterherhinkt in eine Einbandstrasse geschickt. Da ich nicht Ortsansässig bin bin ich natürlich auch reingefahren :( Hätte böse enden können. Aber das mit der Software geht mir inzwischen wirklich auf den Zeigen. Wollte vorgestern bei dem schönen Wetter losfahren. Also ab auf das Moped, und dann dass. Seht selbst in dem Video:

    https://www.dropbox.com/s/0pbbm50dqyryzxd/IMG_4185.mov?dl=0

    Ich hoffe die Entwickler von Tom Tom machen jetzt mal was.
    Grüsse Eric
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,448
    Superuser
    Da hattest du einen der hier und da auftretenden Weltkarten Resets... er hat dann sogar einen vollen Reboot gemacht... hattest du vorher schon mal einen? Vielleicht ist es dann besser nicht so auf dem Gerät rumzudrücken... bisher kenne ich es halt meist ohne vollen reboot und dann geht es auch deutlich schneller...
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Na wenn das nur hin und wieder passieren würde, aber das ist oft so. Das Ding reagiert einfach nicht mehr, macht was es will und ich stehe da rum und warte was passiert. Das ist ein NAVI, das sind sehr eingegrenzte Use Cases, das sollte man doch im Griff haben. Ich baue Router und TV Boxen, das ist ein tacken komplexer die machen keinen Reboot. Es gibt WatchDogs wenn sich mal was aufhängt, aber das das gesamte System sich so aufhängt und dann so einen komischen Reboot macht, ewig braucht bis es wieder da ist und dann dennoch zeitlich dem aktuellen Standort hinterher hinkt das es dich in Einbandstrassen schickt ist für mich ein NO GO. Sorry aber die Freitag und Samstag waren keine gute Erfahrung mit dem Navi. Vom Audi abgesehen, der Typ reden mit einer Lautstärke und sagt die Strassen etc. an, dann kommen die Standrad Ansagen mit 40% mehr Lautstärke. Entweder du machst leise und hörst nichts, oder dir fliegt das Trommelfell weg. Ne Ne ....
  • hamsterlangehamsterlange Beiträge: 716
    Superuser
    moin, moin VMAX2016
    naja, wenigstens hast du einen schicken Startbildschirm. So einen habe ich nicht :D
    Das starten dauerte wirklich sehr lange und die Reaktionszeit ist auch nicht normal.
    Hast du das 40er oder das 410er Gerät? ich könnte mir das bei dem 40er Gerät erklären wenn der Speicher durch die Maps voll ist. Ähnlich wie bei einem PC wenn die Festplatte voll ist. Dann mag der auch nicht mehr so recht. Ob es wirklich daran liegen könnte... keine Ahnung.
    Doch wie IonesomeRider schon schreibt. So lange das Gerät lädt, also die Weltkarte zu sehen ist, nicht auf dem Bildschirm rumtippen. Das kann zum hängen oder abstürzen des Gerätes führen.
    Wenn das oft passiert, und noch Garantie drauf ist am besten zu Tomtom schicken und kontrollieren lassen. Denn normal ist das nicht. Im allgemein gibt es dann ein anderes Gerät. Direkt zu Tomtom schicken, mit vorherigem Reparaturticket, geht nach meinen Erfahrungen schneller als es zum Händler zu bringen. (ca. 1 Woche) Es sei den du willst es zurück geben. Dann natürlich zum Händler.
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Es ist das TT 410 im Dezember 2016 gekauft. Es ist erst gestern wieder passiert auf der Fahrt. Stand geschlagene 5 Min herum und musste warten. Habe zum Glück wieder ein Video gemacht. Werde es später hochladen. Bis zum letzten Update lief es gut, seit dem Update ist der Wurm drin.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,448
    Superuser
    ...ich denke das ist ein Software Problem das bei einzelnen Nutzern auftritt, nicht bei allen... Wie man vereinzelt ist TT da aber dran eine Lösung zu finden...
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    Ich glaube halt inzwischen das wenn ich am kommenden Montag meinen Urlaub anfangen werde und meine geplante Tour durch die Schweiz machen werden ich entweder mit dem TT 410 und den Abstürzen leben muss oder TT mir ein neues Gerät die Tage zusendet wo sie wissen es funktioniert oder ich den Hersteller Wechseln muss und die 500 CHF in die Tonne werfe, plus die Kosten von Yamaha für den Kabelbaum und die Kosten für ein Produkt vom Wettbewerb. Bin gespannt ob TomTom sich meldet. Ich meine wir haben Monate gewartet auf das Update, jetzt haben wir das Update aber neue und andere Probleme. Wenn ich könnte würde ich wieder auf die Version davor downgraden. Wie sagte mal jemand, wenn das die Lösung für mein Problem ist, hätte ich gerne mein Problem wieder.
  • lonesomeRiderlonesomeRider Beiträge: 6,448
    Superuser
    Dann probiere mal das hier aus...
  • Ich finde es störend, dass TomTom uns Benutzer (ich mit dem go) als Tester missbrauchen! Es gibt einige User die Probleme haben, nicht nur die Abstürze. Aber TomTom wartet wieder bis die Welle zu gross wird und wird wieder eine Bastelsoftware uns zur Verfügung stellen. Oder nicht, Tom2?
    Natürlich würde ich eine funktionierende Software bevorzugen, aber ist dies überhaupt noch möglich mit Nav4?
    Seit knapp 1 Jahr ist nicht wirklich viel geschehen in der PND Sparte. Von TomTom nur Ambitionen...
  • VMAX2016VMAX2016 Beiträge: 62 [Prominent Wayfarer]
    lonesomeRider schrieb:
    Dann probiere mal das hier aus...
    Geht irgendwie nicht bei mir, die weisse Schrift erscheint, ich drücke 3 mal und er bootet weiter :(
  • VMAX2016 schrieb:
    lonesomeRider schrieb:
    Dann probiere mal das hier aus...
    Geht irgendwie nicht bei mir, die weisse Schrift erscheint, ich drücke 3 mal und er bootet weiter :(

    Mehrmals probieren!
    Ich habe im Februar auch die 16.2x via Reparaturmodus installiert. Vor ca. 2 Wochen wollte ich es wieder nachdem ich wieder Abstürze hatte mit der 16.6, ging aber nicht mehr....
    Vermutlich kommt die 17.xxx bald, aber ob übermorgen oder in 4 wochen weiss nicht.

    P.S. bei der go App 1.27 haben Sie auch Probleme. Es scheint so, dass TomTom überall Probleme hat. QS gibt es nicht
  • AmaryllesAmarylles Beiträge: 179 [Sovereign Trailblazer]
    Vmax, bevor Du zu einer anderen Marke wechselst, melde Dich vorher in deren Foren an und ließ da viel quer. Die kämpfen da alle auch und zwar mit noch ganz anderen Problemen! Ich habe das gemacht und dabei festgestellt, daß mein Rider 400 im Vergleich ein gar nicht so schlechtes Gerät ist.

    Für mich hört sich Dein Problem wie ein Defekt am Gerät an auch wenn dies erst nach dem Update aufgetreten ist. Dies sind nämlich die selben Probleme, die ich mit meinem Rider400 hatte. Ich war kurz davor das Ding in die Tonne zu werfen, habe aber dann doch die Warteschleife der Hotline genutzt und anschließend das Ding auf Garantie eingeschickt. Nach 7 Tagen kam ein Austauschgerät mit dem Hinweis das mein Gerät defekt ist. Seit dem habe ich diesbezüglich keine Probleme mehr. Solange man dem Gerät semtliche Funktionen nimmt und rein nach selber gebauten Routen abfahren lässt, funktioniert der Rider 400 super.
  • BemboBembo Beiträge: 14,010
    Superuser
    VMAX2016 schrieb:
    lonesomeRider schrieb:
    Dann probiere mal das hier aus...
    Geht irgendwie nicht bei mir, die weisse Schrift erscheint, ich drücke 3 mal und er bootet weiter :(

    Hallo VMaAX
    das muss gehen. Sobald du im DOS bist 3 x kurz hintereinander drücken. Manchmal gelingt es nicht das erste mal. Bin aber überzeugt das es auch bei dir geht.:D
    mfg. Bembo
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.

Wer ist in dieser Kategorie online1

rapiddau
rapiddau